Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Yves Rocher Vernis Nail Polish, Farbe: Rouge prussien (LE)

Ich kann euch den Lack empfehlen, ich bin begeistert von ihm, er ist zwar klein, aber dafür hat er eine gute Qualität.

Anzeige

Hallo ihr Lieben,
die letzten beiden Wochen durfte ich für pinkmelon.de einen Nagellack von Yves Rocher testen. Es handelt sich dabei um den Vernis Nail Polish in der Farbe Rouge prussien – ein wunderschönes helles rot.

Ihr bekommt den Nagellack in den Yves Rocher Shops oder in deren Online Shop. Der kleine Lack beinhaltet 3ml und kostet 1,99€. Nach Anbruch ist der Lack 12 Monate lang haltbar.

Der Nagellack befindet sich in einem kleinen, durchsichtigen Glasfläschchen, durch welches man die Farbe sehr gut erkennen kann.
Vorne drauf befinden sich in weißer Schrift die Marken- und Produktnamen. Außerdem sieht man vorne einige verspielte Orrnamente und das Logo von Yves Rocher. Hinten drauf ist die Internetseite des Online Shops und eine Angabe zum Inhalt. Den Namen der Farbe findet man unten am Fläschchen.

Der Deckel mit dem integrierten Pinsel lässt sich ohne Probleme auf- und wieder zudrehen. Zum Vorschein kommt ein kleiner Pinsel, dieser ist weder besonders breit, noch besonders schmal.

Der Griff, an dem sich der Pinsel befindet ist eher kurz gehalten und somit war es anfangs ungewohnt ihn festzuhalten, aber man gewöhnt sich dran. Der Pinsel nimmt nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig des Lackes auf, es hat immer für einen Nagel gereicht.

Der Lack lies sich ohne Streifen und Bläschen lackieren. Nach der ersten Schicht hat man noch etwas das Nagelweiß durchgesehen, deshalb kam noch eine zweite Schicht dazu (die ich sowieso immer lackiere).
Nach der zweiten Schicht war das Ergebnis dann super schön – ein tolle, helles, aber doch knalliges Rot. Es passt gerade jetzt perfekt in die Weihnachtszeit.

Die erste Schicht war schnell trocken, nachdem ich den letzten Nagel lackiert hatte, habe ich sofort mit der zweiten Schicht begonnen. Einige Minuten später war dann alles gut getrocknet.

Ich habe den Lack ohne Unter- und Überlack getestet – am dritten Tag habe ich ihn ablackiert wegen leichter Tip Wear. Es ist aber kein bisschen von der Farbe abgesplittert.
Auch das Ablackieren verlief ohne Probleme, nur waren meine Nagel ein bisschen rot verfärbt – es gibt schlimmeres 🙂

Ich kann euch den Lack empfehlen, ich bin begeistert von ihm, er ist zwar klein, aber dafür hat er eine gute Qualität.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1794 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 2x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Yves Rocher ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.