Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence nail art express dry drops

Für jeden, der das Trocknen des Nagellacks nicht abwarten kann...

Anzeige

Heute gibt es den Testbericht zu den essence nail art express dry drops:

1.) Welches Produkt testest du?
essence nail art express dry drops

2.) Wie sieht die Verpackung aus?
Die Flüssigkeit ist in einem dicken Glasfläschchen abgefüllt. Die Pipette selbst ist auch aus Glas und der Deckel ist schwarz. Die Schrift ist ebenfalls schwarz nur das „nail art“ ist in Pink hervorgehoben.

3.) Wie teuer ist das Produkt ca.?
Die Dry Drops kosten ca. 1,95 Euro und sind in allen Drogerien mit dem erweiterten Standardsortiment von essence erhältlich.

4.) Was verspricht der Hersteller?
„Trocknet deinen Nagellack innerhalb von 60 Sekunden.“

5.) Wie soll das Produkt angewendet werden?
„Tropfe die express dry drops auf den frisch aufgetragenen Nagellack.“

6.) Lässt sich das Produkt einfach dosieren?
Das Produkt lässt sich einfach über die vorhandene Pipette dosieren. Ich habe keinerlei Probleme damit.

7.) Lässt sich das Produkt einfach & gleichmäßig verteilen?
Durch das Auftropfen und die relativ dünne Flüssigkeit verteilt sich das Produkt auf dem Nagel von selbst schön gleichmäßig.

8.) Unterstützt das Produkt die Trocknung von Farblacken?
Die Trocknung der Farblacke wird auf jeden Fall unterstützt. Nach wenigen Sekunden kann man schon über den Nagel streichen, ohne „lästige Spuren“ zu hinterlassen.

9.) Werden die Herstellerversprechen deiner Ansicht nach erfüllt?
Ja, die Herstellerversprechen werden meiner Meinung nach genau erfüllt. Es braucht nicht mal ganze 60 Sekunden, bis der Lack trocken ist. Sehr gut.

Fazit: Ich kann das Produkt jedem ans Herz legen, der nicht erwarten kann, dass der Nagellack endlich trocken ist. Probiert es doch einfach mal aus!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack Schnelltrockner

Dieser Artikel wurde seitdem 2817 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Anwendung
XXXXXeinfache Dosierung
XXXXXlässt sich einfach & gleichmäßig verteilen
XXXXXunterstützt die Trocknung von Farblacken
XXXXOsehr ergiebig

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

3 Antworten zu “essence nail art express dry drops”

  1. .Kira

    danke für den testbericht 🙂
    Habe schon ne Weile überlegt, es mir zuzulegen und dank deines berichtes werde ich es mir auf jedenfall demnächst kaufen!

  2. Misskaffeebohne

    Schöner Testbericht! Aber ich hätte noch ne Frage:
    ist der Lack dann komplett durchgetrocknet oder nur die oberste Schicht?
    lg, Ramona

  3. thema2205

    @Misskaffebohne: also der Lack ist nicht völlig durchgetrocknet, so dass man sofort danach stampen könnte. Man sieht wenn der Lack komplett getrocknet ist, wenn auch von den Dry Drops nicht mehr viel auf dem Nagel zu sehen ist.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige