Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Blackbird Professional Nagellackentferner acetonfrei

Bisher der beste Nagellackentferner, den ich benutzt habe. Ich empfehle ihn weiter!

Anzeige

Heute stelle ich euch den „Blackbird Professional Nagellackentferner acetonfrei “ vor. Er enthält 150ml und ist 24 nach dem Öffnen haltbar.

Verpackung
Die Verpackung ist in Pink, Schwarz und Weiß gehalten. Der Deckel ist ein Pumpspender.

Herstellerversprechen
„Der blackbird Professional Nagellack-Entferner mit hochwertigen Vitamin-B-Komplexen entfernt Nagellack zuverlässig und sanft. Er ist besonders schonend zu den Nägeln. Mit Beerenduft.“

Anwendung
„Wattepad auf den Pumpkopf legen und drücken. Der Pumpkopf sorgt für einfaches und sparsames Dosieren – ohne Verschütten oder Verspritzen.“

Mein persönlicher Eindruck
Der Deckel lässt sich gut öffnen und verschließen. Wenn man den Pumpkopf 2-3 Mal heruntergedrückt hat, hat man die richtige Menge. Wie der Hersteller verspricht, funktioniert das alles ohne Verschütten oder Verspritzen. Der Pumpkopf hat einen Durchmesser von ca. 3cm. Die Konsistenz ist leicht lila gefärbt, hat keinen aufdringlichen Duft und riecht nach Beeren. Der Nagellack geht einfach und schnell von den Nägeln ab. Bei dunklerem Nagellack wird es ein kleines Geschmiere, da die Farbe ein bisschen auf die Haut kommt. Allerdings habe ich bei anderen Nagellackentfernern schon Schlimmeres gesehen. Bei Glitzernagellack dauert das Entfernern ein bisschen länger, jedoch brauchte das Wattepad nicht viel auf.

Fazit
Bisher der beste Nagellackentferner, den ich benutzt habe. Ich empfehle ihn weiter!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellackentferner

Dieser Artikel wurde seitdem 1384 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Anwendung
XXXXOentfernt Nagellack sehr schnell
XXXXXentfernt Nagellack sehr gründlich
XXXXXtrocknet die Nagelhaut nicht aus
XXXXXschont die Nägel

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.