Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

ebelin Nagellackentferner mit Kokosduft – acetonfrei

Guter Entferner zum kleinen Preis, der Duft ist eine tolle Abwechslung, werde ich sicher nachkaufen.

Ich habe den Nagellackentferner mit Kokosduft von ebelin getestet.. Ich habe Mädels in mehreren Blogs von ihm schwärmen hören, dass ich nicht an ihm vorbeikam. Ich liebe Kokos und als ich sah, dass es bei dm eine kleine Flasche davon gab, musste er mit.
Das Fläschchen selbst ist aus milchig-rosafarbenen Plastik, der Deckel ist zum Schrauben und schließt sehr dicht ab. Die kleine Flasche enthält 50ml und hat ca. 45 Cent gekostet.
Der Entferner ist acetonfrei und soll in meinem Fall laut Stempel bis Oktober 2012 halten.
Wenn man die Flasche aufschraubt und direkt in den Entferner „hineinricht“ hat man den typischen Entferner Geruch in der Nase und riecht nichts vom Kokos. Da war ich zuerst sehr enttäuscht.
Als ich dann aber meine Nägel ablackierte, entfaltete sich nach einer Weile ein leckerer (künstlicher) Kokosduft, der auch ziemlich lange auf den Nägeln bleibt! Ich habe morgens ablackiert, mehrmals die Hände mit Seife gewaschen, auch was gegessen und trotzdem riechen die Nägel mittags immer noch ganz leicht nach Kokos, (ich habe nicht direkt danach neu lackiert), was ich persönlich gerne mag. Es riecht wie die Kokos-Sonnencreme aus dem Schwimmbad. Wer diesen Duft mag, sollte zugreifen.
Ich habe ein dunkles Türkis und einen Bronzeton damit entfernt, beides ging ohne Probleme, allerdings finde ich die Wirkung nicht sooo bombastisch, wie ich es von meinen anderen nicht duftenden Entfernern gewohnt bin. Ich konnte sonst mit einmal „aufnehmen“ 1,5 Nägel säubern, hier nur knapp einen. Kann natürlich auch daran liegen, dass die Öffnung der kleinen Flasche wesentlich weniger Produkt ins Wattepad fliesen lässt, wie bei normal großen Verpackungen… Aber er entfernte alles rückstandslos.
Ich habe bei meinen Nägeln nicht feststellen können, dass er die Nagelhaut austrocknet oder die Nageloberfläche angreift. Außerdem hat man nach dem Ablackieren keinen nervigen Film auf den Fingern.
Alles in allem spreche ich aber eine Kaufempfehlung aus! Falls meine anderen beiden Entferner leer werden sollten, hole ich mir hiervon garantiert die große Flasche.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellackentferner

Dieser Artikel wurde seitdem 2319 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Anwendung
XXXXOentfernt Nagellack sehr schnell
XXXXXentfernt Nagellack sehr gründlich
XXXXXtrocknet die Nagelhaut nicht aus
XXXXXschont die Nägel

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.