Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 Soft Nail Polish Remover

Ein Produkt, mit dessen Handhabung ich einfach nicht klarkomme, und das Nagellack nur sehr schwer entfernt.

Anzeige

Schon vor etwas längerer Zeit habe ich mir den p2 Soft Nail Polish Remover gekauft, da ich sehr viel Gutes über ihn gehört habe.
Kostenpunkt liegt bei ungefähr zwei Euro für 150 Milliliter.

Verpackung:
Das Besondere an diesem Nagellackentferner ist wohl der oben angebrachte Pumpspender.
Ansonsten ist es eine ganz normale orange Flasche, die einen Klappdeckel hat, um an eben diesen Spender heranzukommen.

Herstellerversprechen:
“Der acetonfreie Soft Nail Polish Remover entfernt schnell und schonend selbst dunkle Nagellacke problemlos – ohne die Nägel auszutrocknen oder zu bleichen. Dank anti-oxidativem Passionsfruchtöl und pflegendem Akazienhonig-Extrakt ist er besonders schonend und duftet angenehm nach Mandarine. Der Soft Nail Polish Remover ist nicht vegan.”

Anwendung und Ergebnis:
Der Spender ist so geformt, dass man problemlos ein Wattepads darauf legen kann.
Durch Hinunterdrücken wird nun der Nagellackentferner nach oben geleitet und sammelt sich in der leichten Kuhle bzw. wird gleich vom Wattepad aufgesogen.
Ich fand das mit der Dosierung gar nicht so einfach, einmal pumpen hat nicht ausgereicht, um das Wattepad genügend zu tränken und zweimal war dann schon wieder zu viel. Man kann auch nur halbe Male drücken, aber muss dabei natürlich vorsichtiger sein und dementsprechend dauert alles dann auch länger.
Wenn meine Finger falsch auf dem Wattepad lagen und die kleine Öffnung teilweise verschlossen haben, dann ist der Nagellackentferner auch an den Seiten raus gespritzt, was meiner Meinung nach nicht sein sollte.
Zudem hatte ich das Gefühl, dass der Nagellack auch nicht richtig entfernt wird, ich habe sehr viel von dem Produkt gebraucht. Wo mir sonst immer ein richtig gut getränktes Wattepad für mindestens drei Nägel gereicht hat, um sie restlos sauber zu bekommen, so habe ich hier mit zwei Pumpstößen nur zwei Nägel geschafft. An Glitzernagellack habe ich mich dann schon gar nicht gewagt, weil ich vom normalen Lack schon ziemlich genervt war, bis endlich alles runter war.
Dass er nach irgendetwas gerochen hat, fand ich auch nicht, für mich war es relativ neutral und leicht stechend.
Das einzig Positive für mich war, dass er meinen Nägeln nicht geschadet und die Nagelhaut nicht ausgetrocknet hat.
So wirklich überzeugen konnte mich das Ganze also nicht. Ich frage mich ob vielleicht mit meinem Entferner irgendetwas nicht gestimmt hat bzw. bei der Produktion etwas schief lief.
Den letzten Rest der jetzt bereits mehrere Monate hier steht, werde ich noch aufbrauchen, aber nachkaufen werde ich ihn nicht.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellackentferner

Dieser Artikel wurde seitdem 1921 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOeinfache Anwendung
XXOOOentfernt Nagellack sehr schnell
XXOOOentfernt Nagellack sehr gründlich
XXXXXtrocknet die Nagelhaut nicht aus
XXXXXschont die Nägel

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “p2 Soft Nail Polish Remover”

  1. Syrena

    Hey
    ich habe mir das Produkt vor einer Woche gekauft & ich bin sehr zufrieden mit dem! Meiner duftet auch nach Maracuja (ich rieche es vllt auch nur, weil es meine Lieblingsfrucht ist.. 🙂 )
    Nach kaufen werde ich es zwar wegen des Preises auch nicht, aber auffüllen , da der Pumpspender bei mir optimal ist (=
    Liebe Grüße

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.