Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Cien Bodycare Nagellackentferner Acetonfrei

4 Bilder aus Testberichten

4,0 / 5,0


2 Testberichte, 1 Kurzkritik
100% empfehlen das Produkt weiter
Verpackung: 5,0
Preis: € 

Wie werden die Wertungen jeweils berechnet?

  1. Ein Testbericht zählt 10mal so viel wie eine Kurzkritik. Mehr Infos findest du beim Testerranking.
  2. Empfehlung: So viel % der Tester würden das Produkt weiter­empfehlen.
  3. Verpackung: 1-5 Punkte / 1 Punkt = schlecht, 5 Punkte = sehr gut
  4. Preis: 1-5 Punkte (€-Zeichen) / 1 Punkt = sehr günstig, 5 Punkte = sehr teuer
Testbericht schreiben Kurzkritik schreiben

Testberichte (2)

» Wie kann ich Tester werden?

einfache Anwendung

entfernt Nagellack sehr schnell

entfernt Nagellack sehr gründlich

trocknet die Nagelhaut nicht aus

schont die Nägel

23.03.2013 von

Haut: Mischhaut, Haare: brünett, Favorite: M. Asam- Lippenwunder

4,2 von 5,0

Ich finde es ist ein super Nagellackentferner, der die Nagelhaut nicht mehr austrocknet als andere und den Nagellack gründlich entfernt. Dazu ist er auch günstig.

Weiterlesen...Keine Kommentare

23.10.2012 von

Haut: Mischhaut, Haare: brünett, Favorite: Nagellack

3,8 von 5,0

Ein vielleicht etwas unbekannter Entferner, der aber jeden Lack gut entfernt.

Weiterlesen...Keine Kommentare

vorige Seite Seite1 nächste Seite

Kurzkritiken (1)

» Eigene Kurzkritik schreiben
  • 03.12.2016 von Array

    Verpackung: 5,0 - Preis: €  - Würde das Produkt weiterempfehlen: Ja

    5,0 von 5,0

    Der acetonfreie Nagellackentferner von Cien tut das, was er soll. Er entfernt wirklich jede Art von Lack, ob Base Coat, Farblack oder auch einen Glitzerlack. Die Nägel sind nach der Anwendung etwas angegriffen, aber noch lange nicht so stark wie bei anderen (acetonhaltigen) Entfernern. Den Geruch finde ich auch nicht zu unangenehm für einen Nagellackentferner. Definitiv eine Alternative für Entferner aus der Drogerie!

    Keine KommentareSchreibe einen Kommentar

    Antworten abbrechen

    Du musst eingeloggt sein, um eine Kurzkritik kommentieren zu können. Falls du noch keinen Account hast, geht es hier zur Registrierung.

vorige Seite Seite1 nächste Seite

Schreibe deine eigene Kurzkritik

Du musst eingeloggt sein, um eine Kurzkritik schreiben zu können.
Falls du noch keinen Account hast, geht es hier zur Registrierung.