Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

The Sign Tribe Nailfix & Chill Nail Polish Eraser Cream

Von der Anwendung her ein tolles Produkt - vor allem der angenehme Duft überzeugt. Verpackung und Preis allerdings nicht so...

Anzeige

The Sign Tribe Nailfix & Chill Nail Polish Eraser Cream

Allgemeine Informationen

Ich durfte für pinkmelon.de die brandneue Nailfix & Chill Nail Polish Eraser Cream der Marke The Sign Tribe testen. Diese Marke gehört zur cosnova-Gruppe und das Produkt ist seit Ende Juni 2018 exklusiv im Zalando Beauty Online-Shop erhältlich.

– Inhalt: 50ml

– Preis: ca. 14,95€

– Haltbarkeit: 18 Monate nach Anbruch

Herstellerversprechen von The Sign Tribe

„Nailfix & Chill ist eine innovative Nagellackentferner-Creme, die erstmals Pflege, effizientes Ablackieren und vor allem einen angenehmen, frischen Duft miteinander verbindet. Brüchige und kaputte Nägel gehören so der Vergangenheit an.

EMPFOHLENE ANWENDUNG: Einfach die Creme auf die Nägel auftragen, ein paar Minuten warten und anschließend den Nagellack mit einem Taschentuch oder Wattepad abnehmen. Das Ergebnis: gepflegte Nägel mit dezentem Duft.“

The Sign Tribe Nailfix & Chill Nail Polish Eraser Cream

Inhaltsstoffe

„PROPYLENE CARBONATE, CERA ALBA (BEESWAX), PEG-60 HYDROGENATED CASTOR OIL, HYDROGENATED VEGETABLE OIL, COPERNICIA CERIFERA (CARNAUBA) WAX, DIMETHICONE, MACADAMIA TERNIFOLIA SEED OIL, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS (SWEET ALMOND) OIL, SESAMUM INDICUM (SESAME) SEED OIL, ARGANIA SPINOSA KERNEL OIL, TOCOPHEROL, PEG-8, CAPRYLYL GLYCOL, ASCORBYL PALMITATE, ASCORBIC ACID, CITRIC ACID, PHENOXYETHANOL, PARFUM (FRAGRANCE), LIMONENE.“

Meine persönliche Erfahrung mit der Nagellackentfernercreme

Anzeige

Erster Eindruck:

Die Entferner-Creme befindet sich in einer elastisch-plastischen Kunststoff-Tube mit Schraubdeckel. Darüber hinaus ist sie noch sehr aufwendig in einer Pappschachtel mit Schaumstoffinlay und zusätzlich in einem Pappschuber verpackt. Das finde ich absolut unnötig und nicht gerade umweltfreundlich. Die Marke möchte die junge, kreative Generation ansprechen – vom Design her mag das sicherlich voll zutreffen mit der Rocker-Hand und dem Retro angehauchten Design (das Ganze erinnert an eine Video-Kasette), doch das verstärkte Umweltbewusstsein dieser Generation wird hier sicher nicht angesprochen.

geöffnete Tube - The Sign Tribe Nailfix & Chill Nail Polish Eraser Cream

Anwendung:

Die Tube lässt sich dank achtkantigem Deckel einfach auf- und zuschrauben. Durch sanften Druck lässt sich die Creme einfach entnehmen und genau dosieren.
Die Konsistenz der Creme ist pastös und erinnert schon etwas an Zahnpasta. Die Creme ist gelblich-weiß und duftet sehr gut. Sie riecht überhaupt nicht beißend oder alkoholisch wie gewöhnliche, flüssige Entferner. Sie duftet sehr angenehm wie ein Parfum: blumig-herb mit warmen, luxuriösen Komponenten. Ich persönlich mag den Duft sehr gerne!

Man benötigt für einen Nagel wirklich nur sehr wenig Produkt – in etwa eine Linsen große Menge reicht völlig aus. Die tupft man dann einfach auf den Nagel auf, sodass die ganze Oberfläche gut bedeckt ist.

lackierte Nägel vor der Anwendung - The Sign Tribe Nailfix & Chill Nail Polish Eraser Cream
lackierte Nägel vor der Anwendung
lackierte Nägel während der Anwendung - The Sign Tribe Nailfix & Chill Nail Polish Eraser Cream
während der Anwendung

Je nach Lack und Schichtanzahl lasse ich die Creme 1-2 Minuten einwirken. Einfache Creme-Lacke lassen sich dann bereits einfach mit einem Wattepad unter etwas Druck gut abwischen. Bei Effektlacken und Maniküren mit Topcoat massiere ich die Creme entweder mit dem Finger oder mit dem Wattepad noch mal richtig ein. So löst sich eigentlich alles recht gut ab. Gröbere Glitzerpartikel muss man allerdings noch mal nachbehandeln, lassen sich aber nach einer zweiten Runde dann restlos entfernen. Manchmal bleibt noch etwas Farbe in den Nagelrändern zurück. Hier gebe ich eine kleine Menge der Creme noch einmal auf das Wattepad und reibe damit über die Reste.
Zurück bleibt ein einwandfrei gesäuberter Nagel. Mit ihm aber leider auch ein klebrig-öliger Film an den Fingern.

Nägel nach der Anwendung - The Sign Tribe Nailfix & Chill Nail Polish Eraser Cream
Nägel nach der Anwendung

Die Nagelhäute fühlen sich im ersten Moment recht gut an, sehen geschmeidig aus und gar nicht mehr trocken und spröde. Auch die Nagelplatte glänzt schön und ist nicht stumpf. Nach dem anschließenden Händewaschen verringert sich der tolle Glanz leider wieder, aber der Nagel und die Haut drum herum wirken insgesamt gepflegt und gar nicht so strapaziert wie bei gewöhnlichen Entfernern. Der tolle Duft ist jetzt leider verschwunden.

Mein Fazit zur The Sign Tribe Nailfix & Chill Nail Polish Eraser Cream

Ich mag die Entferner-Creme als solches sehr gerne! Der angenehme Duft ist klasse, die unproblematische Anwendung und die pflegende Wirkung überzeugen mich. Zwei wichtige Punkte, die mich letztlich von einem Nachkauf abhalten, sind die absolut unnötig aufwendige Verpackung und der doch recht hohe Preis.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellackentferner

Dieser Artikel wurde seitdem 792 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Anwendung
XXXXXentfernt Nagellack sehr schnell
XXXXXentfernt Nagellack sehr gründlich
XXXXXtrocknet die Nagelhaut nicht aus
XXXXXschont die Nägel

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 2,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 1x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.