Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde 2in1 Nagelpflegebalsam

An sich ist der Balsam nicht schlecht, allerdings weiß ich noch nicht, ob ich ihn nachkaufen würde.

Anzeige

Ich durfte für PinkMelon den 2in1 Nagelpflegebalsam von alverde testen. Der Balsam kostet ca. 2,95 Euro, enthalten sind 1,4 g. Er kommt in einem kleinen Plastiksdöschen daher. Dieses Döschen lässt sich ganz einfach und fingernagelfreundliche öffnen und schließen.

Herstellerversprechen
„Das perfekte Duo zur tiefenwirksamen Nagelpflege mit pflegendem Bio-Jojobaöl. Die aufeinander abgestimmte Formulierung mit hochwertigen Ölen pflegt die Nagelhaut weich und geschmeidig. Neben seiner intensiven Pflege unterstützt der 2in1 Nagelpflegebalsam ein gesundes Nagelwachstum.“ Quelle: www.dm.de

Inhaltsstoffe
Sonnenblumen-Triglyceride*, Rizinusöl, Candelillawachs, Bienenwachs, Kokosalkylester, Talkum, Kieselerde, Carnaubawachs, Mandelöl, gehärtetes Rizinusöl, Jojobaöl*, Beerenwachs, gehärtetes Pflanzenöl, Olivenöl*, Bisabolol, Ringelblumenextrakt*, Gojibeerenextrakt*, Vitamin E, Sonnenblumenöl*, Mischung ätherische Öle**, ätherischer Ölinhaltsstoff**, mineralische Farbstoffe

* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau,
** aus natürlichen ätherischen Ölen

Codecheck.info bemängelt drei Inhaltsstoffe: Talc, Silicia und Ci 77289. Bei Talc handelt es sich um einen Rubbelstoff, der in Puderform krebserzeugend sein kann. Silicia ist Kieselsäure. Die wiederum kann beim Einatmen ebenfalls krebserzeugend sein. Ci77289 ist ein chromhaltiger Farbstoff der Allergien auslösen kann. Man muss natürlich selbst wissen, welchen Inhaltsstoffe man an seine Haut lassen möchte. Bei der Marke alverde handelt es sich um Naturkosmetik und ich hätte nicht erwartet, dass überhaupt ein bedenklicher Stoff enthalten sein könnte. Allerdings sind die ersten beiden genannten Inhaltsstoffe ja auch nur in gelöster Form bedenklich.

Nun zur Anwendung:
Ich stippe meinen Finger kreisförmig in die feste Masse. Dadurch wird die oberste Schicht weich und ich kann etwas auf meine Nagelhaut und Nägeln auftragen.
Den Duft würde ich als ganz leicht vanillig beschreiben. Es dominiert für mich ein Duft nach Sheabutter (und das, obwohl die gar nicht enthalten ist ;-)). Der Duft ist so dezent, dass er kaum auffällt.

Zur Wirkung:
Ich habe den Nagelbalsam jeweils morgens und abends angewendet. Meine Nägel sind bzw. waren zu Beginn der Anwendung in einem nicht so tollen Zustand. Die Nagelhaut ist sehr trocken, die Nägel splittern schnell.
Der Balsam ist sehr fettig auf der Haut, die Anwendung morgens ist daher ein wenig müßig. Der Balsam zieht nicht ein, sondern er bleibt auf der Haut. Meist habe ich mir dann morgens anschließend noch die Hände eingecremt. So war der Fettfilm weg und ich konnte wieder Dinge anfassen, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen.
Nach nun über zwei Wochen Anwendung kann ich sagen, dass meine Haut am Nagelbett wesentlich besser geworden ist. Sie ist überhaupt nicht mehr trocken. Die Haut an der Seite meiner Nägel braucht noch eine Weile. Sie ist besser geworden, aber noch nicht optimal.
Was das Nagelwachstum bzw. das Splittern der Nägel angeht, so habe ich keine Besserung bemerkt. Aber ich denke auch, dass der Effekt nicht so schnell eintreten kann.

Alles in allem finde ich den Balsam gut. Ob ich ihn nachkaufen würde, weiß ich allerdings noch nicht.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagelpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 3578 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXOspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXOpflegt Nagelhaut & Nägel
XXXXOwirkt dem Austrocknen von Nagelhaut & Nägeln entgegen

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “alverde 2in1 Nagelpflegebalsam”

  1. tinaX19

    Das Produkt hört sich nicht schlecht an. Ich finde die Dose eignet sich gut für zwischen durch, weil man die gut transportieren kann.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
alverde Naturkosmetik ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.