Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Nagel-Pflegecreme Aprikose

Ich kann diese Nagel-Pflegecreme von alverde leider nicht weiterempfehlen.

Anzeige

Mein zweiter Testbericht handelt von der alverde Nagel-Pflegecreme Aprikose. Die Nagel-Pflegecreme ist in einem kleinen, gelben Döschen. Der Deckel hat das typische alverde-grün sowie die Aufschrift „alverde“.

Der Hersteller verspricht eine Intensivpflege für trockene, brüchige Nägel und Nagelhaut.

Die Konsistenz ist eher ungewöhnlich. Vor allem, da die oberste Schicht dunkelorange ist, aber wenn man sie benutzt, dann ist die Creme hellorange. Das hat mich am Anfang etwas verwundert. Die Konsistenz an sich ist eher fest und schmilzt nur langsam zwischen zwei Fingern.

Somit lässt sich das Produkt nicht all zu leicht verteilen. Außerdem pappt die Pflegecreme stark und das ist sehr unangenehm beim Auftrag.

Die Nagel-Pflegecreme riecht für mich leider nicht nach Aprikose. Eigentlich hat sie gar keinen Duft, es riecht irgendwie völlig neutral. Nach gar nichts.

Das Produkt soll Feuchtigkeit spenden… Fehlanzeige! Ich kann keinen Unterschied zu vorher feststellen. Außerdem dauert es ewig, bis die Nagel-Pflegecreme endlich eingewirkt ist. Das ist sehr lästig. Wenigstens hinterlässt sie keinen fettigen Film…

Fazit: Also ich habe echt mehr von der Nagel-Pflegecreme Aprikose erwartet. Sie konnte leider keinen einzigen Pluspunkt bei mir ergattern. Schade alverde!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagelpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 2461 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XOOOOansprechender Duft
XOOOOangenehme Konsistenz
XXOOOspendet intensiv Feuchtigkeit
XXOOOpflegt Nagelhaut & Nägel
XXOOOwirkt dem Austrocknen von Nagelhaut & Nägeln entgegen

Gesamtwertung: 1,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige