Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

LUSH Lemony Flutter (reichhaltige Nagelhautcreme)

Seit der regelmäßigen Verwendung geht es meiner Nagelhaut bestens, aber auch meine trockenen Ellbogen haben einen Hoffnungsschimmer zur Besserung gefunden.

Anzeige

Nachdem ich soviel Positives über Lemony Flutter von Lush gehört habe, habe ich mich dazu entscheiden es mir nun auch zu kaufen.

Die Nagelhautcreme gibt es in einem runden, schwarzen Döschen zu kaufen.
Der Durchmesser der Dose liegt bei 6cm und sie ist 3,5cm hoch. Enthalten sind 50ml des Produkts.
Die Creme ist ziemlich dick. Man kann sie sich von der Konsistenz fast wie Buttercreme vorstellen, aber nicht ganz so flüssig, sondern eher etwas kompakter (ich hoffe man kann sich daraus jetzt irgend ein Bild machen…).
Die Farbe der Creme ist zitronengelb. Und genau so riecht sie auch – sehr intensiv nach Zitrone. Das Bienenwachs, das eingearbeitet ist, kann man auch ganz zart rausriechen. Die Creme riecht ziemlich fruchtig und frisch.
Im Gegensatz zu fast allen Lush-Produkten handelt es sich hierbei um kein veganes und auch kein vegetarisches Produkt.
Das Produkt ist mindestens 14 Monate haltbar.

Der Hersteller verspricht die Repatatur von trockener Nagelhaut, aber auch anderer trockener bzw. harten Hautstellen, wie zum Beispiel Ellbogen.

Ich muss sagen, dass das Produkt bei meiner Nagelhaut schon nach sehr kurzer Anwendung einen Erfolg vorweisen kann. Meine Nagelhaut hat nur noch ganz selten an nur kleinen Stelle eine keine Verhärtung und reißt so gut wie nicht mehr ein. Dieser Effekt trat schon nach 3-4 Tagen mit täglich einer Anwendung ein.
Ich habe extrem trockene Ellbogen (zwar nicht so trocken, dass sie rissig werden, aber sehr trocken). Auch hier habe ich Lemony Flutter verwendet. Ich kann sagen, dass sie nicht mehr ganz so trocken sind, aber leider immer noch trocken. Also ich merke schon, dass es einen Erfolg dabei gibt, der aber bei weitem nicht so schnell einsetzt, wie bei der Nagelhaut…hier braucht es wohl noch etwas Geduld und vielleicht eher 2 „Behandlungen“ am Tag.

Es ist ziemlich ergiebig. Man benötigt vorallem für die Nagelhaut nicht sehr viel Produkt (ich drücke einmal etwas fester mit dem Finger auf die Oberfläche und das was dann hängen bleibt, reicht bei mir dann für 3 Finger).
Wenn ich die Ellbogen eincreme, brauche ich zwar etwas mehr Produkt, aber ich verwende es jetzt seit fast 2 Wochen täglich an der Nagehaut und fast täglich an den Ellbogen und bisher ist die Dose noch so gut wie voll.
Inzwischen benutzte ich es für meine Nagelhaut nur noch alle 2-3 Tage. Das ist, wenn sie sich regeneriert und Nährstoffe erhalten hat (also ca. 1 Wochen lang) eigentlich völlig ausreichend. 😉

Der Preis liegt bei ca. 9,75€. Also definitiv kein spottbilliger Preis, aber ich muss sagen für das was man dafür bekommt, liegt der Preis im Rahmen, für mein Empfinden.

Im Grunde bin ich sehr zufrieden mit dem Produkt. Der Preis ist ok und ich werde es mir vermutlich wiederkaufen. Also jeder der sich was Gutes tun will und bereit ist auch ein klein bisschen mehr Geld dafür auszugeben (ist immer noch viel günstiger als ein Wellnessurlaub und kann fast schon mithalten ;)) sollte sich dieses Produkt mal anschauen. Aber auch wer hoffnungslos verlorene Stellen hat, so wie ich meine Ellbogen (da hat noch nie was geholfen), sollte mal einen Blick draufwerfen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagelpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 6726 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXXpflegt Nagelhaut & Nägel
XXXXXwirkt dem Austrocknen von Nagelhaut & Nägeln entgegen

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Eine Antwort zu “LUSH Lemony Flutter (reichhaltige Nagelhautcreme)”

  1. Zebra02

    Super ….. habe auch extrem trockene Nagelhaut (gerade im Winter)habe von Lush noch nie was gehört, wo kann ich es kaufen? Lieben Gruß Zebra 02

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige