Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Manhattan Honey Peeling + Apricot Stone

Ein tolles Peeling für Nagelhautenfernung mit sehr leckerem Honigduft

Anzeige

Ich berichte heute von dem Honey Peeling für die sanfte Entfernung von Nagelhaut aus der MANHATTAN LOVES HONEY- Limited Edition. Bei der Verpackung handelt es sich um eine kleine Tube, die 7 ml Produkt enthält. Sie ist durchsichtig mit weißem Verschluss und schwarzer Schrift.
Auf der Rückseite der Verpackung ist zu lesen, dass das Peeling trockene Nagelhaut im Nu beseitigt und sowohl glänzende Nägel als auch eine zarte Nagelhaut schafft.
Eine Anwendungsanleitung ist leider nicht zu finden.
Schraubt man das Tübchen auf, ist ein abgeschrägter Plastikapplikator mit Öffnung zu entdecken, wie ihn auch viele Glosse haben. Als ich etwas auf meinen Nagel auftragen will, kommt mir ein ganz schöner Schwall entgegen, die Dosierung ist also nicht ganz einfach. Die Konsistenz des Produktes ist gelartig und es enthält kleine Peelingkörnchen, die oft in Peelings verwendeten Aprikosenkerne. Es fühlt sich eigentlich ein wenig an wie ein Gesichtspeeling und ist wenig klebrig. Ich verreibe es mit den Fingern auf den Nägeln und der Nagelhaut, was gut funktioniert.

Kommen wir nun zu einem Punkt, bei dem ich wohl nicht mehr aus dem Schwärmen heraus kommen werde. Ich esse ja sehr gerne Honig. Und dieses Produkt duftet einfach himmlisch nach Honig, süß und lecker, so richtig zum Reinbeißen. Ich könnte den ganzen Tag an diesem Peeling schnüffeln, der Geruch macht mich richtig süchtig. Leider riecht man ihn nur beim Auftragen und danach habe ich das Peeling von den Händen abgewaschen und es ist nichts mehr davon zu riechen. Eigentlich ein wenig schade für mich. Aber für Leute, die mit diesem intensiven Honigduft nichts anfangen können, natürlich ideal.

Ich finde nicht, dass das Peeling besonders feuchtigkeitsspendend ist, der Nagel glänzt zwar danach etwas, aber ich wasche es ja herunter. Ich persönlich habe diesen Anspruch aber nicht unbedingt. Mir war der Aspekt der Nagelhautentfernung wichtiger.
Das verspricht das Produkt ja auch, trockene Nagelhaut zu entfernen. Mit diesem Effekt bin ich sehr zufrieden. Nachdem ich es herunter gewaschen habe, waren die groben Hautschuppen, die ich manchmal seitlich an den Nägeln habe, viel feiner und die Nagelhaut selbst war schön heruntergeschubbelt. Ich musste also die Nagelhaut vor dem Lackieren nicht mehr zurück schieben, was ich äußerst praktisch finde.
Auf den Nägeln wird kein Film hinterlassen, da das Produkt wie gesagt überhaupt nicht klebt.
Um trockene Nagelhaut zu entfernen, ist das Peeling wirklich gut geeignet und das Produkt hat meine Erwartungen erfüllt. Die Herstellerversprechen werde weitesgehend gehalten, allein eine pflegende Wirkung der Nägel konnte ich nur bedingt feststellen.

Das Peeling ist jetzt fest in meiner Maniküre- Routine – nicht zuletzt weil es so lecker riecht – und ich kann es guten Gewissens weiterempfehlen. Einzig für die Dosierbarkeit gibt es Abzüge, da durch den großen Klecks, der aus der Tube kommt, unnötig Produkt verschwendet wird.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagelpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1498 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XXXOOspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXOpflegt Nagelhaut & Nägel
XXXOOwirkt dem Austrocknen von Nagelhaut & Nägeln entgegen

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige