Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 Apricot Nail Care Pen

Definitiv ein praktisches Produkt, dessen Preis und Wirkung in Ordnung sind und das super zum Mitnehmen ist - besonders auf Reisen.

Anzeige

Ich habe mir vor 3 Wochen den Apricot Nail Care Pen von P2 gekauft.

Der Hersteller verspricht eine intensive Pflege von Nägeln und Nagelhaut.
Der Stift soll mit Hilfe von Aprikosenkernöl, Jojobaöl, Sheabutter und Aloe Vera die Nagelhaut vorm Austrocknen schützen.

Der Stift ist zart orange und ca. 12,5cm lang. Er ist recht schmal. Am Ende hat er ein fast 2cm langes Drehteil, um das Produkt nach „oben “ zu befördern. Als Applikator hat der Stift einen Pinsel, dessen Haare ca. 1cm lang sind. Der Pinsel ist recht weich. Somit tut man sich auch nicht weh, wenn man das Produkt an eingerissenen Stelle aufträgt, bei denen Druck eigentlich schmerzhaft ist. Verschlossen ist der Stift mit einem durchsichtigen Deckel. Der Deckel sitzt fest auf dem Stift drauf, aber nur so fest, dass man den Deckel mit ein bisschen Kraft problemlos runter machen kann.
Der Pinsel hat mittig einen Kanal, durch den das Produkt nach oben gelangt.

Der Geruch ist ein super zarter Geruch nach Aprikose. Man riecht ihn eigentlich nur dann, wenn man ganz nah dran ist und bewusst darauf achtet. Der Geruch ist auch ziemlich flüchtig und verschwindet schon nach sehr kurzer Zeit (spätestens nach 10 Minuten riecht man gar nichts mehr davon).
Das Produkt hat eine milchig-weiße Farbe.

Ich benutze den Stift alle 2-4 Tage einmal und habe schon eine Besserung feststellen können. Meine Nagelhaut ist weniger rissig und die Nägel sind etwas kräftiger geworden.
Das Gefühl nach dem Auftragen ist recht angenehmen und man hat sofort danach das Gefühl, als ob man auch wirklich was pflegendes aufgetragen hätte.
Das Auftragen ist auch sehr einfach. Wenn der Pinsel nur noch ganz wenig Produkt abgiebt, dreht man 1-2 mal an dem Rädchen unten (das rastet nach sehr kurzen Teildrehungen immer wieder ein). Dann ist genug Produkt im Pinsel oben angekommen, um die Nägel und die Nagelhaut von einer Hand einzupinseln.

Leider gibt es keine Angabe, wie viel Produkt enthalten ist. Auch der Füllstand ist nur schwer zu erkennen.
Man muss ihn gegen eine ziemlich helle Lampe halten um einen kleinen Schatten (die Stelle, an der der Druckboden sitzt) erkennen zu können.
Meiner ist jetzt noch halb voll.
Somit muss ich sagen, dass das Produkt ergiebiger sein könnte, aber ich finde es liegt noch im Rahmen.

Der Stift kostet zwischen 2€ und 3€.

Durch seine schmale Stiftform, finde ich das Produkt eine super Nagelpflege für unterwegs und für Reisen, aber auch für zu Hause.
Durch den Pinsel erreicht man manche Stellen besser, als wenn das Produkt in einem Töpfchen hat und mit dem Finger aufträgt.
Ich finde den Preis ok und werde mir den Stift vermutlich nachkaufen, insbesondere um ihn mit auf Reisen nehmen zu können.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagelpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 5517 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXOspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXOpflegt Nagelhaut & Nägel
XXXXOwirkt dem Austrocknen von Nagelhaut & Nägeln entgegen

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige