Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 Ultra Rich Cuticle Cream (für stark beanspruchte Nagelhaut)

Die Creme ist sehr ergiebig. Das vorher/nachher Ergebnis kann sich sehen lassen. Ich bin absolut begeistert. Klare Kaufempfehlung!

Anzeige

Heute möchte ich euch den p2 Ultra Rich Cuticle Cream für stark beanspruchte Nagelhaut vorstellen. Ich benutze dieses Produkt schon über mehrere Monate und habe es mir auch schon nachgekauft. Eigentlich habe ich an einen Testbericht gar nicht gedacht, weil ich mit so einem Ergebnis ganz ehrlich nicht gerechnet hatte. 🙂 Ich habe aber ein altes Bild in meinem Blog-Ordner gefunden. So kann ich euch zeigen, wie meine Nagelhaut vorher aussah und jetzt aussieht.

Bezeichnung: p2 Ultra Rich Cuticle Cream für stark beanspruchte Nagelhaut
Preis: 3,45 €
Inhalt: 15 ml

Herstellerangaben:
„Stark beanspruchte Nagelhaut braucht eine besonders anspruchsvolle Pflege: Ultra Rich Cuticle Cream pflegt die Nagelhaut mit wertvollem Traubenkern- und Nachtkerzenöl. Mit angenehmem Wildrosen-Aroma.
Die Ultra Rich Cuticle Cream ist vegan.” Quelle: dm.de

Inhaltsstoffe:
“AQUA, GLYCERIN, GLYCERYL STEARATE SE, CETEARYL ALCOHOL, VITIS VINIFERA SEED OIL, CETYL PALMITATE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, ROSA DAMASCENA FLOWER WATER, DIMETHICONE, CETEARYL GLUCOSIDE, STEARIC ACID, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER, MYRISTYL MYRISTATE, OCTYLDODECANOL, OENOTHERA BIENNIS OIL, ISOSTEARYL ISOSTEARATE, BIS-DIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-2, CETEARYL ETHYLHEXANOATE, ALUMINUM STARCH OCTENYLSUCCINATE, CERA ALBA, TOCOPHERYL ACETATE, VACCINIUM MYRTILLUS FRUIT EXTRACT, SACCHARUM OFFICINARUM EXTRACT, CITRUS AURANTIUM DULCIS FRUIT EXTRACT, CITRUS LIMON FRUIT EXTRACT, ACER SACCHARUM EXTRACT, HYDROGENATED LECITHIN, DIMETHICONOL, PHENOXYETHANOL, CAPRYLYL GLYCOL, PARFUM, POTASSIUM SORBATE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, XANTHAN GUM, DISODIUM EDTA, CI 14700” Quelle: dm.de

Die Ultra Rich Cuticle Cream befindet sich in einem kleinen runden Cremetiegel, welcher in jede Handtasche passt und z.B. für Reisen supergeeignet ist. Die Verpackung ist rosa, aber die Creme selber ist weiß. Die Verschlusskappe lässt sich einfach auf- und wieder fest zudrehen. Nach dem Öffnen hat man einen wunderschönen Wildrosenduft in der Nase. Ich habe mich in den nicht zu aufdringlichen Duft verliebt. 🙂

Die Dosierung ist am Anfang einfach, bis man die Creme etwas benutzt hat, denn wenn man lange Fingernägel hat, finde ich die Dosierung nicht sehr praktisch. Deswegen nehme ich mittlerweile immer mit einem Wattestäbchen etwas Produkt auf, gebe dieses auf den Daumen ab und verteile die Creme anschließend mit dem Finger auf den Nägeln und der Nagelhaut. In Kreisbewegungen habe ich die Creme einmassiert und über Nacht einziehen lassen.

Die Konsistenz ist zwar fest und nicht so locker wie bei einer normalen Creme, lässt sich dennoch einfach verteilen. Nachdem man die Creme aufgetragen hat, schmilzt sie auf der Haut und wird weicher und die Creme hinterlässt keinen extremen Ölfilm auf der Haut. Am Nagelhautrand bleibt noch etwas Creme über, diese würde ich nicht weiter einmassieren, damit sie besser wirkt.

Morgens sieht und fühlt man, dass die Nagelhaut schön gepflegt aussieht. Das ist natürlich nur der Anfang, denn ein gesundes Ergebnis sieht man nicht innerhalb von paar Tagen – etwas geduldig muss man schon sein. Ich habe die Creme jeden Abend auf die Nagelhaut gründlich einmassiert. Nach ca. einer Woche sind die Verbesserungen deutlich sichtbar gewesen. Bis die Risse vollkommen geheilt waren, hat es bei mir ca. 20 Tage gedauert. Da ich meine Hände wirklich sehr beanspruche, mit Reinigungsmittel usw., kann es natürlich sein, dass die Heilprozedur bei dem ein oder anderen wesentlich kürzer verläuft.

Nachdem ich die Creme abgesetzt und mehr als 5 Tage nicht benutzt habe, merkte ich, dass meine Nagelhaut wieder etwas trocken aussah, aber nicht so schlimm wie am Anfang. Eine gute Pflege nach der Heilprozedur ist sehr wichtig. Ich benutzte die Creme nicht mehr jeden Tag, aber sie liegt in Reichweite, sodass ich spätestens alle zwei, drei Tage zu der Creme greife.

Fazit:
Gekauft hatte ich mir die Creme ehrlich gesagt nur, weil es eine Pflegecreme für die Nägel ist. Dass sie aber so ergiebig sein würde, hätte ich nicht gedacht. Kleine Verbesserungen konnte ich schon nach paar Tagen sehen, bis aber meine Nagelhaut geheilt war, hat es ca. drei Wochen gedauert. Die nicht zu lockere Konsistenz gefällt mir gut. Aber besonders der Duft ist fantastisch. Die Creme konnte mich sehr überzeugen und deswegen habe ich sie mir auch nachgekauft. Für mich ist die p2 Ultra Rich Cuticle Cream ein unverzichtbares Pflegeprodukt für die Zukunft. Klare Kaufempfehlung.

Info: Ich möchte hier aber auch drauf hinweisen, dass die p2 Ultra Rich Cuticle Cream nicht alleine ausreicht. Damit will ich sagen, dass ihr eure Hände schützen müsst, z.B. bei der Haushaltsreinigung immer Handschuhe tragen bzw. versucht zumindest öfters dran zu denken – besonders dann, wenn ihr starke Reinigungsmittel benutzt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagelpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 4430 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXXpflegt Nagelhaut & Nägel
XXXXXwirkt dem Austrocknen von Nagelhaut & Nägeln entgegen

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

3 von 3 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 3x sehr ausführlich
  • 1x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 3x gute Bildqualität
  • 3x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.