Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Rival de Loop Nagelhautcreme Orchidee

Für mich tut es auch eine normale Handcreme, die ich einfacher auftragen kann, und die dieselbe Pflegewirkung hat.

Anzeige

Dieses Mal durfte ich zum einen eine Nagelhautcreme der Marke Rival de Loop testen.
In einer kleinen Kartonverpackung steckt die Tube mit der Creme. Beim Öffnen des Schraubverschlusses erinnert mich das Produkt irgendwie an einen Lipgloss. Die Öffnung aus der die Creme austritt ist leicht abgeflacht, wie man es eben von einem Gloss kennt.
Die Creme soll eine Intensivkur für die Nagelhaut sein und ist angereichert mit Aloe Vera und ist zudem versehen mit dem Duft von Orchideen. Die Nagelhaut soll durch das Produkt wieder geschmeidig werden und die mit Feuchtigkeit versorgte Haut nicht mehr so schnell einreißen. Meine Nagelhaut sieht im Moment ganz schlimm aus und so war ich froh, das Produkt testen zu können.

Die Creme an sich ist weiß, evtl. mit einem ganz leichten Stich ins rosafarbene. Ob die Creme wirklich nach Orchideen riecht kann ich gar nicht genau sagen. Ich habe keinen grünen Daumen und darum auch keine Pflanzen in der Wohnung, aber die Creme riecht für mich sehr schwer und ziemlich reichhaltig und hinterlässt auch einen blumigen Duft, welchen ich als angenehm empfinde.


Das Auftragen auf die Nagelhaut finde ich mit der abgeschrägten Öffnung nicht wirklich handlich. Eigentlich kann ich nur einen Klecks der Creme auf die Nagelhaut bringen und muss sie dann mit den Fingern einklopfen, das hätte auch eine normale spitze Öffnung geschafft.
Wenn die Creme dann auf der Nagelhaut ist, lässt sie sich schön einarbeiten und zieht erstaunlich schnell ein. Von einem fettigen Film merke ich, nachdem ich einmal die passende Menge Creme herausgefunden habe, nichts mehr.
Die Creme ist zudem wirklich sehr ergibig, für einen Nagel reicht wirklich schon ein sehr kleiner Klecks, ich würde sagen ca. linsengroß.

Und nun zur Pflegewirkung:
Ich habe die Creme einmal am Tag benutzt, wie von der Firma vorgeschlagen, immer abends vorm schlafen gehen, das solle die Pflegewirkung noch erhöhen.
Ich finde, dass sich meine Nagelhaut nach dem Eincremen gut und entspannt anfühlt. Dieses Gefühl ist am nächsten Morgen jedoch nicht mehr so deutlich zu spüren und meine Nagelhaut fühlt sich nicht anders an, als wenn ich abends eine normale Handcreme verwendet hatte. Und auch nach zehn Tagen Verwendung spüre ich nicht wirklich einen Unterschied.

Das Produkt hat mich zwar nicht enttäuscht und es pflegt meine Nagelhaut auf jeden Fall, aber da ich keine besondere Pflege für das doch etwas aufwendigere Auftragen erhalte, würde ich die Nagelhautcreme von Rival de Loop nicht noch einmal kaufen, sondern zu meiner Handcreme greifen, die an sich dieselbe Pflegewirkung hat.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagelpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 3439 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXOspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXOpflegt Nagelhaut & Nägel
XXXXOwirkt dem Austrocknen von Nagelhaut & Nägeln entgegen

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige