Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

ARTDECO Stay & Shine Top Coat

Verleiht ein schönes glänzendes Finish und verlängert die Haftfestigkeit des Farblackes. Der Auftrag gestaltete sich aber etwas zickig.

Anzeige

ARTDECO Stay & Shine Top Coat

Ich stelle euch hier den 2step Gel Lacquer Stay & Shine Top Coat von Artdeco vor. Dieser Top Coat gehört zu dem Artdeco 2step Gel Lacquer System und normalerweise wird er mit einem zugehörigen Farblack verwendet. Als Farblack habe ich hier die Color Base in der Farbe 312 capuccino flavour verwendet, zu der es noch einen gesonderten Bericht gibt.

Preis: 7,99 €

Inhalt: 6 ml

Herstellerversprechen:

„Verwenden Sie den Stay & Shine Top Coat zusammen mit der Color Base des 2step Gel Lacquer Systems. Die ideal aufeinander abgestimmten Texturen der beiden Lacke verleihen Ihren Nägeln bis zu zwei Wochen Farbe & Glanz. So lackieren Sie in nur zwei Schritten einen ultimativ strahlenden Gel-Glanz-Effekt. Ohne Nagelstudio. Ohne Lampe. Ganz einfach zum selbst machen.

Produkt-Highlights auf einen Blick:

– Transparenter Überlack für den 2step Gel-Effekt

– Versiegelt die Color Base

– Ultra glänzendes Gel-Finish

– Bis zu 14 Tage Glanz & Farbe*

– Leicht zu entfernen

– Für alle Nageltypen und für empfindliche Haut geeignet

– Formaldehydfrei. 

*In Verwendung mit der Color Base. Die Haltbarkeit kann je nach Nagelbeschaffenheit variieren.“

ARTDECO Stay & Shine Top Coat

Die Anwendung ist ganz einfach. Zuerst lackiert man die 2step Gel Lacquer Color Base. Ich habe hier 2 Schichten für ein deckendes Finish aufgetragen. Nach ca. 7-8 Minuten war die Farbe durchgetrocknet. Im zweiten Schritt wird der 2step Gel Lacquer Stay & Shine Top Coat dünn aufgetragen. Dies ist nicht so ganz einfach, da der Top Coat etwas dickflüssig ist. Hat man aber zu wenig Lack am Pinsel wirkt das Ergebnis leicht ungleichmäßig, da sich der Top Coat nicht auf den ganzen Nagel verteilt. Man sollte auch darauf achten, dass der Lack vor dem Auftragen nicht geschüttelt oder stark bewegt wurde, ebenso sollte er nicht zu sehr Wärme ausgesetzt sein. Dies verursacht bei diesem Top Coat eine unschöne Blasenbildung. Im ersten Versuch hatte ich mir meine Nägel auf dem Balkon in der Sonne lackiert. Dies war zu viel für den Lack, so dass ich einen zweiten Versuch in einer etwas kühleren Umgebung starten musste.

ARTDECO Stay & Shine Top Coat

Wie schon erwähnt, ist der Auftrag durch die dickflüssige Konsistenz etwas gewöhnungsbedürftig und teilweise zickig, so dass man etwas Übung benötigt. Hat man es dann aber vollbracht, braucht der Top Coat nur noch an der Luft trocknen. Es dauerte ca. 4-5 Minuten bis die Nägel bzw. der Top Coat gut durchgetrocknet waren, was schon sehr schnell ist. Als Tipp empfiehlt der Hersteller ebenfalls die Nagelspitzen mit dem Top Coat zu überziehen. Dies soll die Haftfestigkeit noch einmal verbessern. Auch diese hatte ich beachtet.

ARTDECO Stay & Shine Top Coat

Wenn der Top Coat nun getrocknet ist, verleiht er den Nägeln ein schönes hochglänzendes Finish, das schon irgendwie wie bei Gelnägeln ausschaut. Ebenso fühlen sich die Nägel härter und dicker an, was ebenfalls zu einem Gelfinish passt. Durch den Top Coat war auch der Farblack gut geschützt. Ohne war er sehr störanfällig für Kratzer und Macken. Mit diesem Top Coat sah der Glanz und die Farbe selbst am letzten Tragetag noch aus wie frisch lackiert. Kratzer waren mit bloßem Augen nicht zu erkennen, wenn überhaupt, gab es nur minimalste Mikrokratzer, die man schon suchen musste. Auch die Tipwear fiel gering aus und setzte erst spät (ca. 3. Tag) ein. Trotz alledem hielt auch der Farblack mit Top Coat bei mir nur 6 Tage lang (2 Tage länger als ohne Top Coat). Ich muss aber leider auch meine Hände hin und wieder stärker beanspruchen, so dass das Ergebnis für meine Verhältnisse durchaus in Ordnung ist.

ARTDECO Stay & Shine Top Coat

Wie vom Hersteller versprochen, ließ sich der Lack ganz unproblematisch und schnell mit herkömmlichen Nagellackentferner wieder abnehmen. Etwas negativ ist leider die Flaschenfarbe. Diese ist nicht durchsichtig, so dass sich der Füllstand nicht erkennen lässt und man sich dadurch dann leider überraschen lassen muss, wann der Top Coat zur Neige geht.

Mein Fazit:

Trotz der geringeren Tragedauer, welche bei mir leider keine versprochenen 14 Tage betrug, war ich mit dem Ergebnis dennoch zufrieden. Der Top Coat stellte sich beim Auftrag etwas zickig an, wenn man aber eins, zwei Dinge beachtet (keine Wärme, Flasche vorher nicht stark bewegen, etwas dickerer Auftrag) gelingt dann doch ein ansehnliches Ergebnis.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Überlack

Dieser Artikel wurde seitdem 1144 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXtrocknet schnell
XXXXOverbessert die Haftfestigkeit von Farblacken
XXXXOverleiht den Nägeln ein schönes Finish
XXXXOsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
ARTDECO ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.