Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

butter LONDON Hardwear P.D. Quick Topcoat

Für diesen Preis muss dieser Überlack eindeutig mehr können. Meine günstigeren Überlacke sind mindestens genauso gut oder auch besser. Dafür punktet dieser Überlack mit seinen Inhaltsstoffen.

Anzeige

Hierbei handelt es sich um den Hardwear P. D. Quick Topcoat von butter LONDON. Ich durfte ihn für pinkmelon.de zwei Wochen lang testen. Enthalten sind 17,5 ml und er kostet bei verschiedenen Anbietern um die 20,- €. Nach dem Öffnen sollte er innerhalb von 30 Monaten aufgebraucht sein.

Herstellerversprechen
Neben den Angaben auf der Flasche, habe ich auf der Website von butter London noch folgendes gefunden:
„A great top coat is a necessity for longer lasting manicures. Our Hardwear P.D. Quick Top Coat protects the layers of colour beneath it, and gives a super-shiny finish. Nails look wet, vibrant, and freshly painted even when they are dry. Of course it’s also 3 Free, like all our products. In case you were wondering, P.D. Quick stands for ‘Pretty Darn Quick’!

Verpackung
Mir gefallen die quaderförmigen Fläschchen von butter London sehr gut, weil sie sich gut aufbewahren lassen und einen hochwertigen Eindruck machen. Auf dem Bild ist zu erkennen, dass sich der schwarze „Überdeckel“ noch einmal abnehmen lässt. Darunter befindet sich dann der eigentliche Schraubdeckel, den eine gekrönte Taube ziert. Auf der Vorderseite der Flasche befinden sich auf mattem Milchglas der Name und die Marke des Produktes.

Inhaltsstoffe
„Isopropyl Alcohol, Cellulose Acetate, Butyrate, Acrylates Crosspolymer, Butyl Acetate, Ethyl Acetate, Propylene Glycol, Monomethyl Ether, Ether Acetate, Dipropylene Glycol, Dibenzoate“

Es fällt direkt auf, dass relativ wenige Inhaltsstoffe enthalten sind. Dies liegt zum einen daran, dass bei einem durchsichtigen Nagellack die Farbstoffe natürlich wegfallen und zum anderen daran, dass butter London eine Marke ist, die damit wirbt, nur „gute“ Inhaltsstoffe zu verwenden. 3-free bedeutet, dass auf die toxischen Inhaltsstoffe Dibutyl Phtalate (DBP), Formaldehyd und Toluol verzichtet wird. Dementsprechend konnte ich auf codecheck.info nur einen eingeschränkt empfehlenswerten Inhaltsstoff (Propylene Glycol) entdecken, während der Rest voll empfehlenswert ist.

Pinsel, Auftrag & Trockenzeit
Auf dem Bild ist zu erkennen, dass es sich hier um einen ziemlich schmalen Pinsel handelt. Entgegen des neuen Trends der breiten, abgerundeten Pinsel, ist dieser hier wirklich klein und man muss selbst bei meinen schmalen Nägeln mehrfach lackieren. Dabei fächert er aber relativ gut auf, sodass der Auftrag recht gleichmäßig gelingt. Mit einem breiteren Pinsel erreiche ich aber definitiv ein saubereres und vor allem schnelleres Ergebnis.

Die Konsistenz des Lackes ist (zumindest zu Beginn) flüssig – ich konnte bisher noch kein Eindicken, das ja oft bei Überlacken auftritt, feststellen. Teilweise ist er mir zwischen Haut und Nagel gelaufen, was ich wegen der flüssigen Konsistenz einfach nicht verhindern konnte. Durch diese dünne Formulierung ist es mit diesem Überlack zudem nicht so einfach, kleinere Lackpatzer zu korrigieren. Dies habe ich mit anderen Überlacken immer wieder gerne gemacht. Die Trockenzeit ist auf jeden Fall kürzer als mit Farblack alleine, allerdings hatte ich hier schon günstigere Überlacke, die schneller durchgetrocknet sind.

Glanz & Haftfestigkeit
Mit diesen beiden Punkten wirbt der Hersteller ja besonders, aber ich muss, was den Glanz betrifft, leider schlechtes berichten. Nach dem Trocknen glänzt der Nagel nicht übermäßig, ich würde sogar behaupten, dass man mit Farblack den gleichen Glanz erreicht. Nach 2-3 Tagen sieht das Ergebnis für mich leider schon ziemlich stumpf und unschön aus. Eine vermehrte Bildung von Kratzern konnte ich allerdings nicht feststellen.
Die Haftfestigkeit wird durch diesen Überlack definitiv verlängert. Man kann den Nagellack sicher 5 Tage tragen, ohne dass etwas absplittert. Allerdings lässt der Glanz, wie erwähnt, stark nach.

Fazit
Für diesen Preis muss dieser Überlack eindeutig mehr können. Meine günstigeren Überlacke sind mindestens genauso gut oder auch besser. Dafür punktet dieser Überlack mit seinen Inhaltsstoffen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Überlack

Dieser Artikel wurde seitdem 1339 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXOtrocknet schnell
XXXXOverbessert die Haftfestigkeit von Farblacken
XXXOOverleiht den Nägeln ein schönes Finish
XXXOOsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.