Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence studio nails better than gel nails top sealer

Ich liebe diesen Überlack einfach - besser als jeder Schnelltrockner und verlängert die Haftfestigkeit, wenn man auf ein paar Eigenheiten achtet. Ich habe schon 3 Fläschchen verbraucht - Nachkaufprodukt!

Anzeige

In diesem Bericht soll es um meine Erfahrung mit dem Top Sealer von essence aus der better than gel nails-Reihe gehen.

Facts
Der Überlack befindet sich in einem schwarzen, leider blickdichten Fläschchen, das ansonsten aber recht handlich ist, dadurch dass die Verschlusskappe denselben Umfang wie das Fläschchen hat.
Es sind 10 ml enthalten und der Lack kostet um die 2,50 €. Erhältlich ist er überall wo es essence gibt, da er schon im kleinsten Sortiment enthalten ist.
Meine Erfahrungen mit dem Überlack beruhen auf der Verwendung als Überlack über Farblacken, obwohl er eigentlich speziell für das better than gel nails-System entwickelt wurde.

Auftrag
Wenn das Fläschchen noch voll ist, ist der Lack sehr flüssig und sehr leicht auf dem Nagel zu verteilen. Der Pinsel ist eher schmal, man kann den Lack aber perfekt damit verteilen. Wenn man den Lack aber zu einem Drittel etwa aufgebraucht hat, dickt er nach und nach ziemlich ein und wird zäh, dementsprechend schwierig gestaltet sich dann auch der Auftrag. Ab einem gewissen Punkt wird er gänzlich unbrauchbar!
Man kann ihn aber mit einigen Tropfen Nagellackverdünner retten und flüssig halten.

Trocknungszeit
In diesem Punkt ist der Lack der helle Wahnsinn. Nicht, dass er selbst schon in wenigen Minuten trocknet, er trocknet auch die unteren Lackschichten noch mit durch! Zwar wird er anfangs nur oberflächlich stoßfest (nach etwa 45 Sekunden), mann muss dann also trotzdem noch aufpassen. Nach etwa 10-15 Minuten (je nach Anzahl der Lackschichten auch länger) ist aber alles sehr gut durchgetrocknet!!! Und je länger der Lack drauf ist, desto fester wird er, am Folgetag kann man ihn kaum noch mit spitzen Gegenständen zerkratzen. In dem Preissegment habe ich noch nie einen Lack gesehen, der dem Top Sealer in dem Punkt nur annähernd das Wasser reichen könnte!

Finish
Auch hier ist der Lack außergewöhlich gut, er verleiht Lacken einen sehr starken Glanz, als wäre er noch feucht und eben erst frisch aufgetragen.

Haftfestigkeit
Der Lack wirkt sich auch auf die Haftfestigkeit des Nagellacks aus. Man kann hier zwei Fehler machen: Wenn der Lack zu dickflüssig ist, verkürzt er die Haftfestigkeit, da man den Lack nach einem Tag teilweise komplett vom Nagel abziehen kann. Der zweite Fehler ist nicht sorgfältig, zu großzügig zu lackieren. Auch wenn es ein Klarlack ist und man Patzer nicht sieht, sollte man genau lackieren, da sich sonst komplette Lackschichten vom Nagel lösen und man sie abziehen kann.
Wenn der Lack also flüssig ist und man sorgfältig lackiert, hat man einen haftfestigkeitsverlängernden Effekt und zwar sehr, ich würde sagen, dass der Lack im Schnitt sicher ein Drittel länger hält und generell weniger Tipwear und Absplitterungen entstehen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Überlack

Dieser Artikel wurde seitdem 7989 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXtrocknet schnell
XXXXOverbessert die Haftfestigkeit von Farblacken
XXXXXverleiht den Nägeln ein schönes Finish
XXXXXsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.