Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 glamorous finish nail art top coat

Ein solider Topcoat, der Unregelmäßigkeiten ausgleicht. Daher ist er durchaus für Nail Art geeignet. Zum Überzeugen dürfte der Farblack aber nicht auf den Pinsel abfärben!

Anzeige

Hersteller: p2
bezahlter Preis: 1,95
Inhalt: 11 ml
Haltbarkeit: 36 Monate

vegan

Herstellerversprechen
„Mit dem Spezial-Überlack glamorous finish nail art top coat werden Nagelsticker und individuelles Nageldesign perfekt fixiert, versiegelt und geschützt. Einfach einmal über das gesamte Nageldesign auftragen und gut trocknen lassen.“

Anwendung

Verpackung, Pinsel
Der Lack befindet sich in einem schlichten Glasfläschchen. Der Pinsel ist recht dünn und gerade, was ich nicht so schön finde, da ich mit breiteren Pinseln besser klarkomme, vor allem bei Topcoat, wo einfach nur eine Schicht Lack drüber muss und es nicht ganz so schlimm ist, wenn man sich vermalt.

Auftragen, Ergebnis
Der Lack ist flüssig und lässt sich daher gut verteilen. Das finde ich gut, denn meiner Meinung nach sollten Topcoats flüssig sein, da es hier ja nicht auf Deckkraft ankommt. Der Lack bringt bei Farblacken, die eher ein cremiges Finish haben, nochmal eine extraportion Glanz, die aber nicht überdurchschnittlich ist. Bei den meisten Lacken, die von Natur aus glänzen, kann er nicht nochmal eins drauf setzen.
Wenn man eine etwas dickere Schicht aufträgt, kann er auch ganz gut Unregelmäßigkeiten ausgleichen zum Beispiel Bettwäscheabdrücke. Auch bei Nailart ist das praktisch, da ich es unschön finde, wenn man das Profil der Muster der verschiedenfarbigen Lacke sieht.
Leider bildet der Topcoat teilweise auch Bläschen, was ein Minuspunkt ist.
Ein weiterer Minuspunkt ist, dass sehr viele Farblacke den Pinsel färben. Als ob der Topcoat den Farblack teilweise wieder herunterholt. Das sieht man nicht auf den Nägeln (zum Glück), aber der Pinsel färbt sich leicht nach der Farbe, die man trägt, selbst wenn diese schon komplett durchgetrocknet ist. Das war bei ungefähr 8 von 10 Lacken, bei denen ich den Topcoat benutzt habe, der Fall, bei mindestens 6 verschiedenen Marken. Da läuft also eindeutig was falsch. Die Farbe ist zwar verschwunden, nachdem der Pinsel eine Weile im Fläschchen stand, aber es sollte nicht sein.

Trocknungsdauer
Die Trocknungsdauer ist sehr durchschnittlich. Bei den meisten Lacken braucht man ja mit Basecoat 4 Schichten und da dauert das Durchtrocknen ganz schön. Das beeinflusst der Lack nicht, aber vor allem wenn man eine dicke Schicht aufträgt, kann es durch den Topcoat nochmal 1-2 Stunden länger dauern. Angetrocknet ist er alllerdings nach wenigen Minuten.

Haftfestigkeit
Mit diesen Lack halten die meisten meiner Farblacke einen ganzen Tag länger. Sticker oder ähnliches hält meiner Meinung nach nicht besser als mit jedem anderen Klarlack. Die Abreibfestigkeit wird auch leicht erhöht: Lacke, die bei mir schon von bei langem Baden die Flucht ergreifen, bleiben meist ein Bad länger.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Überlack

Dieser Artikel wurde seitdem 1870 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXOOtrocknet schnell
XXXXOverbessert die Haftfestigkeit von Farblacken
XXXXXverleiht den Nägeln ein schönes Finish
XXXOOsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige