Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence studio nails 24/7 nail base

Ein Unterlack, der sehr schnell trocknet, vor Verfärbungen schützt und kleine Unebenheiten ausgleicht. Für mich ein wirklich gutes Produkt zu einem fairen Preis.

Anzeige

Dies ist sind meine Erfahrungen mit meinem aktuellen Unterlack auf den Finger- wie auf den Zehennägeln.

Verpackung und Haltbarkeit:
Der Unterlack ist in einem runden Fläschchen mit weißem Deckel, an dem auch der Pinsel befestigt ist. Leider reicht der Pinsel nicht ganz bis auf den Boden des Fläschchens, sodass es mühsam wird, die Reste zu entnehmen. Das letzte Drittel Lack ist bei mir auch etwas zäh geworden, aber immer noch lackierbar. Man erhält 8ml. Ein Haltbarkeitsdatum ist nicht angegeben.

Bezugsort und Preis:
Ich habe die Nail Base im Drogeriemarkt für unter zwei Euro gekauft.

Herstellerversprechen:
Der Hersteller verspricht einen samtigen Unterlack, der allen darüber aufgetragenen Lacken Halt verleiht. Er soll für ein extra-langanhaltendes Ergebnis sorgen, vor Verfärbung schützen und Unebenheiten ausgleichen. Außerdem soll er schnell trocken und eben 24/7, also 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche anzuwenden sein.

Inhaltsstoffe:
Weder auf dem Fläschchen noch auf der essence-Homepage kann ich Inhaltsstoffe finden. Schade. Codecheck.info weist einen nicht empfehlenswerten Inhaltsstoff (Kieselsäure) und einen weniger empfehlenswerten Inhaltsstoff (einen Filmbildner) aus.

Mein Eindruck – Konsistenz, Duft und Anwendung:
Der Unterlack ist im Fläschchen milchig weiß und trocknet auf den Nägeln ganz leicht milchig und matt auf. Die Nageloberfläche fühlt sich nicht mehr so glatt wie beim Naturnagel an. Er riecht chemisch, eben wie Lack, aber nicht allzu stark.
Die Konsistenz liegt irgendwo zwischen zäh und flüssig, sodass er sich mit dem relativ breiten und leicht auffächernden Pinsel gut lackieren lässt. Auch liegt die Verschlusskappe mit dem Pinsel gut in der Hand.
Großes Plus ist meiner Meinung nach, dass der Lack sehr schnell trocknet. Wenn ich alle 10 Finger lackiert habe, warte ich noch ein paar Minuten um ganz sicher zu gehen und lackiere dann die erste Lackschicht.

Mein Eindruck – Herstellerversprechen:
Ob der Unterlack wirklich den Halt darüber lackierter Lacke verbessert – da bin ich kritisch. Ich habe mit der Nail Base Lacke, die schnell gesplittert haben und andere, die gut gehalten haben. Da spielen die anderen Faktoren (Beanspruchung, Lackqualität, Überlack etc.) eine zu große Rolle, als das ich sie bewerten kann.
Definitiv erfüllt ist, dass kleine Rillen ausgeglichen werden.
Ich lackiere zwar kein Schwarz, Dunkelblau etc., aber ich hatte mit knalligem Rot oder dunklem Türkis nie Verfärbungen.
Ich verwende die Nail Base seit ich sie habe tatsächlich 24/7 und habe keine negativen Auswirkungen an meinen Nägeln. Auch von der Schnelltrockeneigenschaft bin ich positiv angetan.

Fazit:
Für mich ein gutes Produkt, das ich bestimmt nachkaufen werde, weil es so schnell trocknet, die Rillen ausgleicht und es auch bei Daueranwendung die Nägel schont.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Unterlack

Dieser Artikel wurde seitdem 3748 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXtrocknet schnell
XXXXOglättet Unebenheiten
XXXXOschützt die Nägel vor Verfärbung
XXXOOverbessert die Haftfestigkeit von Farblacken

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige