Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Catrice The Shanghai Collection Eye And Cheek Palette (Big City Life LE)

Schöne Lidschattenpalette mit braun-goldenen Farben, welche sehr gut für Alltägliche AMUs geeignet sind. Die Qualität der Farben ist recht gut, lediglich die beiden matten schwächeln.

Anzeige

Heute möchte ich euch die Shanghai Lidschatten- und Rouge-Palette von Catrice vorstellen. Sie ist zwar aktuell nicht mehr erhältlich, aber durch ebay, Kleiderkreisel u.Ä. hat frau ja doch immer wieder die Gelegenheit auch Produkte aus vergangenen LEs zu besorgen…

Allgemeines:
Die Palette enthält sechs Lidschatten, zwei Blushes, einen Kajal und einen Duo-Applikator. Die Lidschatten-Palette hat mich ca. 7,99€ gekostet.

Design / Verpackung:
Das Design der Lidschatten-Palette ist genau wie im vorletzten Jahr und zeigt je nach Thema eine andere Stadt in einer anderen Farbe. Das Design der Shanghai-Palette gefällt mir ganz gut, ich war zwar noch nie dort, aber es wirkt sehr ansprechend.
Öffnen lässt sich die Palette durch ein kleines Bändchen am vorderen Bereich, wodurch der Magnet-Verschluss leicht geöffnet werden kann. Die Verpackung wirkt für mich sehr gut verarbeitet und auch recht hochwertig.

Die Lidschatten:

Yu Garden gefällt mir von der Farbe her sehr gut und ich würde die Farbe als sehr hellen, matten Creme-Ton beschreiben. Auftragen lässt sich der Lidschatten recht leicht, und das Ergebnis ist sogar relativ kräftig, im Vergleich zu anderen so hellen, matten Lidschatten. Zum Verblenden eignet sich Yu Garden sehr gut.
Nanjing Road ist ein mattes, helles Schokoladenbraun mit einem Hauch ins Rosé und gefällt mir farblich ausgesprochen gut! Leider ist hier die Qualität nicht ganz so toll, da der Lidschatten recht bröselig und erst nach einigen Schichten deckend ist. Dafür ist die Haftfestigkeit ganz gut.
Transrapid ist ein dunkler Braunton mit goldenen Schimmerpartikeln. Auftragen lässt sich der Lidschatten sehr einfach und er deckt auch sehr gut. Zudem ist die Haftfestigkeit von Transrapid wirklich herausragend gut

Oriental Pearl Tower ist ein heller Gold-Ton, der wunderschön glänzt und schimmert. Der Lidschatten ist wirklich gut pigmentiert, deckt gut und hält auch sehr gut.
Der Lidschatten eignet sich ideal als Highlighter im inneren bzw. äußeren Bereich des Auges und lässt sich auch gut verblenden.
Jin Mao Tower ist ein rötliches Braun bzw. ein Kupfer-Ton, der ebenfalls wunderschön glänzt und schimmert und mir ebenfalls sehr gut gefällt! Auch dieser Lidschatten ist gut pigmentiert, lässt sich leicht auftragen, bröselt nicht und lässt sich einfach verblenden.
Cloud 9 Bar ist eine Mischung aus Braun, Grau und Gold und schimmert und glänzt ebenfalls sehr gut. Allerdings scheint mir dieser Lidschatten nicht ganz so gut pigmentiert zu sein, wie die anderen beiden auf dieser Seite. Er deckt etwas weniger gut, lässt sich aber ebenfalls leicht auftragen und verblenden und bröselt nicht.

Der Rouge:

Bund ist ein etwas dunklerer Blush der mehr ins Rötliche-Orange geht, wobei beide Blushes in die Apricot-Richtung gehen. Erst auf den zweiten Blick ist mir auch der zarte Schimmer aufgefallen, der aufgetragen aber wirklich sehr dezent ist, was mir gut gefällt. Die Farbe gefällt mir sehr gut, der Blush lässt sich leicht auftragen, bröselt kaum und lässt sich auch einfach verblenden.
Pudong ist ein etwas hellerer Farbton und mehr orange bzw. apricot. Auch bei diesem Farbton ist dieser sehr dezente Schimmer vorhanden, der erst auf den zweiten Blick sichtbar wird. Dieses Blush lässt sich einfach auftragen, bröselt nur ein wenig und lässt sich leicht verblenden. Beide Blushs – gerade in Kombination – gefallen mir sehr gut und lassen den Teint frischer wirken.

Kajal / Duo-Applikator:

Der kleine Kajal liegt zwar meiner Meinung nach wegen der Größe etwas schlecht in der Hand, lässt sich aber recht leicht auftragen und gibt die Farbe auch gut ab. Allerdings bevorzuge ich trotzdem die etwas größere Variante. Den Duo-Applikator habe ich gar nicht erst verwendet, da ich mit diesen kleinen Pinselchen prinzipiell nicht wirklich etwas anfangen kann. Sie liegen recht schlecht in der Hand und ich finde auch die Farbabgabe ist meist nicht gerade gut. Da verwende ich doch lieber die Finger. 🙂

Und schlussendlich möchte ich euch natürlich auch noch ein AMU zeigen, welches ich mit der Shanghai Lidschattenpalette geschminkt habe. Abgesehen von dem Lidschatten aus der Palette habe ich auch noch den Kajal daraus für den Lidstrich verwendet. Zudem noch etwas Make-up, eine Wimperntusche und eine Base.

Für das Make-up habe ich die Farben Cloud 9 Bar (auf dem Lid), Transrapid (am oberen und seitlichen Rand des Auges) und Oriental Pearl tower (im Innenwinkel des Auges, sowie am unteren Wimpernkranz) verwendet. Der wirklich schöne Schimmer von Cloud 9 Bar ist leider auf dem Foto nicht so gut zu erkennen, aber mir gefällt er wirklich gut. 🙂

Es ist ein recht schlichtes Alltags-AMU, so wie ich es auch immer mal wieder trage. 🙂

Fazit:
Insgesamt gefällt mir die Lidschatten-Palette ganz gut. Die Farbauswahl gefällt mir, da sie ideal für den Alltag ist. Die meisten Lidschatten sind meiner Meinung nach auch qualitativ recht hochwertig, lediglich die beiden matten lassen sich nicht ganz so gut auftragen bzw. sind nicht so gut pigmentiert. Auch Kajal und Duo-Applikator haben eine durchaus akzeptable Qualität für so eine Palette, allerdings bevorzuge ich trotzdem die etwas größeren Varianten.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eye-, Cheek-Palette

Dieser Artikel wurde seitdem 2327 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXOOgute Farbabgabe
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXXOwürde ich mir wieder kaufen

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige