Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Catrice Lip And Cheek Colour, Farbe: C02 Rosebuddy (Eve In Bloom LE)

Das 2in1 Produkt aus der neuen Catrice LE konnte mich leider nicht überzeugen. Der Auftrag war mangelhaft und mühsam, die Farbe und die Haftfestigkeit sind aber ganz ok.

Anzeige

Aus der ab September 2013 erhältlichen LE von Catrice „Eve In Bloom“,durfte ich vorab eine der 3 Lip And Cheek Colour für Pinkmelon testen.

Bei meinem Testobjekt handelt es sich um die Farbe C02 Rosebuddy, sie kostet wie die anderen Farben ca. 3,99€.

Die Farbe befindet sich in einem runden „Plastiktöpfchen“ mit der zur Farbe passenden Auschrift.
Der Deckel lässt sich unten problemlos öffnen und wieder schliessen, indem man ihn „einklickt“. Das Design finde ich mittelmäßig, das Silber wirkt mir irgendwie zu billig.

Farbe:
Die Farbe ist auf den ersten Blick leuchtend und ziemlich knallig rot, bei genauerem Hinsehen ist sie aber fast schon dunkelrot.
Sie wird auch auf der Haut dunkler und daher, würde ich diese Farbe als Weinrot bezeichnen.

Geruch:
Die Lip And Cheek Colour riecht nach gar nichts.

Konsistenz:
Die Konsistenz ist „hart“- sprich, man sinkt mit dem Finger oder Pinsel nicht ein, sondern reibt nur die oberste Schicht ab. Fühlt sich irgendwie nach (Kerzen-)Wachs an.

Anwendung:
1. Lippen
Mit dem Finger aufgetragen, ergibt sich erst nach mehreren Schichten eine gut deckende Farbe, die so intensiv bleibt, wie nach dem Auftrag. Trinkt oder isst man was, geht die Farbe stark mit ab, lässt aber die Lippen leicht eingefärbt. Diese leichte „Färbung“ hält dann erstaunlicherweise sehr lange, ohne die Lippen auszutrocknen. Entfernen musste ich sie mit (wasserfestem) Make-up Entferner.

2. Wangen
Wie der Name schon sagt, kann man das Produkt auch als Rouge verwenden.
Also: Farbe auf die Finger und auftragen. Aber hier liegt leider das Problem. Die Konsistenz lässt leider nicht zu, das Produkt gleichmäßig zu verteilen oder zu verblenden. Trägt man das Rouge auf, bleibt die meiste Farbe auf dem Finger. Der Rest auf der Wange ist nur durch mühsames Rubbeln zu verteilen, wobei die Hälfte wieder mitabgeht.
Folgerung: Das Ganze wieder von vorne!! Hat man es aber geschafft, wird man belohnt, denn die Haftfestigkeit ist wie auf den Lippen ziemlich gut und so bleibt das Rouge wenigstens da, wo es hingehört.

Fazit:
Überzeugt? Jein! Die Farbe gefällt mir gut und ein 2in1 Produkt ist nicht schlecht, wenn es mal schnell gehen muss. Aber die Umsetzung ist meiner Meinung nach eindeutig verbesserungswürdig!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lip-, Cheek-Produkt

Dieser Artikel wurde seitdem 2582 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOleichte Verteilbarkeit
XXXOOangenehmes Hautgefühl
XXXOOgute Farbabgabe
XXXOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige