Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Manhattan Intense Lip & Cheek Balm, Farbe: 003 First Class (LE)

Für mich ein gelungenes Produkt, da ich Finish, Farbe und Deckkraft super finde. Der Herstellungsort könnte meiner Meinung nach noch europäischer sein.

Anzeige

Den Manhattan Intense Lip & Cheek Balm 003 First Class aus der Beauty in the Air Limited Edition gibt es für 3,85€ bei dm und für 3,95€ bei Müller. Er ist neben diesen Farbton noch in Rot und Orange erhältlich.

Produktdaten
Produkttyp: Lipbalm
Hersteller: Manhattan Cosmetics -> gehört zum Coty Konzern
Inhalt: ca. 3g
Made in China (Hergestellt in Deutschland finde ich wesentlich umweltfreundlicher)
Grüner Punkt
Haltbarkeit ab Anbruch: 30 Monate

Praxis-Test
Der Lipbalm ist in Stiftform verpackt. Es ist ein Jumbopencil, der eher dick im Vergleich zu anderen Lipbalms ist. Ich ziehe die farblose Schutzkappe ab und sehe den knalligen, kühlen hellvioletten bzw. beerenfarbenen Balm ohne Schimmer und ohne Glitzer. Die Farbe hebt perfekt meine grünen Augen hervor und passt perfekt zu meiner sehr hellen Haut. Die Miene lässt sich bei Bedarf herausdrehen, sodass ein Kosmetikspitzer nicht nötig ist.

Ich trage den weichen Balm auf meine Lippen auf. Er deckt sofort mit einer Schicht und hinterlässt auf meinen Lippen ein tolles mattes Finish. Der Duft nach Marzipan ist meiner Meinung nach Geschmackssache, ich mag ihn nicht, aber meine Schwester mag den Duft.

Der Balm pflegt meine Lippen sogar leicht und trocknet sie nicht aus, was bei einem matten Finish eher die Ausnahme ist. Die Ergiebigkeit ist gut, da ich immer nur eine Schicht auftrage, wird der Stift bei mir mehrere Jahre reichen, da ich jeden Tag ein anderes Lippenprodukt nehme.

Das Produkt ist auch für die Wangen als Cremeblush gedacht. Ich trage dazu zwei dünne Striche auf jede Wange auf und verblende sie mit meinen Fingern, was leicht geht. So wirkt mein Gesicht schön frisch und nicht überschminkt.

Die Haftfestigkeit ist gut, auf den Lippen hält der Balm bei mir ca. 3 Stunden, geht beim Essen und Trinken aber zu Hälfte ab, was dann aber immer noch gut aussieht. Auf meinen Wangen hält der Balm den ganzen Tag und verwischt nicht.

Abschminken lässt sich der Cheek Balm leicht mit Waschgel und Gesichtstonic.

Fazit
Für mich ein gelungenes Produkt, da ich Finish, Farbe und Deckkraft super finde. Der Herstellungsort könnte meiner Meinung nach noch europäischer sein. Solche Produkte sollte es auch im Standardsortiment und nicht nur limitiert geben.

Liebe Grüße
Sunny_993 😀

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lip-, Cheek-Produkt

Dieser Artikel wurde seitdem 3194 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXXgute Farbabgabe
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 1x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.