Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Manhattan Lollipop & Alpenrock Make-up Kit, Farbe: 1 Brezel Babe (LE)

Ein Make-up Kit mit guten und weniger guten Produkten. Ich würde es nur empfehlen, wenn einem wirklich alle Produkte zusagen.

Anzeige

Getestet habe ich ein Make-up Kit von Manhattan aus der „Lollipop & Alpenrock“ Limited Edition. Es hat die Farb-Nummer 01 und den Namen „Brezel Babe“.
Der Preis für das Set liegt bei ca. 5,99€.

Das sagt der Hersteller:
„Ein frischer Teint, Appfelbäckchen und zuckersüße Lippen in einem Kit! Mit dem perfekt aufeinander abgestimmten Lipgloss und Blush, sowie dem cremigen Concealer hast du selbst unterwegs alles dabei, was du brauchst. Trend Farben die in jede Handtasche passen – get ready for the Wild Wiesn!“

Die Verpackung ist im „Oktoberfest“-Style und sehr hübsch kariert und mit einem Bild bedruckt. Sie ist aus fester Pappe und nicht aus Plastik. Verschlossen wird das Kit mit einem nicht sichbaren Magnetverschluss, der jedoch stark genug ist, sodass sich das Kit nicht ungewollt, etwa in der Handtasche, öffnet.
In der Innenseite des Deckels ist außerdem ein Spiegel.

In dem Kit sind ein Pinsel, ein Lipgloss, ein Concealer und ein Blush enthalten.

Der Pinsel des Kits ist so klein, dass ich ihn allenfalls zum Verteilen von Lidschatten benutzen würde. Man muss zwar darüber hinwegsehen, weil das Produkt ja für die Handtasche gemacht ist und so mit Absicht alles etwas kleiner sein musste, ich finde den Pinsel hier aber trotzdem absolut unbrauchbar und würde eher meine Finger nehmen, um das Rouge zu verteilen.

Der Blush hat einen sehr hellen rosa-peachfarbenen Ton. Es ist leider nicht sehr deckend und man benötigt unheimlich viel Produkt, damit man auch etwas davon auf der Haut sieht. Trotzdem lässt er sich sehr leicht verteilen und liefert auch ein schönes, frisches Ergebnis, man braucht eben nur etwas Geduld. Auch der Halt hat mich überzeugt, das Rouge verblasst zwar mit der Zeit etwas, hält aber größtenteils den ganzen Tag.

Der Concealer ist für meinen Hautton viel zu dunkel und orangestichig. Ich habe ihn nicht um die Augen herum aufgetragen, da das wirklich nicht gesund ausgesehen hätte. 😉
Um kleinere Unreinheiten im restlichen Gesicht abzudecken, ist er aber, gerade unterwegs, ganz in Ordnung, wenn denn der Hautton passt.

Der Lipgloss ist mein persönliches Highlight des Make-up Kits.
Die Farbe würde ich als Pfirsichton mit leichtem Schimmer beschreiben. Aufgetragen wird er mit einem kleinen Schwammapplikator. Er ist zwar nicht besonders deckend, färbt die Lippen aber trotzdem schön und lässt sie hübsch glänzen.
Der Halt beträgt ohne Essen und Trinken ca. 1 Stunde. Außerdem ist er nur ca. 4cm lang, er passt also wirklich in jede Handtasche und vorallem auch Hosentasche.

Gut gefallen hat mir, dass der Lipgloss und der Blush farblich schön aufeinander abgestimmt sind.

Auf dem Swatchfoto sieht man (von links nach rechts) den Lipgloss, den Blush und den Concealer.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lip-, Cheek-Produkt

Dieser Artikel wurde seitdem 3101 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOleichte Verteilbarkeit
XXXXOangenehmes Hautgefühl
XXXOOgute Farbabgabe
XXXOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.