Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Benefit World Famous Neutrals – Easiest Nudes Ever Kit (Nude)

Eine wunderschöne Nude-Palette, die zwar Ihren Preis hat, aber ich möchte sie nicht mehr missen, da die Qualität einfach klasse ist, sowie die Haftfestigkeit und Tragegefühl.

Anzeige

Halli Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich ein Produkt für euch, welches ich von PinkMelon zugeschickt bekommen habe und ich durfte das wundervolle Produkt testen. Nun aber gut, ich möchte euch nicht weiter auf die Folter spannen. Die Rede ist von der Lidschattenpalette von Benefit und zwar ist es die nude ever eyeshadow palette. Es gibt dann auch noch 2 andere Paletten. Ja und da gehts schon los mit meinem Testbericht, denn ich habe euch eine Menge darüber zu erzählen :-)!

Wie nennt sich die Palette nun genau?
Es ist das Benefit World Famous Neutrals – Easiest Nudes Ever Kit (Nude)

Wie beschreibe und finde ich die Verpackung?
Die Palette selbst befindet sich nochmal in einer Pappumverpackung, welcher meiner Meinung nach sehr sehr schön und edel gestaltet ist. Ich finde sie klasse und es ist auf jeden Fall ein Blickfang. Auf der Vorderseite erkennt man eine Wahrsagerin mit einer Kugel. Der Produktname ist farblich sehr schön hervorgehoben, auf den Seiten der Pappumverpackung sind die Inhaltsstoffe und Mengenangaben der einzelnen Lidschatten vermerkt. Auf der Rückseite sind nochmal alle farben abgebildet mit den Namen,sehr sehr schön,finde ich richtig klasse.Ich war so happy als ich die Palette zugeschickt bekommen habe,und habe mich auch sehr darüber gefreut.

Nun dann mache ich mal die Umverpackung auf,und schon kann ich die Palette selbst herausnehmen,vom äußeren sieht die palette von vorn aus,wie auf der pappumverpackung,die Palette selbst ist auch nicht groß,so dass sie kaum platz wegnimmt.In der Umverpackung war noch ein kleines zettelchen mit enthalten,wo 2 augen make-up´s beschrieben sind als kleiner schminktipp,auch sehr praktisch,toll.Wenn ich die Palette öffnen möchte muss ich nur den oberen deckel etwas nach oben drücken und schon öffnet sich der deckel,da im oberen teil ein kleiner magnet ist,und so kann man es leicht öffnen und auch wieder schließen.

Habe ich die Palette dann geöffnet,hat man an dem oberen deckel von innen noch wie so ein kleines fenster,wenn man dieses auseinander klappt kann man von innen auch noch schminktipps bekommen,ich bin begeistert,aber wenn man das nicht möchte,kann man dies auch abtrennen oder mit eienr schere abschneiden,denn darunter befindet sich noch ein kleiner sehr niedlicher und wie ich finde,praktischer Spiegel.Auf der unteren Seite erkennt man dann auch schon die Lidschattenfarben – dazu aber später nochmal etwas Genaueres.

Wie hoch ist der Preis und ist dieser gerechtfertigt?
Jaaaaa, die Palette ist von Benefit und jaaaa, das ist eine Markenfirma. Die Palette kostet 32€, das hört sich jetzt viell. erstmal viel an, aber für die Qualität ist der Preis wirklich gut. Ihr könnt die Palette auch im online-shop  kaufen. Oder eben dort, wo Benefit geführt wird.

Was ist im Kit genau entahlten?
Nun es sind insgesamt 6 Lidschattenfarben, 4 Puderlidschatten und 2 Cremelidschatten und wenn man den Preis schon jetzt mal gegenüberstellt, wäre das pro Lidschatten ungefähr 5€ und ich finde, das ist noch ganz gut im Rahmen vor allem für High-end. Nun wieder zu den Fraben zurück:

Puderlidschatten:
1.Farbe nennt sich call my buff-1,2g
2.Farbe nennt sich thanks a latte-1,2g
3.Farbe nennt sich pinky swear-1,2g
4.Farbe nennt sich quick,look busy-1,2g
Cremelidschatten: 5.Farbe nennt sich r.s.v.p.-3,2g
6.Farbe nennt sich no pressure!-3,2g

Wie ist die Farbe letztendlich auf dem Auge?
Die erste Farbe ist der hellste Ton in der Palette und dieser nennt sich „call my buff“. Das ist ein heller Beige-ton, den ich sehr sehr gerne zum Verblenden nehme, der auch matt ist ohne Schimmer- oder Glitzerpartikel, die Pigmentierung hier ist völlig ausreichend mit Base aber etwas intensiver auf dem Auge.

Die 2.Farbe ist „thanks a latte“ und das ist ein schimmriger Kupfer-Braun-Goldton. Dieser intensiviert sich auch mit einer Base nochmal erheblich. Habe diesen Ton gern auf dem gesamten Lid verwendet oder eben in die Lidfalte als Akzent gesetzt.

Die 3.Farbe ist ein Rosaton, der sich „pinky swear“ nennt und soviel gibt es zu diesem auch nicht zu sagen. Es ist ein sehr heller Roséton, der nicht sooo stark pigmentiert ist. Hier braucht man eine Base, auch sehr gern auf dem beweglichen Lid getragen. Die Farbe ist matt und hat keine Schimmerpartikel.

Die 4.Farbe ist der dunkelste Ton aus der Palette. Er nennt sich “ quick, look busy“. Und das ist ein dunkles Schokobraun, welches ich überwiegend nur in die Lidfalte gesetzt habe, um Tiefe zu schaffen, aber ich habe ihn auch oftmals sehr gern als Eyelinerlinie verwendet, dafür ist die Farbe wunderbar. Die Pigmentierung hier ist toll, auch ohne Schimmer oder Glitzer . Sie ist matt.

Nun kommen wir zu den beiden letzten Farben und dies sind Cremelidschatten, die 5.Farbe wäre „r.s.v.p.“ und das ist ein sehr sehr schöner warmer Beige-Goldton einfach nur traumhaft. Die Konsistenz ist nicht fest, fest in der Hinsicht schon, aber auch sehr cremig und wenn man die Farbe auf dem Lid aufträgt sehr gut pigmentiert und wirklich sehr ergiebig, da war ich erst etwas geschockt, da ich zuviel auf dem Pinsel hatte. Aber ein wundervoller Ton.

Die letzte und 6.Farbe ist „no pressure!“. Das ist ein warmer mittlerer Braunton, die Pigmentierung und Konsistenz bei diesem ist wie bei der „r.s.v.p.!

Wie ist der Auftrag und wie lassen sich die Lidschatten verteilen?
Die Puderlidschatten entnehme ich mit dem Pinsel und sie lassen sich auch wunderbar verteilen oder ineinander verblenden. Sie bröseln nicht und rutschen auch nicht in die Lidfalte. Lediglich die Farbe „quick, look busy“ bröselt ein ganz klein wenig, aber kaum der Rede wert. Die Cremelidschatten muss ich leider auch mit dem Pinsel entnehmen, da die Öffnung zu klein ist und ich mit dem Finger nicht hinein komme. Aber sie lassen sich sowohl mit dem Pinsel als auch mit den Fingern gleichmäßig auf dem Lid verteilen.

Wie ist die Haftfestigkeit und Farbentwicklung im Laufe des Tages?
Alle Farben, egal ob Puderlidschatten oder die Cremelidschatten, halten den ganzen Tag über. Sie kriechen nicht in die Lidfalte und überstehen locker einen ganzen Arbeitstag. Die Farben sehen noch am Abend frisch aufgetragen aus. Auch die Farbintensivität bleibt den ganzen Tag erhalten, selbst bei warmen Temepraturen. es bleibt alles an Ort und Stelle.

 

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Smoky Eye Kit

Dieser Artikel wurde seitdem 3116 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXOgute Farbabgabe
XXXXXgute Haftfestigkeit
XXXXXwürde ich mir wieder kaufen

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

0 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 1x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.