Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Anti-Glanz Grundierung

Eine nette Grundierung für das Gesicht, bei dem sich meine Haut jedoch schnell fettig anfühlt, auch wenn sie das gar nicht ist...

Anzeige

Mein zweiter Testbericht handelt über die Anti-Glanz Grundierung von alverde.
Die Grundierung kommt in einem kleinen, teils durchsichtigen Flakon mit Pumpspender an, in dem 10 ml des Produktes enthalten sind. Die Grundierung selbst ist rosa, doch nachdem man sie auf der Haut verteilt hat sieht man nichts mehr von ihr. Leider riecht die Gesichtsbase, meiner Meinung nach, ganz unangenehm nach „vergammelten“ Pflanzen, aber von alverde bin ich das schon gewohnt.
Die Grundierung ist sehr ergiebig und zieht schnell in die Haut ein. Allerdings sollte man nach jeder Anwendung drauf achten, dass der Pumpspender sauber ist, ansonsten kommt bei jedem neuen Pumpstoß der eingetrocknete Rest heraus.
Nachdem die Base eingezogen ist, fühlt sich meine Haut geschmeidig und gepflegt an, jedoch wirkt sie nicht wirklich mattiert und nach ein paar Stunden fühlt sie sich ganz fettig an, obwohl sie noch matt ist, was ich ein wenig kurios finde.

Fazit:
Die Anti-Glanz Grundierung von alverde ist ergiebig, zieht schnell in die Haut ein und riecht für mich leider absolut unangenehm. Des Weiteren mattiert sie gut, jedoch fühlt sich meine Haut trotzdem schnell fettig an, was mich etwas stört. Für diejenigen unter euch, die unter fettiger Haut leiden, kann diese Base womöglich ein nützlicher Helfer sein. Doch für diejenigen, die so wie ich nur leicht fettende Haut haben, kann ich leider keine Kaufempfehlung aussprechen, da sich die Haut hinterher fettiger anfühlt, als sie sein sollte.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Anti-Glanz Produkte

Dieser Artikel wurde seitdem 4126 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Anwendung
XXXXXlässt sich gleichmäßig verteilen
XXXOOangenehmes Hautgefühl
XXXXOsorgt für einen mattierten Teint
XXXXOlanganhaltend

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige