Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 Perfect Face! T-Zone Corrector

Die Inhaltsstoffe sind meiner Meinung nach natürlich alles andere als gut, dem sollte man sich bewusst sein. Die Wirkung funktioniert aber, wenn auch mit leichten Problemen in Kombination mit weiteren Teintprodukten.

Anzeige

Hierbei handelt es sich um den „T-Zone Corrector“ von p2 perfect face!. Ich habe das Produkt von Pinkmelon zum Testen zugeschickt bekommen. Enthalten sind 3g, die bei dm ca. 3€ kosten.

Herstellerversprechen
„Der kaschierende, zarte Korrekturstift reduziert die Sichtbarkeit der Poren in der T-Zone. Die transparente Textur verleiht ein definiertes Hautbild, neutralisiert Rötungen und kaschiert Hautunebenheiten. Die Stiftform ermöglicht ein punktgenaues oder flächiges Auftragen.“

Verpackung
Der „Corrector“ ist ein herausdrehbarer, wachsiger Stift. Die blaue Verpackung mit dem silbernen Deckel gefällt mir gut und der Mechanismus funktioniert auch einwandfrei. Durch seine Größe lässt er sich einfach mitnehmen und diese Stiftform gefällt mir besser als Tiegel o.Ä., da man sich da nur die Fingernägel mit einsaut.

Duft
Es riecht nicht wirklich stark, aber wenn man nahe genug drangeht, vernimmt man einen leichten künstlichen Geruch, der mich ein bisschen an Erdöl erinnert. Bei diesen Inhaltsstoffen wahrscheinlich auch kein Wunder!

Inhaltsstoffe
„DIMETHICONE, CERA MICROCRISTALLINA, NEOPENTYL GLYCOL DIHEPTANOATE, TRICAPRYLIN, ISODODECANE, POLYETHYLENE, ISOAMYL LAURATE, CYCLOPENTASILOXANE, METHYLMETHACRYLATE CROSSPOLYMER, DIMETHICONE/VINYL DIMETHICONE CROSSPOLYMER, HDI/TRIMETHYLOL HEXYLLACTONE CROSSPOLYMER, DIMETHICONE CROSSPOLYMER, TRIMETHYLSILOXYSILICATE, MAGNESIUM STEARATE, POLYPROPYLSILSESQUIOXANE, SILICA, CYCLOTETRASILOXANE, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, ISOCETETH-10, SILICA SILYLATE, BHT, CI 77163, CI 77891, CI 77289, CI 77288, CI 42090“
Silikonöle und Paraffinwachse sind meiner Meinung nach nun wirklich nicht die besten Inhaltsstoffe, jedoch überrascht mich das bei diesem Produkt nicht, da solche „Weichzeichner“-Effekte immer mit Silikonen in Verbindung stehen.

Anwendung
Durch die praktische Stiftform kann ich mir die Poren, insbesondere die vergrößerten „neben“ der Nase, buchstäblich wegmalen, denn das Produkt funktioniert wirklich. Auf dem Swatch könnt ihr erkennen, dass auf der rechten Seite der Hand der Corrector aufgetragen worden ist. Man sieht weniger Poren, die Haut wird jedoch auch aufgehellt. Die Konsistenz erinnert an einen Lippenpflegestift, nur nicht ganz so schmierig-fettig. In meinem Gesicht trage ich anschließend noch eine BB-Creme auf (Routine), auch um die Aufhellung des Correctors zu verdecken. Und hier zeigt sich die Schwachstelle: Beim Verwischen der BB-Creme wird auch der Corrector verwischt und der Effekt lässt nach. Dieses Produkt liegt also nur auf der Haut auf. Die Haftfestigkeit ist in Ordnung, sofern man mit dem Make-up bzw. der BB-Creme nicht zu sehr rumschmiert, bleibt das Produkt ja mehr oder weniger auf seinem Platz.

Fazit
Die Inhaltsstoffe sind meiner Meinung nach natürlich alles andere als gut, dem sollte man sich bewusst sein. Die Wirkung funktioniert aber, wenn auch mit leichten Problemen in Kombination mit weiteren Teintprodukten. Eingeschränkte Empfehlung!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Anti-Rötungen Produkte

Dieser Artikel wurde seitdem 3369 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOeinfache Anwendung
XXXOOlässt sich einfach & gleichmäßig verteilen
XXXXOangenehmes Hautgefühl
XXXOOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXOmildert Hautrötungen

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 1x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.