Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

MNY Bronzer (aus der I am a Sundiva LE)

Langanhaltender schöner Bräunungseffekt, nur leider nicht für helle Hauttypen zu empfehlen.

Anzeige

Ich habe den Bronzer aus der I am a Sundiva LE von MNY getestet, welcher für ca 3 Euro zu erstehen ist – allerdings ist er aus der August/September LE und mittlerweile gibt es nur noch Restbestände davon zu kaufen.
Eine Farbnummer kann ich leider auf dem Produkt nicht finden, aber ich glaube bei der LE gab es auch nur diese eine.

Die Verpackung ist in dem typischen MNY Design gehalten was so ähnlich aussieht, wie auch auf den anderen Produkten, also nicht einfach von dem Standardsortiment zu unterscheiden.

Zuerst muss ich erwähnen, dass es das erste Mal war, dass ich einen Bronzer in der Hand hatte, da ich mir sowieso immer dachte, ich sei viel zu hell dafür, also war ich etwas unbeholfen in Puncto auftragen.

Ich habe mir einfach einen Klecks auf die Hand gemacht und das Produkt wie eine Creme aufgetragen (Ich kann mir echt nicht vorstellen wie man das mit einem Pinsel auftragen soll). Die Konsistenz war zwischen cremig und flüssig, ließ sich aber super verteilen. Zuerst habe ich einen Schock bekommen, da ich richtig orange/braun im Gesicht war, aber mit einigem verreiben wurd es immer weniger. Zum Schluß blieben nur etwas Farbe (was aber für meinen Hauttyp leider zuviel war) und ein angenehmer Schimmer übrig.

Das Produkt sah jetzt nicht fleckig aus, aber es war einfach viel zu dunkel für meinen Hauttyp, so dass es schon etwas unnatürlich wirkte. Eine Freundin sagte auch „es sieht jetzt nicht schlimm aus, aber ohne mag ich dich irgendwie lieber“. Ich denke um ein natürliches Ergebnis zu erzielen hätte ich mir jede freie Stelle am Körper einschmieren müssen, wofür die kleine Packung sicherlich nicht ausreicht.

Ich würde aber dennoch sagen, für jemanden der vom Hauttyp her dunkler ist als ich, wäre der Bronzer sicherlich einen Kauf wert, denn für seine 3 Euro bekommt man schon ein schönes Ergebnis. Ich habe auch noch ein Bild angehangen wo man den Unterschied sehen kann, die eine Hand sieht wohlgebräunt aus und die andere blass.

Der Bronzer hielt bei mir den ganzen Tag und hat auch die Haut nicht ausgetrocknet und ließ sich mit Abschminktüchern entfernen.

Zum Geruch muss ich sagen, dass er mir gar nicht zugesagt hat, ich kann ihn auch nicht richtig beschreiben, aber mich hat er irgendwie an den Geruch erinnert, wenn man einem Kind nach dem Windeln wechseln den Po eincremt und so muss ich nicht unbedingt im Gesicht riechen. 😉 Der Geruch hält lange an und wird mit der Zeit etwas angenehmer und riecht nicht mehr ganz so stark, aber mein Fall ist er trotzdem nicht. (Ich habe den Geruch noch nie wirklich gemocht, aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.)

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Bronzer

Dieser Artikel wurde seitdem 1233 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXOOsorgt für ein natürliches Ergebnis
XXXXOverleiht eine frische & leichte Bräune
XXXXOideal auch zum Konturieren geeignet
XXXXOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige