Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 bohemian tropics summer of love bronzing powder, Farbe: 010 sun-kissed

Der Bronzer ist bei den ersten Verwendungen extrem glowy, was sich von Mal zu Mal abschwächt, bis er ein mattes Finish erreicht. Insgesamt finde ich, dass die Qualität stimmt.

Anzeige

p2 bohemian tropics summer of love bronzing powder, Farbe: 010 sun-kissed (LE) Design

Hallihallo,

Ich möchte euch nun das summer of love bronzing powder der p2 bohemian tropics LE vorstellen. Ich habe die hellere der beiden Nuancen testen dürfen. Pro Stück kostet der Bronzer ca. 4€ und beinhaltet 7g Produkt, welches nach Anbruch 24 Monate haltbar sein soll.

Das verspricht p2

„Sunkissed. Der samtig zarte Bräunungspuder verschmilzt sanft mit der Haut und verleiht ihr einen frischen, strahlenden Look. Er gleicht kleine Unregelmäßigkeiten optisch aus und mattiert die Haut auch bei tropischen Temperaturen zuverlässig.“

p2 bohemian tropics summer of love bronzing powder, Farbe: 010 sun-kissed (LE) Herstellerangaben

Anzeige

Das Aussehen der Verpackung

Der Bronzer befindet sich in einer typischen Verpackung für Puderprodukte, die aus Plastik ist. Der untere Teil ist bronzefarben und der Deckel ist farblos mit einem Schriftdesign, welches der LE entspricht. Auf dem Bronzer direkt befinden sich sehr schöne Prägungen, die Palmenwedel darstellen könnten. Insgesamt finde ich die Verpackung sehr sommerlich und optisch ansprechend.

p2 bohemian tropics summer of love bronzing powder, Farbe: 010 sun-kissed (LE) Dose geöffnet

Die Farbe 010 sun-kissed

Ich finde es sehr schwer für meine helle Haut eine schöne Bronzerfarbe zu finden. Mit dieser bin ich recht zufrieden. Es handelt sich um ein warmes Braun, welches nicht zu dunkel und auch nicht zu orange ist. Die oberste Schicht, die sich allerdings schnell abträgt, ist ein starkes Goldschimmer. Auch dieser hat zu Beginn relativ gut mit meiner Hautfarbe harmoniert.

p2 bohemian tropics summer of love bronzing powder, Farbe: 010 sun-kissed (LE) Farbe

Der Auftrag des Bronzers

Ich gehe in alle Bronzer immer mit einem mittelgroßen und fluffigen Gesichtspinsel hinein und trage sie mir dann recht großflächig auf. Ich bevorzuge Bronzer vor Konturpuder und Blush, was heißt, dass ich ihn eigentlich immer verwende, auch wenn es schnell gehen muss. Deswegen trage ich ihn großzügig auf der Wangenpartie entlang des Wangenknochens, am Haaransatz, dezenter am Hals, um die Farben anzugleichen und leicht auf der Nasenspitze auf. Meistens schminke ich beim Augen-Make-up auch noch meine Lidfalte mit dem Bronzer, den ich im Gesicht verwendet habe, da dies, gerade bei schnellen Make-ups, schön stimmig aussieht.

p2 bohemian tropics summer of love bronzing powder, Farbe: 010 sun-kissed (LE) Swatch

Als die Schimmerschicht noch da war, sah das Ergebnis dann insgesamt sehr bronzig aus. Aber auch nur der eigentliche matte Bronzer allein macht sich sehr gut. Die Pigmentierung ist angenehm, also nicht zu stark, wodurch man alles schön leicht verblenden und aufbauen kann. Das Ergebnis ist dann auf jeden Fall matt und bringt eine gewisse einheitliche Fläche ins Gesicht, was vielleicht wirklich kleine Unregelmäßigkeiten ausgleicht. Man kann damit aber natürlich nicht richtige Unreinheiten abdecken. Die Form des Gesichts wirkt etwas definierter, aber zum direkten Konturieren ist der Bronzer zu warm.

p2 bohemian tropics summer of love bronzing powder, Farbe: 010 sun-kissed (LE) auf der Wange

Die Haftfestigkeit des Bronzers

Gerade die Haftfestigkeit von Gesichtsprodukten hängt von anderen Produkten dieser Art ab. Aber wenn ich den Bronzer in Kombination mit Foundation, Puder und Gesichtsspray verwende, mit denen ich sehr gut zurecht komme, finde ich ihn selbst auch langanhaltend. Sein Finish verändert sich auch kaum, was heißt, dass er nicht fleckig wird und sich vielleicht minimal farblich abschwächt. Trotzdem hält er einen ganzen Tag durch und sieht am Ende immer noch ansprechend aus.

Mein Fazit zum p2 bohemian tropics summer of love bronzing powder, Farbe: 010 sun-kissed (LE)

Zu Beginn machte mir der Goldschimmer etwas Angst. Doch auch dieses Ergebnis am Anfang gefiel mir recht gut. Nun mag ich den eigentlichen Bronzer aber mehr und benutze ihn jedes Mal wenn ich mich schminke. Insgesamt ist er vielleicht nichts super Besonderes, aber auf jeden Fall ein solides Produkt, was günstig ist und auf welches man sich verlassen kann.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Bronzer

Dieser Artikel wurde seitdem 905 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXsorgt für ein natürliches Ergebnis
XXXXXverleiht eine frische & leichte Bräune
XXXOOideal auch zum Konturieren geeignet
XXXXXhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.