Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 sun city „be cool!“ bronzing leg stick, Farbe: 010 (aus der Sun City LE)

Von der Idee her ganz nett, aber ob man sowas wirklich braucht muss man letztlich selber entscheiden.

Anzeige

Für Pinkmelon durfte ich den p2 sun city bronzing leg stick in der Fabe 010 refreshing bronze testen. Enthalten sind 60g.

Herstellerversprechen:

„Beine zum Träumen“ Dieser innovative, pflegende Bronzing-Stick verleiht den Beine eine sanfte und gleichmäßige Bräune mit einem dezenten Schimmer. Durch den angenehmen Cooling-Effekt wird der Stick zum idealen Begleiter für ausgedehnte City-Trips. Abwaschbar. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.“

Die Herstellerversprechen findet ihr auch nochmal auf diesem Foto:

Nun zu meinen Erfahrungen

Aussehen und Handhabung:

Der Stick ist klein und handlich. Der Deckel lässt sich leicht öffnen und das Rädchen zum Herausdrehen des Sticks funktioniert einwandfrei.

Auftrag und Tragekomfort:

Das Produkt gleitet sehr angenehm über die Beine. Er schmiert nicht, sondern fühlt sich ganz leicht an. Man braucht allerdings entweder vorgebräunte Beine oder ein wenig Übung, damit das Ergebnis wirklich gleichmäßigig aussieht. Der Stick hinterlässt eine natürlich wirkende Farbe. Bei schon braunen Beinen hinterlässt er einfach nur einen leichten, orange/goldenen Schimmer. Das Problem ist nur, dass der Stick abfärbt. Hat man also ein weißes Kleid an, würde ich diesen Stick nicht unbedingt empfehlen. Die Pflegewirkung empfinde ich als durchschnittlich.

Haltbarkeit:

Die Haltbarkeit ist meiner Meinung nach okay. Die Farbe bleibt nicht den ganzen Tag drauf, aber ein paar Stündchen hält der Stick schon.

Geruch:

Der Stick riecht für mich sehr angenehm. Der Geruch geht ein bisschen in Richtung Kokosnuss, irgendwie nussig… hach, schwer zu beschreiben! 😀 Riecht am besten mal selber dran. 😉

zum Cooling-Effekt:

Dieser ist definitiv da 🙂 ! Der Stick fühlt sich angenehm kalt an, wenn man ihn auf die Beine aufträgt. Diese Wirkung hält ein paar Sekunden an, dann verschwindet sie aber wieder.

Fazit:

Tja, ich kann mich irgendwie nicht so wirklich entscheiden, ob ich dieses Produkt mag. Zuerst dachte ich: Oh, spannend! Aber eigentlich ist es für mich doch wieder nur so eine „Spielerei“, die die meiste Zeit bei mir Zuhause rumsteht und nicht benutzt wird. Guckt euch das Produkt einfach mal an. 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Bronzer

Dieser Artikel wurde seitdem 4326 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXOsorgt für ein natürliches Ergebnis
XXXXOverleiht eine frische & leichte Bräune
XXXXOideal auch zum Konturieren geeignet
XXXOOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “p2 sun city „be cool!“ bronzing leg stick, Farbe: 010 (aus der Sun City LE)”

  1. .amable-

    Oh ich finde das sieht aber hübsch aus (:

  2. Emigrate

    könnte man den nicht als bronzer im gesicht zweckentfremden? wenn die qualität stimmt spricht ja nix dagegen. schade, dass es die sun city le bei uns nicht gibt =(

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.