Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 what’s up beach babe sun kissed bronzer, Farbe: 01 caramel (LE)

Ein toller Bronzer, der einen fairen Preis hat und MATT ist - schöner Sun-Kissed-Look und Konturieren gut möglich!

Anzeige


Vor kurzem habe ich mir aus der aktuellen „What’s up? Beach Baby“ LE von p2 den Bronzer in der Nuance „caramel“ (Nummer 01) gekauft.

Der Bronzer befindet sich in einem runden Pappdöschen. Das Design finde ich sehr nett, da es einfach an Sommer und Urlaub erinnert.
Der Deckel ist einfach zum Abziehen. Das geht gut, obwohl er sicher drauf sitzt.
Es sind 10g enthalten, was doch schon ein Weilchen reichen sollte.

Bei der Farbe handelt es sich, wie der Name schon erahnen lässt, in der Tat um einen sehr schönen Karamell-Ton. Was ich super positiv finde, ist, dass das Produkt ein mattes Finish hat, also weder Schimmer noch Glitter beinhaltet. Dies findet man ja in der Drogerie einfach selten und darum bin ich davon wirklich begeistert, weil ich nicht mit Glitter und Schimmer konturieren möchte.


Der Bronzer hat eine gute Pigmentierung. Er knallt nicht sofort rein, sondern er hat ein sehr gutes Maß, wie ich finde. Man hat eine ausreichende Pigmentierung und schaut auch nicht sofort aus, wie Stundelang unter der Sonnenbank gelegen. Wenn einem die Intensität aber noch nicht reicht, kann man ihn wirklich schön schichten.
Die Farbabgabe ist gut. Man kann das Produkt sehr schön mit einem weichen Pinsel aufnehmen.

Der Auftrag gestaltet sich sehr einfach und gut. Man kann das Produkt wunderbar gleichmäßig auftragen und es wird kein bisschen fleckig oder ähnliches. Man bekommt auch wirklich einen schönen frischen Look, der nach zarter Bräune aussieht – eben diesen Sun-Kissed-Look. Ich für meinen Teil finde es schöner ein paar Akzente mit diesem Produkt zu setzten entweder in Form von Sun-Kissed (dann trage ich ihn auf den Wangenknochen, dem Nasenrücken, der Stirn und dem Kinnknochen auf) oder in Form von Konturieren. Auf’s ganze Gesicht aufgetragen, mag ich Bronzer nicht so gerne, auch diesen nicht.
Das Hautgefühl finde ich wunderbar. Wenn man ihn normaler trägt, merkt man gar nichts von ihm, so wie es sein soll. Wenn man ihn aufträgt, dann spürt man eine sehr weiche, samtige Textur. Diese spürt man auch, wenn man einfach mit der Hand über die Bronzerstellen geht.


Der Halt hat mich durchaus zufriedengestellt. An Tagen, an denen es unter 20° hat, hält der den ganzen Tag. Er verblasst zwar nach etwa 12 Stunden etwas, aber er ist noch da (verrät das Abschminktuch) und man kann ihn auch durchaus noch erkennen.


An sehr warmen Tagen, macht er einfach schon nach 8-10 Stunden schlapp, aber damit kann ich leben, denn diese Zeit ist für den Kampf mit dem Schwitzen immer noch sehr ordentlich.
Man muss also wirklich höchstes einmal am Tag etwas nachlegen, womit ich absolut gut leben kann.

Die Haut wird zwar durch dieses Produkt nicht gepflegt – wie soll ein Puderprodukt das auch können – aber trocknet sie keinesfalls aus.

Der Preis liegt bei 3,45€, was ich für dieses Produkt vollkommen ok finde.
Ich finde diesen Bronzer wirklich schön. Man kann mit ihm gut konturieren, aber eben auch diesen typischen Sun-Kissed-Look zaubern.
Was ich wirklich toll finde, ist, dass er matt ist – das ist für mein Empfinden im Drogeriebereich nämlich eine Rarität. Ich kann ihn definitiv empfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Bronzer

Dieser Artikel wurde seitdem 4180 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXOsorgt für ein natürliches Ergebnis
XXXXXverleiht eine frische & leichte Bräune
XXXXOideal auch zum Konturieren geeignet
XXXXOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige