Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Camouflage, Farbe: 001 Sand

Ein sehr guter Concealer/Camouflage mit guter Deckkraft. Leider etwas zu ölig für meine Haut, aber dies kann man gut mit Puder in den Griff bekommen. Für mich ein Nachkaufprodukt, SUPER!!!

Anzeige

Hallöchen Ihr Lieben,

heute möchte ich euch ein Produkt vorstellen, was ich nicht mehr in meinem täglichen Gebrauch missen möchte. Und zwar stelle ich euch die Camouflage von alverde Naturkosmetik in der Farbe 001 Sand vor. Ich glaube diese wird nun schon jeder kennen, ich benutze sie schon seit ca. 2 Monaten und bin begeistert von ihr.

Gekauft habe ich sie im DM für ca. 3,50€, für eine Camouflage fande ich das sehr sehr günstig und zudem ist es auch noch Naturkosmetik, also musste sie mit. 😉 Die Camouflage gibt es noch in der Farbe 002 Beige.
Ich muss sagen, die Camouflage 001 Sand ist perfekt für sehr helle bis helle Hauttypen. Da ich etwas heller bin, aber auch nicht sehr hell, hatte ich erst Zweifel, ob diese Camouflage für mich vielleicht etwas zu hell ist. Aber ich habe dann doch die hellere Nuance der beiden mitgenommen.

Die Camouflage befindet sich in einer grünen runden Dose mit durchsichtigem Deckel, durch den man sehr gut das Produkt sehen kann. Auf dem Deckel steht der Firmenname und es ist ein Ast mit Blättern in Silber abgebildet. Ich finde das Design sehr ansprechend, das Grün hebt die Natürlichkeit des Produktes noch besser hervor, finde ich. Der Hersteller verspricht mit dieser Camouflage Hautunebenheiten abzudecken und das Gesichtsbild soll makellos erscheinen.

Bestandteile
ACSojaöl*, Rizinusöl*, Titandioxid, Talkum, Beerenwachs, Glimmer, pflanzliche Stearinsäure, Jojobawachs, hydriertes Pflanzenöl, Bismutchloridoxid, hydriertes Rapsöl, Sonnenstein-Pulver, Lecithin, Vitamin E, Sonnenblumenöl, Mischung ätherischer Öle**, [+/- Eisenoxide]
* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
** Aus natürlichen ätherischen Öle

Ich trage die Camouflage IMMER mit den Fingern auf, so kann ich sie noch besser in die Haut einarbeiten. Ich bin bis jetzt auch immer gut damit zurecht gekommen. Das Produkt lässt sich gut mit den Fingern aufnehmen und da merkt man schon wie cremig-weich die Konsistenz ist. Nun gebe ich das Ganze auf die Stellen, die ich gut abgedeckt haben möchte. Bei mir ist das nur meine Problemzone um die Nase herum, da ich dort viele Sommersprossen habe. Und jenachdem decke ich auch noch Rötungen damit ab oder eben mal Pickelchen, wobei Pickel ungern, da ich diese nicht noch zusätzlich belasten möchte. Die Camouflage lässt sich auch gut auf der Haut verteilen und ausblenden. Und schwups sind meine Bedenken wegen der Farbe schon wieder weg, da sich die Camouflage sehr gut dem Hautton anpasst, was ich schön finde.

Die Textur selbst, das Cremige oder Ölige, stört mich weniger, denn so kann man meiner Meinung nach das Produkt noch besser in die Haut einarbeiten oder verblenden. Was mich aber stört, ist dieser Glanz, der dann zurückbleibt. So habe ich das Gefühl, dass die Camouflage sich NUR auf die Haut legt, obwohl man den Glanz auch sehr gut mit Foundation und/oder Puder wieder wegbekommt.

Und nun kommen wir noch zu einem Minuspunkt, wobei ich diesen nicht soooo schlimm finde…die Deckkraft! Für eine Camouflage hat dieses Produkt meiner Meinung nach eine zu niedrige Deckkraft. Eine richtige Camouflage ist meist stärker pigmentiert. Denn wenn ich eine dünne Schicht auf die Stellen auftrage, wo ich mehr Deckkraft haben möchte, ist NICHT alles abgedeckt. D.h. ich muss immer noch eine 2. Schicht draufgeben. Das finde ich zwar nicht ganz so schlimm, aber für mich ist dieses Produkt daher eher ein sehr gut deckender Concealer, als eine Camouflage. Obwohl ich wiederum auch sagen muss, dass eine Camouflage, wenn man sie öfter benutzt und schichtet, meine Unreinheiten z.B. Mitesser verschlimmert. Deshalb benutze ich auch nur zu bestimmten Anlässen, wenn ALLES perfekt aussehen muss 2 Schichten, sonst nehme ich nur 1 Schicht.

Trotzdem bin ich von dem Produkt sehr begeistert, es deckt auch gut Unreinheiten, Rötungen und Augenringe ab.
Ich denke, dass die Camouflage durch die die ganzen Öle und Wachse,die enthalten sind, so ölig ist und schlecht einzieht. Aber das bekommt man sehr gut mit Puder in den Griff. Die Camouflage hält dann auch sehr lange. Meine Haut wurde nicht ausgetrocknet, ich habe davon auch nicht mehr Mitesser oder Pickelchen bekommen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Concealer / Abdeckstift

Dieser Artikel wurde seitdem 4285 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXangenehme Textur
XXXXOermöglicht sanfte Abdeckung & Aufhellung
XXXXODeckkraft ist ausreichend
XXXXXtrocknet die Haut nicht aus

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

2 Antworten zu “alverde Camouflage, Farbe: 001 Sand”

  1. Cornaline92

    Echt sehr guter Bericht und tolle gestochen scharfe Nahaufnahmen, dadurch kann man sich ein sehr gutes Bild machen! Werde mir die Camouflage auf jeden Fall mal angucken, als guten Concealer kann ich sie gut gebrauchen^^

  2. Susimaus

    Dankeschön,ja und für 4€ einen concealer,ich glaube da kann man nichts verkehrt machen.Eriebig ist sie auch…

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige