Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Mineral Concealer „Anti-Schatten“

Da hätte ich alverde aber mehr zugetraut... vor allem auch eine konkrete Anwendungsbeschreibung!

Anzeige

Viele von euch warten sicher auf die neuen alverde – Produkte. Ich durfte vorab für Pinkmelon einen Mineral Concealer in Puderform gegen Augenschatten testen. Das Döschen hat ein klares Behältnis und einen hellgrünen Deckel mit Aufdruck der Marke und dem Logo in silber. Im Inneren findet man über dem gelben Puderprodukt eine Art Sieb. Dieser soll bei der Dosierung helfen und verhindern, dass man zu viel vom Concealer erwischt. Haltbar ist das Produkt bei mir bis 11/12.

Was verspricht der Hersteller? Hier bin ich mal so frei und zitiere alverde: „Den Concealer in gelb solltet ihr insbesondere auf Augenschatten, kleine Fältchen oder andere dunkle Hautstellen auftragen. Er empfiehlt sich besonders bei grauen oder leicht violetten Schatten, und schenkt dem Gesicht und speziell der Augenpartie eine frische Leuchtkraft und strahlende Akzente.“ (Beschreibung aus dem Internet) Hier wirft sich die Frage auf wie man den Concealer anwenden soll. Soll er meinen Flüssigconcealer gänzlich ersetzen? Oder dient er zur Fixierung? Da ich hierzu leider nichts finden konnte, habe ich beides für euch ausprobiert. Zur Anwendung gehe ich mit einem fluffigen, rund gebundenen Pinsel vorsichtig in das Töpfchen und gehe anschließend in kreisenden Bewegungen durch den leeren Deckel. Damit erreiche ich, dass sich das Produkt gleichmäßig am Pinsel verteilt und besser aufgetragen werden kann. Unter dem Auge führe ich den Pinsel in kreisenden und streichenden Bewegungen, einfach nach Gefühl. (: Sowohl auf der Augencreme, als auch auf dem Flüssigconcealer, lässt sich der „Anti – Schatten“ gut verteilen.

Vom Ergebnis bin ich allerdings etwas enttäuscht. Ohne zusätzlichem Concealer bemerkt man kaum eine Veränderung, sogar eine etwas gelbliche Färbung, trotz sparsamen Auftragens. Auch in den Fältchen setzt sich das Puder etwas ab. Hier konnte er bei mir keine Punkte sammeln. Über meinem Flüssigconcealer schlägt er sich schon besser… Der Glanz von meinem eigentlichen Concealer ist etwas zurückgenommen und klitzekleine, durchschimmernde Schatten im Augeninnenwinkel werden zusätzlich abgedeckt. Das Hautgefühl ist schön seidig und ich nehme keinerlei Trockenheit wahr. Auch das Absetzen in den Fältchen ist nicht mehr so stark zu erkennen. Ein paar Stunden kann man somit seinen Flüssigconcealer auf der Stelle halten, danach kann aber auch dieses alverde – Produkt nichts mehr ausrichten.

Fazit: Als Ersatz für den Flüssigconcealer für mich nicht zu gebrauchen, zur Fixierung aber ein solides Produkt. Für ca. 2,95 € findet ihr dieses Produkt in der neuen Alverde – Theke in eurem Dm!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Concealer / Abdeckstift

Dieser Artikel wurde seitdem 5343 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOangenehme Textur
XOOOOermöglicht sanfte Abdeckung & Aufhellung
XOOOODeckkraft ist ausreichend
XXOOOtrocknet die Haut nicht aus

Gesamtwertung: 2,4 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “alverde Mineral Concealer „Anti-Schatten“”

  1. Line

    Also ich komme mit dem Concealer wunderbar zurecht, ich sehe seit Benutzungsbeginn deutlich wacher aus mit dem Zeug – aber jeder Jeck ist anders^^

  2. .amable-

    Wie verwendest du ihn denn? Alleine oder auch über einem anderen Concealer? Vllt kannst du mir ja einen Tipp geben, damit ich mich noch mit ihm anfreunde (:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.