Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence forget it! 3in1 concealer

Der Concealer hat zumindest bei mir nicht den gewünschten Effekt erzielt. Auch was die Anwendung und die Verträglichkeit angeht, hat mich der forget it! 3in1 concealer nicht überzeugt.

Anzeige

Wer träumt nicht von einem perfekten und makellosen Teint? Genau, ich auch. Und da meine Haut leider immer wieder zu Rötungen und Unreinheiten neigt, muss ich regelmäßig auf Concealer zurückgreifen, um das Schlimmste zu kaschieren.

Mit dem forget it! 3in1 concealer hat essence eine Palette aus drei unterschiedlich farbigen Concealern im Sortiment, mit denen sich diverse Schönheitsfehler korrigieren lassen sollen: Rosa gegen Augenschatten, Beige bei Unreinheiten und Grün gegen Rötungen. Na gut, probieren wir es aus. Für einen Preis von knapp 3,- Euro habe ich den Concealer deshalb mitgenommen. Auf den ersten Blick sieht das dreigeteilte Döschen nicht wirklich nach Wunderwaffe aus. Diese pastell-bunten Farben sollen meiner Ausstrahlung förderlich sein? Na ja…

Beim Öffnen des Tiegels fällt mir zunächst der recht wachsige und ein bisschen chemische Geruch des Concealers auf. Das ist natürlich nicht so toll. Die einzelnen Farben kann man entweder mit dem Finger oder mit einem Pinsel entnehmen – ich entscheide mich für den Finger. Die Textur ist angenehm cremig, so dass sich der Concealer recht gut verteilen lässt – jedenfalls bis zu einem gewissen Grad. Denn egal was ich dann mache, man erkennt die Stellen, an denen ich den Concealer aufgetragen habe, schon von weitem und das bei allen drei Farben.

Der Effekt, der sich mit den einzelnen Farben erzielen lässt, ist durchwachsen. Das Rosa wirkt rund ums Auge aufgetragen meiner Meinung nach tatsächlich blicköffnend. Auch bei dem grünen Concealer stelle ich fest, dass er Rötungen mindert. Allerdings hat man stattdessen dann hellgrüne Flecken im Gesicht, und das ist ja auch nicht wirklich zielführend. Das Beige ist für mich allerdings viel zu dunkel und der Ton an sich ist auch irgendwie seltsam – sehr orangestichig. Also insgesamt nicht wirklich überzeugend. Darüber hinaus habe ich an den Stellen, an denen ich den Concealer häufig bzw. großflächig aufgetragen habe, Pickel bekommen.

Fazit: Ich werde den Concealer wohl behalten bis die rosafarbene Ecke leer ist. Die anderen Farben haben zumindest bei mir nicht den gewünschten Effekt erzielt. Auch was die Anwendung und die Verträglichkeit angeht, hat mich der forget it! 3in1 concealer nicht überzeugt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Concealer / Abdeckstift

Dieser Artikel wurde seitdem 2297 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOangenehme Textur
XXOOOermöglicht sanfte Abdeckung & Aufhellung
XXXOODeckkraft ist ausreichend
XOOOOhat auch pflegende Eigenschaften

Gesamtwertung: 2,6 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.