Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

essence match2cover! cream concealer

Ein Produkt, womit man den perfekten Hautton selbst mischen und es somit variabel einsetzen kann. Ich mag es!

Leider habe auch ich mit Augenschatten und hin und wieder auch mit kleinen Hautunreinheiten zu kämpfen. Um diese etwas zu kaschieren, benutze ich gerne den „match2cover!“ Cream Concealer von essence. Diesen habe ich bei dm für 2,45€ gekauft.

Das Besondere an dem Concealer ist, dass er aus 2 verschiedenen Nuancen besteht. Es gibt aber nur eine Farbkombination.

Herstellerversprechen:
„Das perfekte Duo. Die cremige, matte Textur des Concealers hat eine hohe Deckkraft und kaschiert zuverlässig Hautunreinheiten und Augenringe. Einfach mit den Fingern auftragen und die Spuren langer Partynächte oder störende Mitesser werden unsichtbar. Ein Kit enthält zwei Nuancen in hell- und medium-beige, die auch hervorragend miteinander gemischt werden können, für perfekte Anpassung an den Hautton“

Inhaltstoffe (laut Codecheck):
„Octyldodecanol, Caprylic/Capric, Triglyceride, Dimethicone, Ethylhexyl, Pamlitate, Diisostearyl, Malate, Talc, Magnesium, Silicate, Cera Microcristallina (Microcristalline Wax), Carnauba (Copernica Cerifera), Wax, Silicia Dimethyl Silycate, Caprylyl Glycol, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Cocos Nucifera (Coconut Oil), Tocopheryl Acetate, Alumina, Glycerin, Phenoxyethanol, CI 77491, CI 77492, CI 77499 (Iron Oxides), CI 77891 (Tianium Dioxide)“

Die Farben befinden sich in einem kleinen Plastik-Container mit Klappdeckel, dieser ist transparent, der Boden schwarz. Die Farben sitzen jeweils in einem eigenen Metallpfännchen, wobei die hellere Nuance anteilmäßig größer ist. Zusammen ergibt sich ein Inhalt von 2,3g.
Die Farben selbst würde ich als helles rosiges Beige und als dunkleres Honig-Beige beschreiben. Im Case denkt man im ersten Moment nicht, dass sie zusammenpassen, aber das ist wiederum dann der Vorteil beim Mischen. So kann man den für sich perfekten Ton zwischen warm und kalt selbst anmischen. Und ist auch variabel im Sommer und Winter, und benötigt keine verschiedenen Produkte. Außerdem hat man oft verschiedene Hauttönungen im Gesicht. Ich verwende für Unreinheiten meist nur die dunkle Farbe, da diese exakt meinem Hautton entspricht. Unter den Augen mische ich beide Farben und trage noch einmal gezielt nur die helle Nuance auf die Augenschatten auf. So ergibt sich bei mir stets die richtige Hautfarbe.

Von der Konsistenz her sind beide Töne cremig fest und schmelzen unter den Fingerspitzen zart weg. Man kann zwar auch einen Concealerpinsel verwenden, ich bevorzuge aber die Finger – ich finde, damit kann man die Farben besser dosieren und auch, dank der Körperwärme, besser einarbeiten. Mit den Fingern lässt sich das Produkt einfach verteilen und auch ganz gut einarbeiten. Bei trockener Haut verbinden sich beide Farben allerdings nicht so gut und können gerade am Auge kleine Fältchen etwas betonen. Dem kann man aber mit einer Feuchtigkeitscreme vorher ganz gut Abhilfe schaffen. Dann sieht das Ergebnis eigentlich sehr schön gleichmäßig aus. Die Deckkraft empfinde ich als hervorragend. Rötungen, Schatten und Unreinheiten werden perfekt abgedeckt, aber dennoch wirkt die Haut nicht maskenhaft. Meine Sommersprossen schimmern immer noch leicht durch, was mir gut gefällt – so bleibt der Look immer noch natürlich, was mir wichtig ist.

Die Haftfestig

keit überzeugt mich ebenfalls. 16h erfüllt der Concealer zuverlässig seinen Zweck, ohne zu verblassen. Er trocknet auch nicht vollkommen ab, sondern bleibt minimal cremig. Ich habe das Gefühl, dass er gerade dadurch besser hält. Er sammelt sich dabei allerdings nicht in den Fältchen, sondern bleibt ebenmäßig.
Meine Haut hat das Produkt bisher gut vertragen und wird auch nicht zusätzlich ausgetrocknet. Ich muss allerdings vorher etwas eincremen, was sich bei öliger Haut evt. erübrigen könnte.

Ich mag das Duo sehr gerne und finde es super praktisch für unterwegs und auf Reisen. Man kann sich immer die passende Farbe zusammen mischen und hat somit auch keine Jahreszeitprobleme. Die eine angebotene Kombi deckt sicherlich eine große Range an Hauttönen ab, ganz helle Häutchen sollten aber vorher unbedingt swatchen. Von mir gibt’s aber eine Kaufempfehlung.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Concealer / Abdeckstift

Dieser Artikel wurde seitdem 5392 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXangenehme Textur
XXXXXermöglicht sanfte Abdeckung & Aufhellung
XXXXXDeckkraft ist ausreichend
XXXOOhat auch pflegende Eigenschaften

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

essence ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.