Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Misslyn Concealer, Farbe: 10 Camel

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Concealer lässt sich leicht auftragen und bleibt auch relativ lange auf der Haut.

Anzeige

Für PinkMelon durfte ich den Misslyn Concealer in der Farbe 10 Camel testen und möchte ihn euch heute vorstellen.

Allgemeine Informationen: Man kann den Concealer zum Beispiel bei Douglas kaufen und dort kostet er ca. 6€. Enthalten sind 3.5 ml, die man innerhalb von 9 Monaten aufbrauchen sollte. Es gibt insgesamt vier weitere Farben und diese Farbe ist die Dritthellste.

Verpackung: Der Concealer kommt in einer lipglossähnlichen Verpackung. Der Deckel ist schwarz und ansonsten durchsichtig. Die Verpackung finde ich eigentlich sehr gelungen und sieht sehr schön aus. Auf der Vorderseite befinden sich der Produkt- und Markenname und auf der Rückseite befinden sich die weiteren Angaben zu dem Produkt.

Anwendung: Der Deckel lässt sich sehr leicht aufdrehen und schließt auch wieder sehr leicht.
Der Concealer kommt aus einem kleinen Applikator heraus, den man auch von einem Lipgloss kennt. Er ist aber leicht gebogen. Die Farbe kommt gut heraus.
Der Auftrag ist auch sehr leicht, denn man muss den Concealer nur noch auf die betroffenen Stellen auftragen. Ich habe ihn hauptsächlich für meine Augenringe benutzt.
Die Textur ist sehr cremig und lässt sich auf der Haut sehr schön verteilen.
Die Farbe ist zwar die dritte von vier Farben, jedoch ist sie relativ hell. Sie hat einen Gelbstich, was ich sehr gut finde, da meine Haut auch eher gelblich ist. Nach der Zeit wird sie aber ein wenig dunkler, aber auch nur leicht.
Die Deckkraft finde ich ganz in Ordnung. Sie ist nicht besonders hoch, aber auch nicht besonders niedrig, also eigentlich in Ordnung. Sie könnte für mich noch etwas höher sein.
Ich habe den Concealer immer mit einem Puder fixiert, sodass er länger hält. Er hat ca. 8-9 Stunden gehalten, wurde dann aber immer schwächer.
Pflegende Eigenschaften konnte ich nicht feststellen, jedoch hat er meiner Haut auch nicht geschadet oder sie ausgetrocknet.

Fazit: Das Preis-Leistungs-Verhältnis finde ich sehr gut. Das Produkt lässt sich leicht auftragen und hält auch relativ lange. Die Deckkraft könnte etwas höher sein, jedoch neige ich zu eher stärkeren Augenschatten bzw. Augenringen und für Menschen mit leichteren Augenschatten kann die Deckkraft genau richtig sein.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Concealer / Abdeckstift

Dieser Artikel wurde seitdem 4510 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOangenehme Textur
XXXXOermöglicht sanfte Abdeckung & Aufhellung
XXXXODeckkraft ist ausreichend
XXXOOtrocknet die Haut nicht aus

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

0 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 1x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “Misslyn Concealer, Farbe: 10 Camel”

  1. Shewane

    Vielen Dank für Deine Review.
    Handelt es sich hier um ein abdeckendes oder ein licht-reflektierendes Produkt? Oder anders gesagt: kann man mit dem Concealer auch Rötungen oder Unreinheiten abdecken?

  2. Floower

    Also in den Herstellerversprechen steht “ Hautmakel jeglicher Art werden zuverlässig und perfekt abgedeckt. Lichtreflektierende Mikro-Pigmente kaschieren Fältchen und Augenschatten. “
    Man kann ihn auch benutzen um Rötungen abzudecken, jedoch könnte die Deckkraft dafür etwas höher sein.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Misslyn ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.