Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Rival de Loop Young Wet & Dry Concealer Pen, Farbe: 01 Light Beige

Der Auftrag ist recht angenehm und das Ergebnis in Ordnung, trotzdem konnte mich der Concealer nicht überzeugen, da er zu oft angespitzt werden muss und nicht 100%ig gleichmäßig verwischt werden kann.

Anzeige

Rival de Loop Young Wet & Dry Concealer Pen, Farbe: 01 Light Beige

Hallo ihr Lieben,
vor ein paar Wochen durfte ich mir wieder Testprodukte von Pinkmelon aussuchen und da ich leider viel mit Augenringen zu tun habe, habe ich mich für den wet & dry concealer von RdeL young entschieden.
Dabei habe ich die Farbvariante 01 light beige getestet. Es sind daneben noch eine dunklere Nuance (02 medium beige) und ein grünlicher Concealer, der besonders Rötungen kaschieren soll (03 anti red) erhältlich.

1. Preis:
Der Concealer enthält 3,5g und kostet ca. 2 €. Was mich ein wenig stört ist, dass ich die Mengenangabe nicht auf dem Concealer-Stift selbst finden konnte, sondern auf der Seite von Rossmann danach suchen musste. Nur ein kleiner Punkt, aber ich hab’s gerne, wenn solche Angaben auf den Produkten vermerkt sind.

2. Herstellerversprechen:
„Zaubert Schatten und Unebenheiten sofort weg.“

Rival de Loop Young Wet & Dry Concealer Pen, Farbe: 01 Light Beige

3. Mine & Auftrag:
Die Mine ist relativ fest, aber nicht zu hart, sodass der Auftrag nicht unangenehm ist. Der Concealer lässt sich mit dem Finger recht gut verwischen, wobei es in der trockenen Anwendung etwas schwieriger ist.
Hält man die Spitze kurz unter Wasser, bleiben kleine Wasserperlen an der Mine „haften“ und der Auftrag ist deutlich weicher. Der Concealer lässt sich anschließend auch leichter verwischen, wobei mir in beiden Fällen ein komplett gleichmäßiges Verblenden des Concealers nicht möglich war, was man aber nur bei näherer Betrachtung (s. Foto) und ohne anschließende Foundation und/oder Puder sieht.

Rival de Loop Young Wet & Dry Concealer Pen, Farbe: 01 Light Beige

Was mich gewundert hat, war, dass man das Stiftende nicht drehen kann. Ich hatte damit gerechnet, die Mine herausdrehen zu können, da die Hülse aus Plastik besteht. Die Mine war nach etwa 12 Tagen Gebrauch schon ziemlich stark abgenutzt, nach spätestens 3 Wochen hätte ich sie nicht mehr benutzen können. Da es mit dem Herausdrehen nicht geklappt hat und ich nirgendwo eine Angabe zu diesem Punkt gefunden habe, habe ich die größere Öffnung meines Kajal-Spitzers genommen und die Mine so angespitzt. Funktioniert an sich zwar ganz gut, aber Plastik zu spitzen, kommt mir etwas seltsam vor und leider ist mir ein Stück der Mine dabei abgebrochen, sodass ich recht weit runter spitzen musste. Dazu kommt, dass der Concealer ziemlich starke Spuren im Spitzer hinterlässt, die ich auch so schnell nicht wieder herausbekommen habe. Kein riesiges Manko, aber für mich ist das häufige und unpraktische Anspitzen ein klarer Kritikpunkt am Concealer, wodurch ein Nachkauf für mich eher unwahrscheinlich ist.

Rival de Loop Young Wet & Dry Concealer Pen, Farbe: 01 Light Beige

4. Deckkraft & Ergebnis:
Die Deckkraft des Concealers empfinde ich als recht gut, allerdings verwische ich ihn doch eher stark, da ich ein so natürliches Ergebnis wie möglich bevorzuge. Wie bereits erwähnt, kann ich ihn leider nicht komplett gleichmäßig verblenden, sodass man auf dem 2. Foto noch gut erkennen kann, wo ich den Concealer aufgetragen und wohin ich verwischt habe.
Die Nuance ist ziemlich hell, aber das finde ich bei einem Concealer, grade bei Augenringen, auch wichtig. Medium beige kann ich mir nur bei einem sehr dunklen Hauttyp vorstellen oder wenn man den Concealer vorrangig für Unreinheiten benutzt.
Hier ist er mir weder zu hell noch zu dunkel, im Sommer werde ich aber vermutlich einen dunkleren Concealer benutzen.
Kleine Rötungen und Unreinheiten deckt der Concealer gut ab. Bei stärkeren Augenringen oder großflächigeren Unreinheiten finde ich das Ergebnis eher mittelmäßig, da man ohne zusätzliches Make up zu stark die Auftragsstellen sieht.

Rival de Loop Young Wet & Dry Concealer Pen, Farbe: 01 Light Beige

5. Haftfestigkeit:
Die Haftfestigkeit empfinde ich als gut, zumal der Concealer auch durch Foundation und /oder Puder fixiert wird.
Der Concealer hat keine pflegende oder feuchtigkeitsspendende Wirkung, ich habe aber auch nicht das Gefühl, dass er meine Haut austrocknet.

6. Kaufempfehlung:
Alles in allem finde ich den Concealer nicht schlecht, er konnte mich aber auch nicht wirklich überzeugen, da mich das Anspitzen stört und ich ihn nicht gleichmäßig genug verwischen konnte. Ich werde ihn zwar weiter benutzen, aber definitiv nicht nachkaufen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Concealer / Abdeckstift

Dieser Artikel wurde seitdem 1679 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOangenehme Textur
XXXXOermöglicht sanfte Abdeckung & Aufhellung
XXXXODeckkraft ist ausreichend
XOOOOtrocknet die Haut nicht aus

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige