Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Yves Rocher Concealer, Farbe: 01 Clair

Ein Concealer, dessen Motto wohl "Wie Sie sehen, sehen Sie nichts" lautet. Von mir leider keine Kaufempfehlung.

Anzeige


Hallo liebe Pinkmelianer,

ich habe von Pinkmelon den Yves Rocher Concealer in der Farbe 01 Clair erhalten. Das Produkt enthält 7ml und ist mindestens 12 Monate haltbar. Im Online-Shop kostet er ca. 3 Euro.

Der Concealer befindet sich in einem Kunststofftübchen mit spitzem Applikator (eigentlich nur eine kleine, runde Öffnung) – auf jeden Fall also ein Pluspunkt für’s leichte Dosieren. 🙂 Als ich ihn das erste Mal benutzt habe, musste ich allerdings ganz schön drücken, bis etwas vom Concealer herausgekommen ist, da hatte ich schon etwas Angst, etwas kaputt zu machen. Jetzt, bei eher wärmeren Temperaturen, lässt er sich aber ohne Probleme herausdrücken.

Yves Rocher verspricht das Abdecken von Augenringen und Unebenheiten, dabei soll der Concealer die Haut nicht austrocknen. Empfohlen wird der Auftrag mit den Fingern.

Die Textur des Concealers ist sehr fest (ich habe keine Ahnung, wieso auf der Website von „Fluid-Textur“ gesprochen wird, denn flüssig ist der Concealer absolut nicht). So kann man mit ihm super Kügelchen unter das Auge setzen und dann mit den Fingern verstreichen, ohne dass etwas davon fließt.
Beim ersten Benutzen war ich aber sehr erschrocken: die Farbe heißt „clair“, auf der deutschen Website werden nur „hell-beige“ und „beige“ als Farben angeboten – aber diese Farbe ist eindeutig extrem rosa-orange. O_O Leider kommt das auf den Bildern nichtso gut raus, man sollte sich den Concealer etwas orangestichiger vorstellen. 😉
Beim Verblenden allerdings verliert sich dieser Farbeindruck, der Concealer ist aber eindeutig sehr dunkel und nicht unbedingt etwas für blasse Gesichter wie meines. Da sich die Farbe beim Verblenden verliert, verliert sich auch die Deckkraft: Ich habe das Gefühl, er verdeckt meine recht starken Augenschatten ein ganz kleines bisschen – aber das kann genau so gut Einbildung sein.
Genau so verhält es sich bei Rötungen, da sich die Farbe ins Nichts verliert, hat der Concealer auch quasi gar keine Deckkraft bei mir; ich konnte kein Kaschieren sehen.


Sehr peinlich für mich: Ich habe auch Fotos vom Auftrag im Gesicht, genauer auf den Augenringen gemacht. Jetzt gucke ich mir die Fotos an und weiß nicht, auf welchen ich den Concealer trage und wo er noch nicht drauf ist. Ich denke, das spricht Bände über die Deckkraft…

Er deckt zwar nicht, aber trotzdem schafft er es irgendwie, meine Fältchen unter den Augen sehr zu betonen – er kriecht unheimlich in Falten und Poren und lenkt eher die Aufmerksamkeit auf meine Augenringe, als dass er sie ablenkt. Sogar in die Rillen meiner Fingerkuppen setzt sich der Concealer mit großer Hartnäckigkeit. Er lässt die Haut unter meinen Augen und meine Fingerkuppen wirklich unfassbar ausgetrocknet aussehen, obwohl sie das faktisch nicht sind. Eine austrocknende Wirkung konnte ich aber nicht feststellen.

Beim Auftrag überzeugt er mich dann auch nicht: Er betont nicht nur die Fältchen, sondern krümelt auch noch ordentlich. Auch Stunden später pappt er noch unter den Augen, wenn man nicht abpudert (was ich aber zu Testzwecken nicht getan habe, da ich wissen wollte, wie lange sich der Concealer unter’m Auge hält).

Zusammengefasst deckt er nicht, lässt meine Haut trocken aussehen und kriecht in Fältchen. Auch die Farbe finde ich nicht passend für mich, sie müsste wesentlich heller sein und besser decken.
Einen Pluspunkt kriegt der Concealer also in erster Linie für die Dosierung dank der Verpackung und für die Haftfestigkeit, denn die war tadellos – abends haben meine Augenringe immer noch gepappt…

Fazit: Ich kann ihn nicht empfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Concealer / Abdeckstift

Dieser Artikel wurde seitdem 3490 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOangenehme Textur
XOOOOermöglicht sanfte Abdeckung & Aufhellung
XOOOODeckkraft ist ausreichend
XXXOOhat auch pflegende Eigenschaften

Gesamtwertung: 2,4 von 5,0

Produkt kaufen

1 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 1x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “Yves Rocher Concealer, Farbe: 01 Clair”

  1. thema2205

    Bei mir ist durch die feste Konsistenz und durch das damit verbundene festere Drücken die „Pressung“ hinten aufgegangen und das Produkt hinten rausgequollen. Ich habe den Concealer dann so nicht mehr verwenden können (er war zu dem Zeitpunkt noch sehr neu). Habe ihn dann aufgeschnitten und das Produkt in ein Döschen umgefüllt.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Yves Rocher ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.