Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Astor Skin Match Fusion Make Up, Farbe: 202 Natural

Ein Make-up, das Rötungen sehr gut abdeckt, aber nach dem Auftragen schnell fettig/glänzend wirkt. Ich werd es daher nicht weiter benutzen.

Anzeige

Ich habe das Astor Skin Match Fusion Make Up in der Farbe 202 Natural getestet.

Verpackung
Ich empfinde die Verpackung von diesem Make-up als sehr schön schlicht. Aber genau das schlichte Design sieht sehr edel aus und genau das überzeugt mich optisch. Das Make-up hat auch noch einen Pumpspender.

Herstellerversprechen:
„Verschmilzt mit Ihrer Haut. Für einen 100% natürlichen Look. Makellose Deckkraft…“
Insgesamt wird eine sehr schöne natürliche Haut versprochen.

Dosierung
Durch den Pumpspender wird die Dosierung um ein Vielfaches erleichtert. Und somit kann man auch selbst sehr gut dosieren, wieviel man von diesem Make-up verwenden möchte. Also ist die Dosierung einfach und problemlos.

Konsistenz
Ich empfinde die Konsistenz von diesem Make-up als wirklich sehr angenehm, weil sie nicht zu „hart“ ist, aber auch nicht zu flüssig. Bei diesem Produkt ist also eine gute Mischung entstanden, mit der ich sehr gut arbeiten kann und diese Konsistenz erleichtert auch die Verarbeitung von diesem Make-up.

Anwendung
Das Produkt lässt sich wegen der Konsistenz sehr gut verteilen. Ich selbst habe das Make-up so benutzt: Zuerst trage ich etwas von Make-up auf meinen Handrücken auf und dann nehme ich mit meinem Flat Kabuki Pinsel etwas von dem Make-up auf (also vom Handrücken) und verteile es mit dem Pinsel auf dem Gesicht – immer in kreisenden Bewegungen.

Deckkraft
Ich bin von der Deckkraft sehr überzteugt. Es werden alle Rötungen abgedeckt und größere Poren werden optisch verkleinert, was will man/frau mehr? =) Aber es deckt meine Augenringe nicht sehr gut ab. Die Muttermale bleiben nach dem Auftragen auch immer noch sichtbar. =)

Ergebnis
Insgesamt kann ich die Herstelleraussage in dem Punkt des natürlichen Teints unterstützen. Ich finde, dass das Ergebnis trotz der guten Deckkraft immer noch sehr schön natürlich ist. ABER: Bei meiner normalen Haut muss ich sagen, dass mein Teint zwar direkt nach dem Auftragen des Make-ups schön matt war, aber schon nach 2 Stunden wurde er sehr fettig/glänzend, was mich von der zukünftigen Anwendung des Make-ups abhält.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Foundation

Dieser Artikel wurde seitdem 19073 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOangenehme Konsistenz
XXXXXlässt sich gleichmäßig verteilen
XXXXOhat eine ausreichende Deckkraft
XXXXOverleiht einen ebenmäßigen & natürlichen Teint
XXXOOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

3 von 3 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 3x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

3 Antworten zu “Astor Skin Match Fusion Make Up, Farbe: 202 Natural”

  1. blushbeauty

    endlich eine review darüber , daaanke 🙂

  2. Sookie

    ja endlich,
    und dazu noch ein guter.
    aber..ich kann sie leider eh nicht gebrauchen ;
    der hellste ton ist ein dunkles braun.
    geht leider nicht

  3. Blumenfee

    Ich habe sie mir ebenfalls angeguckt, war bedauerlichweise auch zu dunkel für mich…

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.