Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Clinique moisture surge tinted moisturizer SPF 15, Shade 02

Meine Damen, darf ich vorstellen, meine perfekte Foundation! Ich habe sie endlich gefunden.

Anzeige

Für Clinique und Pinkmelon durfte ich vier Wochen lang die getönte Feuchtigkeitspflege von Clinique testen.

Das Produkt kommt in einem viereckigen Karton mit Blumenmuster nach Hause, enthalten ist eine Tube, die aus Plastik ist. Sie ist hochwertig verarbeitet und in einem hellen Beigeton gehalten, der Deckel ist siber. Die Tube erscheint auf den ersten Blick etwas klein, aber es sind die üblichen 30ml enthalten.
Mit etwas mehr Kraftaufwand lässt sich der Deckel aufschrauben und es kommt eine Plastikspitze zum Vorschein, mit der das Dosieren erleichtert wird.
Ich drücke eine erbsengroße Menge auf den Handrücken und verteile die Foundation dann mit einem Pinsel im Gesicht. Sie hat eine cremig-flüssige Konsistenz, die sofort mit der Haut verschmilzt. Foundation sage ich deshalb, weil die Deckkraft für eine getönte Creme doch enorm ist, sie verdeckt zwar nicht alles und die Haut schimmert durch, aber kleine Makel werden perfekt abgedeckt.

Ich habe diese Foundation von dem Foundation Finder empfohlen gekriegt (diesen findet ihr auf der Clinique Internet Seite) auch die Farbe wurde mir empfohlen, leider muss ich sagen, dass diese etwas zu dunkel ausgefallen ist. Nach dem Auftrag passt die Farbe zwar perfekt, durch das Nachdunkeln wird sie aber leider etwas zu dunkel für meinen Teint, was ich aber mit einem hellen Puder ausgleichen kann.

Das Finish ist hier nicht matt, falls man das erwartet, sondern natürlich glänzend aber nicht speckig. Dieses Finish ist aber von mir erwünscht und daher optimal, mit einem Puder wird dann alles schön matt und sieht sehr natürlich aus.

Die Pflegewirkung sollte bei dieser Foundation nicht auf der Strecke bleiben und das tut sie keineswegs. Ich war begeistert! Schon nach einer Woche konnte ich die ersten Veränderungen feststellen, meine Rötungen in Gesicht sind verschwunden und auch von den trockenen Stellen war fast nichts mehr zu sehen und nach den jetzigen vier Wochen ist meine Haut sehr gepflegt, obwohl ich immer noch minimal hier und da eine trockene Stelle sehe. Diese wird von der Foundation aber nicht betont, sondern eher kaschiert, so dass man nach dem Auftrag nichts mehr davon sieht.
Unverträglichkeiten konnte ich nicht feststellen.

Mein Fazit: Mit ca. 28€ ist es nicht unbedingt ein günstiges Produkt, dafür aber jeden Cent wert! Ich werde sie mir auf jedenfall nachkaufen, aber in einer helleren Farbe.
Es ist die perfekte Foundation für meine Problemhaut und die optimale Pflege für den Winter. Im Sommer könnte sie jedoch wahrscheinlich sogar für mich zu reichhaltig sein.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Foundation

Dieser Artikel wurde seitdem 6364 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXlässt sich gleichmäßig verteilen
XXXXXhat eine ausreichende Deckkraft
XXXXXverleiht einen ebenmäßigen & natürlichen Teint
XXXXXhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.