Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence soft & natural make-up long-lasting, Nuance: 02 sand beige

Ein gutes Make Up für einen natürlich frischen Teint. Kein "Deckungswunder", aber mattiert perfekt und hält richtig lange. Und die Hautverträglichkeit ist zumindest bei mir hervorragend.

Anzeige

Bisher waren Make Ups und ich nie wirklich gute Freunde, und wenn ich einmal ein Make Up benutze, dann sollte es eine leichte Textur haben und die Haut nicht „zuspachteln“. Sonst dankt sie es mir mit einer verheerenden Pickel-Attacke.

Leider gibt es nur wenige Produkte, die ich gut vertrage, deshalb bin ich ständig auf der Suche. Aus dem niedrigpreisigen Segment konnte mich bisher kein Make Up überzeugen. Eine Kollegin empfahl mir jedoch vor kurzem das soft & natural make-up long-lasting von essence, das mit ca. 3,25 Euro für 30 ml recht preiswert ist. Aber was kann es? Dazu zunächst der Hersteller:

„Das langanhaltende Make-Up mit feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen verleiht einen ebenmäßigen, natürlich frischen Teint. Deckt Hautunreinheiten und Rötungen zuverlässig ab. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.“

Okay, dann geben wir dem Make Up doch mal eine Chance. Ich habe mich für die Nuance 02 „sand beige“ entschieden.

Das Entnehmen des Make Ups aus der Tube klappt dank der sehr schlanken Tülle prima, und das Make Up lässt sich damit hervorragend dosieren. Das Make Up selbst ist fast geruchsneutral. Nur wenn man mit der Nase direkt drangeht, nimmt man einen leichten Duft wahr, der aber weder besonders schön noch besonders unangenehm ist. Typischer Make Up-Geruch eben…

Die Konsistenz ist sehr zart und geschmeidig, so dass sich das Make Up mit den Fingern gut im Gesicht verteilen lässt. Das Ergebnis ist ein gleichmäßiger und mattierter Teint, bei dem Rötungen keine Chance haben. Sehr schön, soweit bin ich schonmal überzeugt. Aber wie lange hält das Make Up?

Auch da überrascht mich das essence-Make Up positiv, denn der Teint bleibt lange makellos. Erst nach etwa vier Stunden glänze ich ein bisschen, so dass ich ein wenig Puder nachlege. Und selbst abends wirkt der Teint noch ziemlich frisch. Auch dieser Punkt geht also an das Make Up.

Abschminken lässt es sich ganz einfach mit feuchten Reinigungstüchern. Anschließend wasche ich mein Gesicht wie gewohnt mit einem milden Waschgel und benutze danach noch ein Gesichtswasser. Jetzt bin ich gespannt auf die Reaktion meiner Haut und mein Spiegelbild am nächsten Morgen.

Mit einem etwas flauen Gefühl trete ich am nächsten Tag vor den Spiegel, und was sehe ich? Keine Pickel. Wow, ich bin begeistert! Auch am darauffolgenden Tag keine Rachegelüste meiner Haut. Toll! Um auszuschließen, dass es sich dabei nur um einen Glückstreffer handelt bzw. dass meine Haut einmal einen guten Tag hatte, habe ich das Make Up eine ganze Woche täglich benutzt – und hatte nichts!

Fazit: Ein tolles Make Up für einen natürlich frischen Teint. Kein „Deckungswunder“, aber das habe ich ja auch nicht gesucht. Mattiert perfekt und hält richtig lange. Und die Hautverträglichkeit ist zumindest bei mir hervorragend.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Foundation

Dieser Artikel wurde seitdem 6513 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXlässt sich gleichmäßig verteilen
XXXXOhat eine ausreichende Deckkraft
XXXXOverleiht einen ebenmäßigen & natürlichen Teint
XXXXXhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Eine Antwort zu “essence soft & natural make-up long-lasting, Nuance: 02 sand beige”

  1. Lady_Nadie

    Wollte ich mir letztens bei dm kaufen,aber die Tube war so eingesaut,leider 🙁 dann hab ich mir eins von P2 gekauft;)

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige