Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Finde die besten Produkte

Anzeige

M·A·C Studio Sculpt SPF 15 Foundation, Farbe: NC15

Eine Foundation, an deren Konsistenz man sich gewöhnen muss, in sehr hellen Farben erhältich, gute Deckkraft, schönes Finish. Empfehlenswert.

Anzeige

M·A·C Studio Sculpt SPF 15 Foundation, Farbe: NC15

Hallo ihr Lieben 🙂
Da ich wirklich lange, laaaaange auf der Suche nach einer wirklich richtig hellen Foundation war, habe ich mich aus dem Drogeriebereich herausgetraut und mich an High End Produkte heran getastet. Denn in der Drogerie gibt es einfach für mich persönlich keine richtig helle Foundation, die irgendwie so richtig zu meinem Hautton passt.

Daher geht es in diesem Testbericht um die Studio Sculpt Foundation von MAC.
Die Foundation gibt es in wirklich sehr, sehr vielen verschiedenen Nuancen, ich stelle Euch hier die wirklich aller, allerhellste vor, die NC15.

Die Foundation enthält 40 ml und kostet eigentlich überall 34,50 €.

M·A·C Studio Sculpt SPF 15 Foundation, Farbe: NC15

Herstellerversprechen:
“Textur: cremig
Hauttyp: Mischhaut, Ölige Haut, Normale Haut, Trockene Haut, Empfindliche Haut
Finish: natürlich, strahlend
Deckkraft: leicht, stark, mittel
Inhaltsstoffe: Anti-Oxidantien, Vitamin C, Vitamin E
Vorlieben: parabenfrei, sulfatfrei, ölfrei, parfümfrei
LSF: 15 bis 30

Diese cremig luxuriöse, auf Gel basierte Foundation Studio Sculpt SPF 15 von MAC bietet neben einer mittleren bis starken Deckkraft ein seidiges Finish. Sie spendet Feuchtigkeit, revitalisiert und schützt die Haut mit SPF 15. Die lang anhaftende und wasserresistente Textur lässt die Haut weich und zart aussehen.”

Die Nuance/Farbe:
Wie ich oben schon geschrieben habe, gibt es wirklich zig Farbausführungen dieser Foundation (Bei Douglas gibt es 19 verschiedene). Ich würde mich an Eurer Stelle, falls ihr an der Foundation interessiert seid, bei MAC vor dem Kauf beraten lassen, welche Nuance am besten zu Eurem Hautton passt.
Bei MAC gibt es quasi zwei “Arten”, und zwar gibt es NC und NW; NC steht bei MAC für C = Cool, also ein kühler Hautton, sprich eher gelbstichiger Hautton; W steht hingegen für W = Warm, also rot-/rosastichiger Hautton. Es gibt aber auch Foundations die einfach nur mit “N” gekennzeichnet sind, diese stehen dann für N = Neutral (also weder gelb- noch rosastichtig).
Ich habe einen eher kühleren Hautton, daher habe ich mich für die NC Variante entschieden.
Auf dem folgendem Bild habe ich mal die Foundation auf meinem Unterarm geswatcht mit und ohne Blitz, damit ihr einen kleinen Einblick bekommen könnt, wie hell die Foundation ungefähr ausschaut. Am besten wäre es aber, wenn ihr einfach nach Swatches googlet, dort seht ihr dann auch meistens Swatches von anderen Foundations, um vergleichen zu können.

Ich habe festgestellt, dass der Farbton NC15 bei allen MAC Foundations (MAC hat natürlich noch viel mehr Foundations, als die Studio Sculpt) unterschiedlich ist. Beispielsweise ist die Studio Fix Fluid Foundation von MAC in NC15 dunkler als die Studio Sculpt Foundation in NC15. Und auch der Concealer von MAC in NC15 ist dunkler als diese Foundation, um die es hier im Testbericht geht.
Die Studio Sculpt Foundation in NC15 ist auch tatsächlich die allerhellste NC15 Nuance von allen MAC Foundations.

Verpackung:
Die Foundation kommt in einer schwarzen Pappkartonumverpackung, die ich jedoch nicht mehr für die Fotos hier hatte. Die ist aber auch eher unwichtig.
Die Foundation kommt in einer durchsichtigen Plastiktube mit schwarzem Deckel zum Abdrehen (Wie eine Zahnpasta-Tube eben). Ich muss sagen, dass diese Verpackung einfach ultra unpraktisch ist. Zum einen kann man hier nicht sonderlich portionieren, denn wenn man zu doll auf die Tube drückt, kommt einfach zu viel an Foundation heraus, was zum einen Verschwendung ist und zum anderen, wenn man nichts verschwenden will, sich das quasi ins Gesicht klatschen muss.

M·A·C Studio Sculpt SPF 15 Foundation, Farbe: NC15

Gerade wenn die Foundation leer wird und man versucht, die letzten Reste heraus zu drücken, kann es schon mal passieren, dass einem die Foundation durch das halbe Zimmer schießt. Und die letzten Reste bekommt man einfach schlecht heraus; denn wenn man die Tube aufschneidet, trocknet die Foundation leider aus.
Alles in allem sollte sich MAC hier vielleicht doch noch die Verpackung etwas optimieren.

Konsistenz & Geruch:
Die Foundation hat eine ungewöhnliche, dicke und gelartige Konsistenz und lässt sich daher wirklich schwer einarbeiten und verteilen; da muss man etwas Geduld haben.
Die Foundation riecht einfach nach Make-up/Knete. 😀 Also nach nichts besonderem, der Geruch verschwindet aber nach dem Auftragen dann.

M·A·C Studio Sculpt SPF 15 Foundation, Farbe: NC15

Auftrag, Tragegefühl & Deckkraft:
Wie ich schon geschrieben habe, ist der Auftrag der Foundation aufgrund der Konsistenz nicht ganz so leicht. Am besten funktioniert er bei mir mit einem Makeup Ei oder einem Foundation Pinsel. Ich geben dafür etwas Foundation auf Stirn, Nase, Wangen und Kinn und arbeite diese dann gründlich ein; so entsteht dann aber ein schönes, natürliches und vorallem ebenmäßiges Finish. 🙂 Ich habe nur ein paar Rötungen, die abgedeckt werden müssen; keine Pickel o.ä.; die Foundation hat aber eine mittlere bis starke Deckkraft, je nach dem wie man “schichtet”. Ich trage jedoch nicht ganz so viel auf, da sie auch schnell etwas maskenhaft wirken könnte, wenn zu viel aufgetragen wird.
Die Foundation ist feuchtigkeitsspendend, ich trage sie natürlich immer in Verbindung mit meiner Tagespflege auf; meine Haut wird nicht ausgetrocknet und bleibt den ganzen Tag frisch. An manchen Stellen glänzt die Foundation etwas bei mir, da trage ich Puder auf und sette die Foundation damit etwas.
Die Foundation hält ca. 8 Stunden gut aus, danach bessere ich mein Makeup, besonders an Nase und etwas an Wangen, aus. Gerade wenn man Schnupfen hat, verschwindet die Foundation wirklich schnell im Taschentuch.
Die Foundation ist semi-ergiebig. Meine erste Tube hatte ich ca. 3-4 Monate, bis sie leer wurde, für fast 35,- € ist das natürlich nicht ganz so viel. (ca. 9,- / 10,- € im Monat.)

M·A·C Studio Sculpt SPF 15 Foundation, Farbe: NC15

Da dies für mich wirklich die hellste Foundation ist, die ich bisher gefunden habe und mit dessen Ergebnis ich auch sehr zufrieden bin, werde ich mir die Foundation auch ein drittes Mal nachkaufen. 🙂 Ich kann sie auf jeden Fall empfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Foundation

Dieser Artikel wurde seitdem 5659 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOangenehme Konsistenz
XXXXOlässt sich gleichmäßig verteilen
XXXXXhat eine ausreichende Deckkraft
XXXXXverleiht einen ebenmäßigen & natürlichen Teint
XXXXOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Verpackung: 2,0 - Preis: € € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige