Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

MANHATTAN Clearface Perfect Mat Make Up, Farbe: 75 beige

Für mich leider ein sehr unpassendes Produkt, auch wenn es durchaus einige Stärken hat.

Anzeige

MANHATTAN Clearface Perfect Mat Make Up, Farbe: 75 beige

Hallo ihr Lieben!

Ich durfte für Pinkmelon das Manhattan Clearface Make Up in der Nuance 75 beige testen und wie mir das Ganze gefallen hat, erzähle ich euch natürlich jetzt 🙂

Allgemein:
Für 25ml bezahlt man knappe 3-4 Euro, je nach Anbieter. Das Make Up gibt es in zwei verschiedenen Nuancen und nach der Öffnung ist das Produkt dann 12 Monate haltbar.

Das sagt der Hersteller:

„Bei unreiner Haut, Mischhaut oder fettiger Haut. Das Perfect Mat Make up deckt Rötungen und Hautunreinheiten perfekt ab. Zusätzlich wird die Bildung von neuen Pickeln verringert. Für einen ebenmäßigen und langanhaltend mattierten Teint. Mit einer mittleren bis starken Deckkraft. Von Hautärzten getestet.
In zwei Farben erhältlich.

Wirkung
– gegen Pickel
– hautbildverfeinernd
– stark mattierend
– vermindert die Bildung von neuen Pickeln
– verleiht einen makellos aussehenden Teint
– reduziert sichtbar den Hautglanz“

MANHATTAN Clearface Perfect Mat Make Up, Farbe: 75 beige

Verpackung & Farbe
Die Verpackung finde ich in Ordnung, es werden alle wesentlichen Informationen mitgeteilt. Allerdings habe ich bei solche Tuben oft das Problem, dass man sehr schnell die Kontrolle über die Dosierung verliert, gerade wenn man das Produkt noch nicht so oft geöffnet hat und so war es auch hier (dazu später mehr). Die Farbe ist nicht so hell wie erwartet und vor allem hat sie einen extremen gelb, fast schon orangen Unterton, der mich persönlich ziemlich stört.

MANHATTAN Clearface Perfect Mat Make Up, Farbe: 75 beige

Anwendung
Bereits bei der ersten Anwendung kam ein riesiger Fleck aus der Tube und ich hatte meine Mühe das Produkt schnell zu verteilen. Da das Make Up ziemlich fest ist, bin ich ihm nach einigen Versuchen mit dem Beautyblender zu Leibe gerückt und damit habe ich definitiv das beste Ergebnis erzielt, womit ich auch zufrieden sein konnte. Mit Pinseln und auch mit den Fingern hat sich das Produkt zumindest mit meiner Haut überhaupt nicht vertragen, weshalb ich immer wieder auf ein Make-Up Schwämmchen zurückgreifen würde.

MANHATTAN Clearface Perfect Mat Make Up, Farbe: 75 beige

Effekt
Hat man das Make Up dann aufgetragen, ist es in der Tat eines, nämlich sehr matt. Das ist leider auch fast der einzige Punkt, der vom Hersteller erfüllt wird. Das Make Up setzt sich bei mir in jede kleinste Pore und bleibt an allen Gesichtshärchen unschön hängen, wenn ich es nicht mit dem Beautyblender auftrage. Hinzu kommt dann der maskenhafte Effekt, weshalb ich nur noch mit dem Schwämmchen arbeite. Damit lässt sich das Produkt auch besser in die Haut einarbeiten, wobei natürlich auch die Deckkraft enorm einbüßt. Es setzt sich bei mir trotzdem an Unreinheiten ab und betont diese, wenn auch nicht ganz so stark. Ob es wirklich die Bildung neuer Pickel verringert, kann ich gar nicht sagen. Ich habe jedenfalls durch das Make-Up keine weiteren Unreinheiten bekommen, was ein weiterer Pluspunkt für mich ist.

Haftfestigkeit & Entfernung:
Bei mir hält das Make-Up eigentlich den ganzen Tag, wobei ich auch zugeben muss, dass ich im Winter kaum ölige Haut habe. Bei meiner kleinen Schwester hält es auch über mehrere Stunden, da sie aber extrem fettige Hautstellen hat, pudert sie im Laufe des Tages noch einmal nach, aber das ist kein Problem und schnell gemacht. Die Entfernung ist in Ordnung, wir schminken es immer mit einem Mizellenwasser ab und damit ist man die Rückstände schnell los.

Fazit
Eigentlich bin ich ein ziemlicher Liebhaber der Manhattan Produkte, aber dieses Make-Up kann ich leider nicht empfehlen. Abgesehen davon, dass die Nuance bei mir leider gar nicht passt und es viel zu gelbstichig, fast orange ist, setzt es sich zu stark an Unebenheiten ab, was für mich der größte Minuspunkt ist. Ansonsten finde ich es ganz in Ordnung, es mattiert wirklich sehr und hält sich auch ewig auf der Haut. Leider wiegen diese positiven Aspekte aber nicht die Tatsache auf, dass ich das Gefühl habe, dass meine Unreinheiten dadurch eher hervorgehoben werden.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Foundation

Dieser Artikel wurde seitdem 2227 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOangenehme Konsistenz
XXOOOlässt sich gleichmäßig verteilen
XXXOOhat eine ausreichende Deckkraft
XXOOOverleiht einen ebenmäßigen & natürlichen Teint
XXXXOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 2,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige