Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Maybelline Jade Dream Matte Mousse Make-up, Farbe: 030 Sand

Eine Foudantion, die sich beim Auftrag sehr sanft anfühlt. Die Deckkraft ist mittelmäßig. Der Halt ist auch in Ordnung. Leider setzt sie sich nach einigen Stunden in die Fältchen ab. Sie hat aber einen langhaftenden mattierenden Effekt!

Anzeige

Hallo meine Lieben!

Ich stelle euch heute das Maybelline Jade Dream Matte Mousse Make-up, Farbe: 030 Sand vor. Man kann es sich in allen Drogerien für um ca. 7 Euro holen. Enthalten sind 18 g. Das Produkt sollte innerhalb von 24 Monaten verbraucht werden.

Inhaltsstoffe:
Cyclopentasiloxane, Dimethicone, Squalane, Dimethicone (Crosspolymer), Dimethicone, Vinyl Dimethicone (Crosspolymer), Hydrogenated jojoba Oil, Polymethylsilsesquioxane, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Silica Dimethyl Silylate, Phenoxyethanol, Phenyl Trimethicone, Disodium Stearoyl Glutamate, Vinyl Dimethicone, Methicone, Silsesquioxane (Crosspolymer), Methylparaben, Aluminum Hydroxide, Silica, BHT, Ethylparaben, Propylparaben, Isobutylparaben, Butylparaben, Titanium Dioxide

Herstellerversprechen:
„DAS LUFTIG-ZARTE MOUSSE-MAKE-UP. PERFEKT MATT ABDECKEND. Die Make-up-Sensation: Das mattierende Mousse-Make-up, das perfekt abdeckt und sich gleichzeitig luftig-leicht und zart auf der Haut anfühlt. Die Formel verleiht ein perfekt mattiertes Finish, das die Haut wunderschön eben, frisch und sanft aussehen lässt. Der hohe Pigmentanteil sorgt für eine ausgezeichnete Abdeckung.“

Anwendung:
„Schon eine geringe Menge DREAM MATTE MOUSE reicht aus. Tragen Sie je einen Tupfer auf Stirn, Nase, Wangen und Kinn auf und verteilen Sie das Make-up gleichmäßig im Gesicht.“

Meine Erfahrungen mit dem Produkt:
Das Produkt befindet sich in einem runden Tiegel. Nach dem Aufschrauben des Deckels schaut man direkt auf das Produkt. Die Mousse sieht porös aus. Wenn man mit dem Finger reinfasst, fühlt sie sich sehr weich und sanft an. Sie ist kaum spürbar am Finger. Auch beim Verreiben fühlt sie sich einfach nur traumhaft weich an. Das gleiche Gefühl hat man, wenn man die Mousse im Gesicht mit den Fingern verteilt.
Die Konsistenz ist nicht flüssig, sondern erinnert an einen luftigen Creme-Puder. Die Farbe ist für einen hellen bis mittleren Hauttyp gedacht. Also, für ganz helle Haut ist sie eindeutig zu dunkel.

Durch die leichte Entnahme kann man das Produkt sehr leicht dosieren. Da ich recht trockene Haut habe, muss ich drunter noch eine Creme auftragen, sonst gehen der Auftrag und die Verteilung ziemlich schwer. Man muss die Creme etwas einziehen lassen, bis man die Mousse einarbeitet, sonst bilden sich kleine „Würstchen“. Ich kann mir aber vorstellen, dass der Auftrag bei öliger Haut super funktioniert.
Mit ein bisschen Übung geht es dann aber. Ich verarbeite die Mousse nur mit den Fingern. Mit einem Beautyblender geht es ziemlich schwer, da die Mousse zu dickflüssig ist und nicht gleichmäßig aussieht. So zumindest meine Erfahrung.

Die Mousse hat eine mittlere Deckkraft. Wenn man viele Unreinheiten hat, wird durch diese Mousse nicht alles abgedeckt. Bei normalem Hautbild ist die Deckkraft aber mehr als ausreichend. Bei richtiger Einarbeitung hat man einen schönen und ebenmäßigen Teint.

Der Halt ist normal, im Winter hält das Produkt bei mir den ganzen Tag. Im Sommer, bei heißen Temperaturen, muss man nach ca. 5-6 Stunden „nachhelfen“.
Die Haut glänzt nach dem Auftrag gar nicht, man braucht kein Puder (höchstens nur zur Fixierung). Es glänzt sogar dann nicht, wenn man als Grundlage eine reichhaltige Creme verwendet.
Leider setzt sich das Produkt nach ca. 2-3 Stunden in die Fältchen ab, was ich nicht so schön finde. Trotzdem sieht man nicht zugekleistert aus, es werden dadurch nur die Fältchen betonnt.

Diese Mousse ist sehr ergiebig, ich benutze sie schon so lange… und habe sie immer noch nicht aufgebraucht!

Fazit:
Eine Foudantion, die sich beim Auftrag sehr weich und sanft auf der Haut anfühlt. Die Deckkraft ist mittelmäßig. Der Halt ist auch in Ordnung. Leider setzt sie sich nach einigen Stunden in die Fältchen ab. Sie hat aber einen langhaftenden mattierenden Effekt!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Foundation

Dieser Artikel wurde seitdem 4420 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXOlässt sich gleichmäßig verteilen
XXXXOhat eine ausreichende Deckkraft
XXXXXverleiht einen ebenmäßigen & natürlichen Teint
XXXXOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.