Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Maybelline Superstay Better Skin Hautperfektionierendes Make-Up, Farbe: 020 Cameo

Eine Foundation mit mittlerer Deckkraft. 16h hält sie - wie erwartet - leider nicht durch, und meine Haut wurde auch nicht nachhaltig verbessert (ölige Haut).

Anzeige

Hallo ihr Lieben 🙂

Heute möchte ich euch von Maybelline das Better Skin Make-Up vorstellen. Ich habe es bei dm für den stolzen Preis von knapp 11,- € gekauft. Da ich eher eine „Blass-Nase“ bin habe ich die hellste Nuance 020 Cameo gewählt.

Kaufanreiz
Meine Haut ist ölig und hat dementsprechend auch Hautunreinheiten. Eine Foundation passend für diesen Hauttyp in der Drogerie hat meine Neugierde geweckt. Nach ein paar Tagen Hin- und Her durfte die Foundation dann doch in meinen Warenkorb 😉

Herstellerversprechen
Das Make-Up soll die Haut stressfrei machen. Eine makellose Haut für 16h wird versprochen, ebenso eine bessere Haut nach nur 3 Wochen. Die Haut in Balance soll ebenmäßig, makellos und strahlend erscheinen.
Die Foundation basiert auf eine Öl-freie Formel und enthält einen Actyl-C Komplex. Dieser Komplex bekämpft einen fahlen Teint, Unebenheiten, Rötungen und sogar Pickel.

Anwendung
Die Foundaiotn befindet sich in einem Glasflakon mit Pumpspender. Das Design ist eher schlicht gehalten und gefällt mir ganz gut. Die Schutzkappe lässt sich leicht abnehmen und auch wieder aufstecken. Der Spender funktioniert einwandfrei. Ich entnehme meist insgesamt zwei Pumphübe für mein komplettes Gesicht. Die Konsistenz ist flüssig und die Foundation lässt sich einfach mit den Fingern auf dem Gesicht verteilen.

Die Deckkraft würde ich als „Mittel“ einstufen. Es deckt gut ab ohne dabei wie eine Maske auszusehen. Rötungen werden nicht zu 100% abgedeckt, aber dafür gibt es ja noch den passenden Concealer. Zuerst trage ich meine mattierende Tagescreme auf, und leider kann es schon mal vorkommen dass das Ergebnis nicht komplett streifenfrei ist. Meine Haut passt recht gut zu dem Farbton, aber für den Winter wird er wohl einen Tick zu dunkel sein.

Tragekomfort
Die Haut wird nicht ausgetrocknet, sondern ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt. Bei öliger Haut, wie bei mir, ist das ein schwieriger Balance-Akt. Deshalb musste ich leider feststellen, dass im Verlauf des Tages die Haut wie gewohnt zu viel Sebum produziert und die Foundation natürlich nicht mehr frisch aufgetragen aussieht.

Wirkung
Also 16h makellose Haut ist natürlich zu hoch gegriffen. In den ersten Stunden nach dem Auftrag mag dies eventuell zutreffen, ist natürlich abhängig von der Sebum-Produktion der öligen Haut. Eine Verbesserung der Hautqualität konnte ich in den letzten 8 Wochen leider nicht feststellen.
Bei der Maybelline Better Skin Foundation handelt es sich leider nicht um eine revolutionäre Formel die wirklich die Haut nachhaltig verbessern kann.

Ich finde die Foundation nicht schlecht, aber bei dem Preis-Leistungs-Verhältnis werde ich sie nicht noch mal kaufen. Vielleicht kommen Mädels mit einer Mischhaut ja besser zurecht mit der Foundation.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Foundation

Dieser Artikel wurde seitdem 22458 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXOlässt sich gleichmäßig verteilen
XXXXXhat eine ausreichende Deckkraft
XXXXOverleiht einen ebenmäßigen & natürlichen Teint
XXXOOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.