Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Nivea Extreme Resist Long Lasting Foundation, Nuance: Nude

Für mich einfach die perfekte Foundation!

Anzeige

Ich habe die Nivea Extreme Resist Long lasting Foundation in der Farbe Nude getestet (mittlere Flasche), welche in einer schönen kleinen Glasflasche kam. Die Foundation lässt sich sehr gut dosieren, indem man ein bis dreimal, je nachdem wie viel man benutzen mag, oben draufdrückt und somit die Flüssigkeit in die Hand fließen lässt. Die Foundation hat eine sehr angenehme Konsistenz, welche eher einer flüssigen Creme gleicht.

Auftragen tue ich die Foundation, indem ich mir zwei Portionen auf die Handfläche drücke und dann meine Hände miteinander verreibe und es dann wie eine normale Creme auftrage. Die Foundation lässt sich durch ihre cremeähnliche Eigenschaften so auch sehr gut verteilen und da die Nuance sehr gut zu meiner blassen Haut passt sieht man auch keine Ränder. Ich finde man sieht nicht, dass ich Foundation trage und dennoch deckt dieses Produkt sehr gut und überdeckt auch Rötungen und Hautunebenheiten.

Was mir sehr Positiv aufgefallen ist, ist dass die Foundation sehr gut riecht, eher wie eine Creme und nicht dieser wie ich es gewohnt bin leichte Plastikgeruch. Der Duft bleibt auch lange bestehen, was ich sehr angenehm finde. Die Foundation hält auch wie sie verspricht extrem lange, ich habe sie nun keine 24 Stunden getestet, aber nach guten 18 Stunden sah sie immer noch genauso frisch aus, wie kurz nach dem Auftragen, trotz schwitzen in wärmeren Räumen. Was mir noch aufgefallen ist, man merkt kaum bis gar nicht, dass man sie trägt, sie legt sich sehr sanft über die Haut und lässt sie genug atmen.

Das einzigst Negative was ich zu berichten habe, ist dass wenn man sie mit den Händen aufträgt es auch nur sehr schwer ist sie von diesen wieder ab zu kriegen. Mit Wasser ist es unmöglich man schmiert nur noch schlimmer rum und die Hände werden glitschig. Ich benutze immer zwei Feuchttücher und danach wasche ich mir die Hände und das am besten sofort nach dem Auftragen, denn man möchte sich ja auch nicht die Klamotten versauen. Genauso lange braucht das Abschminken hinterher.

Mein Fazit lautet: Dieses Produkt hat mich auf ganzer Linie überzeugt und ist eines meiner Favoriten geworden. Ich werde es mir auf jedenfall nachkaufen, sobald die Flasche leer ist, denn was Besseres habe ich bisher noch nicht benutzt. Es riecht gut, deckt gut, fühlt sich gut an, man kann es super mit Puder kombinieren und es hält sehr lange, für mich einfach die perfekte Foundation!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Foundation

Dieser Artikel wurde seitdem 3503 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXlässt sich gleichmäßig verteilen
XXXXXhat eine ausreichende Deckkraft
XXXXXverleiht einen ebenmäßigen & natürlichen Teint
XXXXXhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

11 Antworten zu “Nivea Extreme Resist Long Lasting Foundation, Nuance: Nude”

  1. vivivw

    wie teuer is die denn?

  2. Fitnessqueen

    Schöner Bericht – verleitet mich zum Kaufen 😉 Mein Favorit ist bisher die Nivea Beauty Lift, aber gerade das Argument, dass auch in warmen Räumen die Foundation hält, hört sich gut an. Vielleicht hilft Dir ein Foudation-Pinsel beim Auftragen?

  3. Aphasmayra

    @Fitnessqueen: Danke schön ^.^ freut mich das er dir gefällt, ich bin auch absolut begeistert 🙂
    Also ich habs noch nie mit einem Foundation Pinsel versucht, mache das immer mit den Händen, da hab ich mehr Gefühl mit, ich hab jetzt immer 2 Feuchttücher draußen liegen um es sofort abzuwischen *g*

    Was das mit warmen Räumen angeht, also mich hat es sehr überrascht normalerweise kenne ich das so, dass dann das Gesicht anfängt zu jucken sobald man schwitzt, aber das problem hatte ich gar nicht wie gesgat ich merkte nichtmals das ich was aufgetragen hab (was auch erstmal sehr seltsam war :D) Und als ich mein tattoo überdeckt hatte damit, hab ich mal wasser drüberlaufen lassen, das perlt einfach nur ab ohne das die Foundation verläuft was auch sehr schön ist 🙂

    @viviw
    also den genauen Preis hab ich grad nicht im Kopf, aber ich mein ich hab es für ca 10 euro im Dm gesehen.
    Hab zwar noch nie soviel für Make up oder Puder ausgegeben, aber sobald die Flasche leer ist werd ich das sicherlich tun 😀

  4. Fitnessqueen

    Ja, gerade das mit den warmen Räumen finde ich gut, da ich tagtäglich Zug fahren…

  5. Fitnessqueen

    @all: Übrigens gibt es derzeit in vielen Frauenzeitschriften Proben zu diesem Make-Up!!

  6. .amable-

    Ich glaub‘, das guck‘ ich mir mal an (: Gibt es auch einen

    Farbton für sehr helle Hauttypen?

  7. Aphasmayra

    Also ich habe Nude benutzt und auf der Flasche steht 02 also denke ich mal es gibt noch einen helleren Ton, wenn ich den mal sehe binich mal gespannt, weil ich fand Nude schon Ideal für mich und ich bin extrem blass….sagen wirs so die meisten die mich nicht kennen fragen mich ob ich krank bin da ich ja so blass aussehe (war in der Schule damals praktisch :D)

    Auf den Fotos sieht es etwas dunkler aus, da die Bilder leider nen starken Gelbstich haben, orintier dich lieber an dem 3.Bild wie die Farbe in der Flasche aussieht 🙂

  8. .amable-

    okaii, dann habn‘ wir in etwa den selben Hautton xD dann muss ja jez nur noch mein Make up leer werden (:

  9. nasty

    Hab mir die Foundation heut auch mal bei Rossmann angesehen…deckt sie denn auch richtige Pickel und dunkle Stellen ab…
    Ich bin einfach so wahnsinnig skeptisch mit Foundation geworden und meine Haut ist immoment auch echt schlimm.
    MAttiert die Foundation denn auch lang?
    Danke für den interessanten Testbericht!

  10. Aphasmayra

    Also richtig Dicke Pickel wird sie denke ich mal nicht verstecken, aber etwas unauffälliger machen. Was die dunklen Stellen angeht, kommt warscheinlich drauf an wie dunkel die Stellen sind also meine Augenringe die bei mir ziemlich bläulich sind, die überdeckt es wunderbar. Hatte jetzt kürzlich aber nen fiesen Pickel im Gesicht der bläulich wirkte, also ganz verstecken konnte ich den auch nicht, ihn aber um einiges unauffälliger machen ^^
    Also die Foundation sah bei mir nach 18 std tragen noch genauso aus wie wo ich sie frisch aufgetragen habe.
    Was ich empfehlen würde wenn du über einen Kauf nachdenkst und derzeit schlechte Haut hast, creme dir auf jedenfall das Gesicht vorher ein und vorm schlafen gehen dann gründlich reinigen, ich hab nämlich das Gefühl das die Foundation nicht gerade pflegt…bei Sheercover zum Beipiel (mineralpuder) wurd mein Hautbild durchs tragen sogar verbessert!

  11. federsaiten

    Ich habe mir diese „Foundation“ auch besorgt, nachdem ich mir nach monatelangem Hin und Her eingestehen musste, dass sämtliche Make-Ups von Manhattan (diese angeblich mattierenden) bei mir einfach nur scheußlich aussehen, da sie fleckig werden und nicht meinem Farbton entsprechen. Von Nivea habe ich ja schon seit Ewigkeiten das Puder in 04 Sand, nach etwaigem Rumprobieren habe ich dann auch das Make-Up in dieser Farbe genommen… und ich bin tatsächlich unglaublich begeistert. Ich brauche keine allzu starke Deckkraft, sondern lediglich ein ebenmäßiges Erscheinungsbild… und dieses Make-Up samt Puder wirken bei mir wahre Wunder. Und dieser Geruch…. mmmhhhmmm. ♥

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.