Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Sante Matte Matt Evermat Mineral Make up, Farbe: 02 Sand

Leider ist dieses Produkt bei mir völlig durchgefallen und ich kann keine Empfehlung aussprechen. Die Handhabung ist total schlecht, damit ist ein akzeptables Ergebnis unmöglich.

Anzeige

Tube vom Sante Matte Matt Evermat Mineral Make up, Farbe: 02 Sand

Dank Pinkmelon durfte ich die vergangenen drei Wochen das Sante Matte Matt Evermat Mineral Make up in der Farbe 02 Sand testen.

Das sagt der Hersteller:

„Dieses Produkt besitzt eine besonders hohe Deckkraft und sorgt mit dem innovativen EvermatTM-Wirkstoff für ein besonders mattes Finish und bei regelmäßiger Anwendung für ein deutlich verfeinertes Hautbild. Hält zuverlässig und ebnet den Teint mit natürlichen Mineralien und lichtbrechenden Pigmenten.“

Preis:

Ich habe dafür nichts bezahlt, weiß aber, dass die Tube mit 30 ml ca.9 Euro im Handel kostet.

Inhaltsstoffe:

„Aqua, Alcohol denat., Hydrogenated Coco-Glycerides, Talc, Glycerin, Butylene Glycol, Isoamyl Laurate, Glyceryl Stearate Citrate, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Kaolin, Behenyl Alcohol, Enantia Chlorantha Bark Extract, Palmitic Acid, Stearic Acid, Xanthan Gum, Sodium PCA, Hydrogenated Lecithin, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Sodium Lactate, Sodium Hydroxide, Oleanolic Acid, Parfum, Geraniol, Limonene, Linalool, Benzyl Salicylate, Citronellol, Citral, Alumina, Magnesium Oxide, CI 77891, CI 77499, CI 77492, CI 77491“

Verpackung:

Die recht kleine Kunststoff-Tube ist komplett in Beige-Braun gehalten, alle wichtige Infos sind vermerkt. Verschlossen wird die Tube mit einem Schraubverschluss.

Deckel vom Sante Matte Matt Evermat Mineral Make up, Farbe: 02 Sand

Anzeige

Anwendung

„Sparsam im Bereich der T-Zone auftragen. Danach, beginnend im Bereich der Stirn, sanft auf den Seiten der Nase und dem Kinn verteilen. Anschließend zügig mit den Fingerspitzen, einem Make-up-Pinsel oder einem Make-up-Schwämmchen in Richtung Haaransatz und Hals verblenden.Vermeide unschöne Make-up-Ränder, indem man den Übergang vom Gesicht zum Hals in sanften Abwärtsbewegungen verstreicht.“

Meine Meinung:

Make-up kann man nie genug haben, deshalb hatte ich mir das Sante Matte Matt Evermat Mineral Make up bei Pinkmelon ausgesucht.

Die recht kleine, weiche Tube liegt gut in der Hand und der Deckel lässt sich einfach entfernen. Darunter kommt eine nicht zu große Öffnung zum Vorschein, die das Dosieren eigentlich einfach macht. Durch geringen Druck auf die Tube, kommt die recht feste Textur heraus.

Swatch vom Sante Matte Matt Evermat Mineral Make up, Farbe: 02 Sand

Ich habe genau nach Anweisung mit der T-Zone begonnen. Also habe ich kleine Kleckse von diesem Make-up dort aufgetragen und dann mit einem Schwämmchen angefangen alles zu verteilen. Am Anfang ging es noch einfach, die Textur in die Haut einzutupfen. Leider blieb dieser erste Eindruck nicht.

Das Sante Matte Matt Evermat Mineral Make up trocknet sehr schnell ein und dann ist es unmöglich, es noch weiter einzuarbeiten. Somit ist das Ergebnis sehr fleckig. Auch bei erneuten Versuchen, dieses Fleckige zu vermeiden, indem man noch mehr Make-up nimmt, wird es nicht besser.

Leider sieht es bei mir am Ende so unschön aus, dass ich mir alles wieder runter machen muss. Auch nach mehrmaligen Versuchen ist mir leider kein, für mich akzeptables Ergebnis gelungen. Vor Allem hat das Sante Matte Matt Evermat Mineral Make up sich in kleinste Fältchen abgesetzt und trockene Stellen hervorgehoben.

Sante Matte Matt Evermat Mineral Make up, Farbe: 02 Sand auf dem Gesicht

Das Abschminken funktionierte einwandfrei mit einer herkömmlichen Reinigungsmilch.

Die Deckkraft ist eher mäßig gut, aber der Farbton 02 Sand ist zu dunkel für meinen Hauttyp.

Zur Haftfestigkeit kann ich leider nichts sagen, da ich nie damit aus dem Haus gegangen bin und es nie lange getragen hatte. Ob es nun die Poren bei regelmäßigem Gebrauch verfeinert kann ich daher leider auch nicht einschätzen.

Verträglichkeit:

Ich habe dieses Make-up (habe es ja leider nur kurz getragen) gut vertragen, habe keine Hautirritationen oder Juckreiz bekommen.

Haltbarkeit:

Das Sante Matte Matt Evermat Mineral Make up ist bis März 2019 haltbar, so ist es jedenfalls auf der Verpackung vermerkt.

Fazit zum Sante Matte Matt Evermat Mineral Make up in der Farbe 02 Sand:

Leider ist dieses Test-Produkt bei mir völlig durchgefallen und ich kann keine Empfehlung aussprechen. Die Handhabung ist total schlecht, damit ist ein akzeptables Ergebnis unmöglich. Es ist einfach zu fest und trocknet zu schnell an.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Foundation

Dieser Artikel wurde seitdem 829 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOangenehme Konsistenz
XOOOOlässt sich gleichmäßig verteilen
XXOOOhat eine ausreichende Deckkraft
XXOOOverleiht einen ebenmäßigen & natürlichen Teint
XOOOOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 1,8 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.