Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

VICHY DERMABLEND Teint-korrigierendes Make-up, Farbe: 15 Opal

Eine nette Foundation, die von weitem kleine Makel ausradiert, allerdings werden durch die etwas dickere Konsistenz bei näherem hinsehen Pickelchen und große Poren sogar verdeutlicht.

Anzeige

VICHY DERMABLEND Teint-korrigierendes Make-up, Farbe: 15 Opal

Liebe Pinkmelianer,

für euch testete ich von Vichy DermaBlend das Hautunebenheiten korrigierendes Make-Up (16h Halt) in der hellsten Farbe 15 Opal (es gibt 4 weitere Nuancen),  erhältlich z. B. in Vichy-führenden Apotheken und in Online-Apotheken.

Die Preise variieren stark, deswegen lohnt sich ein Preisvergleich. Die UVP des Herstellers liegt bei ca. 23€. Allerdings bekommt man es in manchen Online-Apotheken auch schon für ca. 18€.

VICHY DERMABLEND Teint-korrigierendes Make-up, Farbe: 15 Opal

Herstellerversprechen:

„Technologie [3D CORRECTION]:
SOFORT: Korrigiert optisch den Teint und gleicht Hautunebenheiten aus.
TAG FÜR TAG: Mildert sichtbar Unreinheiten.
HOHE DECKKRAFT – OHNE MASKENEFFEKT – NATÜRLICH WIRKENDES FINISH
SPF – LANGER HALT – WOHLTUENDER TRAGEKOMFORT 

Tag für Tag. Das mit Salicylsäure und Eperuline angereicherte Make-up mildert sichtbar Unreinheiten.

Für empfindliche Haut.
Unter dermatologischer Kontrolle getestet.
Ohne Parabene.
Nicht komedogen.

Ergebnis:
Der Teint bleibt 16 h lang ebenmäßig, glatt und matt. Die Haut ist geschmeidig und fühlt sich wohl. Nach 4 Wochen sind Unreinheiten sichtbar gemildert.“

(Quelle: http://www.vichy.de/teint/3d-correction-hautunebenheiten-korrigierendes-make-up-16-h-halt-dermablend/p17606.aspx )

Verpackung:

Das Make-Up kommt in einer schwarzen Umverpackung. Die Beschriftung ist in Silber, Beige und Weiß gehalten. Auch die 30 ml große Tube ist von den Farben her wie die Umverpackung gehalten und wirkt somit sehr edel.

VICHY DERMABLEND Teint-korrigierendes Make-up, Farbe: 15 Opal

Konsistenz, Verteilbarkeit, Auftrag:

Durch leichten Druck auf die Tube lässt sich das etwas zäh-feste Produkt sehr gut entnehmen und auch gut dosieren, da man nicht viel benötigt. Auf der Haut aufgetragen verschmilzt es ganz gut und lässt sich gut mit den Finger verteilen und einarbeiten. Ich würde den Auftrage mit den sauberen Fingern immer empfehlen, da es sich durch die Wärme besser verteilen und verarbeiten lässt, als mit Pinsel und Co..

VICHY DERMABLEND Teint-korrigierendes Make-up, Farbe: 15 Opal

Deckkraft, Haftfestigkeit, Finish:

Das Produkt deckt gut leichte Hautunebenheiten, Rötungen sowie auch leicht Sommersprossen und Leberflecken ab.  Allerdings werden gerade im Bereich des Kinns und der Nase, wo sich vor allem bei mir die Pickelchen befinden, durch die Dickflüssigkeit des Make-Ups die Stellen noch mehr betont als mir lieb ist. Von weitem sieht alles gleichmäßig aus, von nahem sieht es leider nicht mehr so schön aus.

Der Farbton selbst passt eigentlich ganz gut zu meiner Haut, sie ist vielleicht sogar eine Nuance zu dunkel, obwohl ich schon die hellste Nuance habe. Aber wenn man sie mit farblosem Puder abpudert kann sich das Ergebnis ganz gut sehen lassen. Insgesamt ist das Finish sehr matt auch ohne zusätzliches Abpudern, vor allem die Zonen Kinn, Nase, Stirn wirken schön ausgeglichen.

VICHY DERMABLEND Teint-korrigierendes Make-up, Farbe: 15 Opal

Eine Haftfestigkeit von 16 h konnten ich leider nicht bestätigen, an warmen Sommertagen fließt mir die Foundation nur so davon, auch eine durchtanzte Disco-Nacht lässt das Erscheinungsbild fleckig werden. Daher vielleicht doch eher eine Foundation für den Winter. Zudem ist sie von der Konsistenz auch etwas maskenhafter, daher vielleicht etwas zu schwer für den Sommer. Denn nach ca. 2-3 Stunden habe ich gerade in den T-Zonen (ohne Abpudern) wieder das glänzen angefangen.

Ausgeglichenere Haut nach 4 Wochen?!:

Bei mehrwöchiger nicht täglicher Anwendung konnte ich keine äußerlich sichtbare Verbesserung, aber auch keine Verschlechterung der Haut feststellen.

Fazit:

Leider bin ich etwas zwiegespalten, einerseits sieht die Haut schon besser aus von weitem. Von nahem wird sie dann doch noch mehr betont. Ich denke nicht, dass es die perfekte Foundation für den Sommer ist, aufgrund ihrer festeren Konsistenz. Dass Hautunreinheiten nach 4 Wochen gemildert wurden, konnte ich nicht bestätigen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Foundation

Dieser Artikel wurde seitdem 5997 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOangenehme Konsistenz
XXXXOlässt sich gleichmäßig verteilen
XXXXOhat eine ausreichende Deckkraft
XXXOOverleiht einen ebenmäßigen & natürlichen Teint
XXOOOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.