Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Matroschka meets Beauty Schimmerpuder (LE)

Der Schimmer dieses Highlighters ist sehr schön und außergewöhnlich! Zwar ist er nicht sehr auffallend, aber man kann durch Schichten ein deutlicheres Ergebnis erhalten. Der Geruch ist sehr angenehm!

Anzeige

Vor einiger Zeit habe ich mir den Schimmerpuder aus der alverde meets Matroschka LE gekauft. Meine Erfahrungen mit dem Produkt möchte ich euch nun mitteilen.

Produkt, Verpackung, Bezugsquelle und Preis
Es war das einzige Schimmerpuder der LE, eine Farbbezeichnung hat es aber trotzdem (10 Fantastic Shine). Im Aufsteller der LE gab es einen Tester dazu. Der Swatch im Laden hat mich schon sehr begeistert, es ist ein sehr zarter Schimmereffekt, ohne Glitzer, der je nach Lichteinfall rosa bis golden aussieht.
Das Puder ist in einem sehr süßen, quadratischen Pappschächtelchen, das mit viel Liebe zum Detail designt wurde. Das Schächtelchen lässt sich bei mir mittlerweile sehr einfach öffnen und schließen, anfänglich ging es etwas schwieriger, aber es ist ein wenig „ausgeleiert“.
Das Produkt gibt es überall zu kaufen, wo es die alverde „Matroschka meets Beauty“ Limited Edition gibt, die im Dezember 2011 in den Handel kam. Und soweit ich weiß, gibt es alverde nur bei dm, aber die LE kam meines Wissens nicht in alle Märkte.
Das Puder hat 4,45€ gekostet und es sind 10g enthalten.

Auftrag, Anwendungsmöglichkeiten und Ergebnis
Ich habe leider keinen speziellen Highlighter-Pinsel. Ich habe mal versucht den Puder mit ’nem Rouge-, Puder- oder Lidschattenpinsel aufzutragen, was aber nicht wirklich gut funktioniert, da man den Highlighter auf der Haut dann kaum sieht. Eigentlich trage ich das Puder immer mit dem Finger auf, was auch ziemlich gut funktioniert!
Ich trage den Highlighter gerne unter den Augen, unter den Augenbrauen oder über einem flüssigen Rouge auf. An und für sich schimmert das Puder sehr dezent, was ich aber mag, da es sehr natürlich aussieht. Über einem flüssigen Rouge kommt der Highlighter wirklich sehr gut zur Geltung, da es kontrastreicher ist. Außerdem hält er so länger. Im Laufe des Tages lässt der sowieso schon dezente Schimmer zwar nach, aber man sieht ihn schon noch ein wenig.
Achja, was auch wirklich noch toll ist, ist, dass das Puder einen sehr angenehmen Duft hat – es riecht erdig, fast moosig, sehr natürlich auf jeden Fall. Außerdem ist laut Hersteller Turmalin enthalten. Ich wusste zuerst nicht, was das sein soll, aber google sagt, dass es sich dabei um Kristall/Mineral handelt. Was genau das in dem Highlighter bewirkt, weiß ich aber auch nicht. Ich vermute, dass es für den Schimmer verantwortlich ist.

Mein Fazit
Der Schimmer dieses Highlighters ist wirklich sehr schön und außergewöhnlich! Zwar ist er nicht sehr auffallend, man kann ihn aber schichten um ein deutlicheres Ergebnis zu erhalten. Zudem riecht das Puder sehr angenehm!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Highlighter

Dieser Artikel wurde seitdem 3484 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach auftragen
XXXXXangenehme Textur
XXXXXverleiht einen ansprechenden Schimmer
XXXXOvielseitig einsetzbar
XXXOOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.