Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Hydro Primer

Ein Primer, der leicht erfrischt und sich meiner Meinung nach auch als Tagespflege eignet. Foundation erhält eine bessere Haftfestigkeit, hat dabei aber keinen kaschierenden, porenminimierenden Effekt.

Anzeige

alverde Hydro Primer Tube und Design

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch gern den Hydro Primer von alverde vorstellen. Dieses Produkt ist noch recht neu im Sortiment, freundlicherweise durfte ich es die letzten 4 Wochen für pinkmelon.de testen.

Informationen:

Der durchsichtige, gelartige Primer kommt in einer transparenten Kunststofftube mit grünem Schraubdeckel daher und umfasst 30ml Produkt. Produziert wurde er in Deutschland und für 3,95 € ist er nur bei dm erhältlich, da es sich bei alverde um die Naturkosmetikmarke dieses Unternehmens handelt. Außerdem ist er vegan und mit dem Natrue Siegel versehen.

Den Duft würde ich als kaum wahrnehmbar, wenn überhaupt als minimal pflanzlich, aber leider auch etwas alkoholisch beschreiben. Die Formulierung ist gelartig/wasserbasiert, aber keinesfalls silikonig, wie man es von sonstigen Primern kennt.

Verpackung/Design:

Die Tube liegt während der Anwendung gut in der Hand und der Deckel lässt sich leicht aufdrehen, aber auch sicher wieder verschließen. Da die Flasche durchsichtig ist, kann man jederzeit erkennen, wie viel Produkt noch enthalten ist. Insgesamt macht die Verpackung eine robusten Eindruck auf mich. Außerdem war die Tube mit einem Klebestreifen versiegelt, so kann ich sicher sein, dass niemand vorher am Produkt war.

Die Entnahmeöffnung hat meiner Meinung nach genau die richtige Größe, um das Produkt gut dosieren zu können, dafür genügt auch nur minimaler Druck, um etwas Produkt zu erhalten.

alverde Hydro Primer Öffnung

Das Design würde ich als minimalistisch, aber dennoch schick bezeichnen. Alle nötigen Informationen sind auf der Verpackung vermerkt und durch das typische „Alverdegrün“ hat die Verpackung einen gewissen Wiedererkennungswert.

Herstellerangaben von alverde:

„Schenkt der Haut den täglichen Hydro-Boost für einen erfrischenden Start in den Tag! Die ölfreie, transparente Formulierung mit natürlichen Wirkstoffen wie Salizylsäure aus Weidenrinden-Extrakt und Aloe Vera-Saft aus kontrolliert biologischem Anbau ist leicht und zieht schnell ein. Mit der Extra-Portion Feuchtigkeit eignet sich der Hydro Primer auch zur Anwendung statt der Tagespflege. Die Rezeptur eignet sich ideal als Vorbereitung für das Make-up und verleiht einen natürlich schönen Look.“

Anzeige

Inhaltsstoffe:

Aqua I Aloe Barbadensis Leaf Juice* I Alcohol* I Glycerin I Dehydroxanthan Gum I Salix Alba Bark Extract I Xylitylglucoside I Anhydroxylitol I Xylitol * ingredients from certified organic agriculture ** from natural essential oils

alverde Hydro Primer Swatch

Anwendung des Primers:

Wie schon erwähnt, lässt sich das Produkt einfach und genau entnehmen. Um mein Gesicht komplett „einzucremen“, genügt eine etwa erbsengroße Menge Produkt. Der Primer lässt sich ohne große Schwierigkeit gleichmäßig und schnell auf der Haut verteilen und fühlt sich zunächst leicht kühlend und auch minimal klebrig an. Dieser Effekt verfliegt aber innerhalb von wenigen Sekunden.

Nach dem Eincremen ist meine Haut weich, gut mit Feuchtigkeit versorgt, aber nicht beschwert, da der Primer unglaublich schnell einzieht. Es bilden sich keine Würstchen und der Primer betont weder Fältchen noch trockenen Hautpartien.

alverde Hydro Primer Haut vor dem Test

Ergebnis/Effekt:

Insgesamt kann ich sagen, dass meine Mischhaut den ganzen Tag ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt wurde und auch in gewisser Weise ausgeglichen war. Trockene Stelle haben sich gemildert und ölige Stellen haben nicht ganz so schnell nach gefettet. Allerdings konnte ich keine langfristige Veränderung meines Hautbildes feststellen. Meine Haut hat sich innerhalb der 4 Wochen optisch nicht verändert. Dennoch kann ich den Primer als Ersatz für die Tagespflege empfehlen.

alverde Hydro Primer Haut nach vier Wochen Anwendung

Vor dem Make-up aufgetragen sorgt er dafür, dass sich die Foundation gut und gleichmäßig auf der Haut verteilen lässt, ohne dass sich auch hier etwas absetzt, oder sich „Würstchen“ bilden. Außerdem habe ich das Gefühl, dass durch den Primer die Foundation länger auf meiner Haut hält und dabei auch länger frisch aussieht.

Einen porenverfeinernden, oder kaschierenden Effekt konnte ich bei diesem Produkt aber leider nicht feststellen. Dafür ist die Hautverträglichkeit wiederum zufriedenstellend. Meine Haut wurde nicht gereizt und hat auch nicht mit unschönen Veränderungen reagiert.

alverde Hydro Primer Vergleich

Fazit zum alverde Hydro Primer:

Ein Primer, der leicht erfrischt und sich meiner Meinung nach auch als Tagespflege eignet. Foundation macht er länger haltbar, hat dabei aber keinen kaschierenden, porenminimierenden Effekt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Make-up Base

Dieser Artikel wurde seitdem 15048 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXlässt sich gleichmäßig verteilen
XXOOOkaschiert kleine Hautunebenheiten
XXXOOverleiht einen natürlichen & frischen Teint
XXXXXfixiert Make-up für einen perfekten Halt

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige