Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

bareMinerals Blemish Remedy Mattifying Prep Gel

Ein sehr leichter Primer, der sich besonders für den Sommer eignet. Das Make-Up hält länger und die Haut wird zusätzlich leicht gepflegt.

Anzeige

bareMinerals Blemish Remedy Mattifying Prep Gel

Heute möchte ich euch das Blemish Remedy Mattifying Prep Gel von bareMinerals vorstellen, das ich von pinkmelon.de zum Testen bekommen habe. Vielen Dank!

Übersicht
Marke: bareMinerals
Preis: ca. 25,- €
Inhalt: 30 ml
Haltbarkeit: 12 Monate

bareMinerals Blemish Remedy Mattifying Prep Gel

Herstellerversprechen
Mit Blemish Remedy Mattifying Prep Gel und seiner federleichten Textur bereitet bareMinerals die Haut für eine makellose Make-Up-Anwendung vor. Ölabsorbierende Mineralien mattieren die Haut und reduzieren nachhaltig Hautglanz. Dieser Primer ist angereichert mit Espenrinde und Teebaumöl und verhilft der Haut zu einem reineren, gesünder aussehenden Erscheinungsbild. Das Gel wird durch die Blemish Remedy Foundation und den Blemish Remedy Concealer perfekt ergänzt.“ *Quelle: www.douglas.de

bareMinerals Blemish Remedy Mattifying Prep Gel

Inhaltsstoffe
„Water (Aqua/Eau), Polymethylsilsesquioxane, Adipic Acid/Neopentyl Glycol Crosspolymer, Silica, Sclerotium Gum, Caprylyl Glycol, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Lecithin, Populus Tremuloides Bark Extract, Ganoderma Lucidum (Mushroom) Stem Extract, Micrococcus Lysate, Serenoa Serrulata Fruit Extract, Dimethicone, Zinc Pca, Vp/Va Copolymer, Melaleuca Alternifolia (Tea Tree) Leaf Oil, Amodimethicone, Hydroxypropyl Methylcellulose, Sodium Hydroxide, Limonene, Phenoxyethanol, Chlorphenesin.“

Design
Der Primer ist in einer schwarzen Tube verpackt. Die Öffnung ist schön schmal, sodass sich die Flüssigkeit gut dosieren lässt. Der Deckel lässt sich einfach auf- und zuschrauben. Das matt Schwarze und das glänzend Silberne harmonieren sehr gut miteinander und wirken insgesamt edel und hochwertig.

bareMinerals Blemish Remedy Mattifying Prep Gel

Anwendung
Konsistenz: Der Primer ist gelartig und weißlich. Die Konsistenz ist nicht zu flüssig und nicht zu fest und lässt sich wunderbar auftragen. Durch die Textur ist der Primer auch ganz leicht kühlend.

bareMinerals Blemish Remedy Mattifying Prep Gel

Auftrag: Der Auftrag des Primers ist sehr simpel, da er sich wie eine Creme auftragen lässt. Die Haut wird dabei sogar etwas gepflegt und fühlt sich angenehm weich an.

Ergebnis: Die Foundation lässt sich auf dem Primer super anwenden. Gerade jetzt im Sommer sind mir viele Primer einfach zu viel. Die Haut fühlt sich total zugespachtelt an. Hat keine Chance mehr zu atmen und man hat ständig Angst, dass das Make-Up zerläuft. Dieser Primer ist so leicht auf der Haut, dass man ihn gar nicht spürt. Ein sommerlich leichtes Make-Up lässt sich darauf super kreieren, und bis jetzt hat es immer super gehalten.

Im direkten Vergleich kann ich keine ebenmäßigere Haut erkennen. Die Haut wird jedoch wirklich leicht mattiert. Dennoch habe ich das Gefühl, dass meine Haut mit dem Primer den ganzen Tag über gleichmäßiger bleibt, weil sie besser gepflegt ist, aber eben nicht überpflegt, wie es bei manchen Tagescremes der Fall ist. Das Make-Up hält viele Stunden!

bareMinerals Blemish Remedy Mattifying Prep Gel

Fazit
Ein angenehmer Primer, bei dem man nicht das Gefühl hat, „zugespachtelt“ zu sein. Die Haut wird angenehm gepflegt und das Make-Up hält deutlich länger.

+ mattierend
+ leichte Textur
+ leicht pflegend
+ Make-Up hält länger

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Make-up Base

Dieser Artikel wurde seitdem 2544 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXlässt sich gleichmäßig verteilen
XXXOOkaschiert kleine Hautunebenheiten
XXXXXverleiht einen natürlichen & frischen Teint
XXXXXfixiert Make-up für einen perfekten Halt

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Eine Antwort zu “bareMinerals Blemish Remedy Mattifying Prep Gel”

  1. Suppenhuhn

    Was für einen Hauttyp hast Du denn? Verschiedene Foundations mit dem Primer ausprobiert?

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige